Anzeige

Schwandorf/Teublitz. Zwei Thomasse waren unter sich, als der neue Bürgermeister von Teublitz dieser Tage den Landrat besuchte. Thomas Beer trat am 1. Mai die Nachfolge von Maria Steger an. Beim Antrittsbesuch wurde über das Gewerbegebiet an der A93, die Umgehungsstraße und den geplanten Wertstoffhof für das Städtedreieck und die Reaktivierung der Bahnstrecke von Burglengenfeld nach Maxhütte-Haidhof gesprochen.

Weiterlesen

Nabburg. Am Samstag, 04.07.2020, um 18.50 Uhr, fuhr der Fahrer eines blauen Seat Leon am Unteren Markt rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei einen Radfahrer. Der 23-jährige Radler aus Nabburg versuchte noch auszuweichen und stürzte dabei.

Weiterlesen

Guteneck. Am Freitagvormittag gegen 9.40 Uhr befuhr ein 33-Jähriger aus Neukirchen mit seinem Pkw die Staatsstraße 2156 aus Unteraich kommend in Richtung Nabburg. Im Bereich der Einmündung nach Eckendorf wollte er offenbar auf den dortigen Parkplatz einfahren und übersah hierbei einen entgegenkommenden Lkw, welcher aus Richtung Nabburg in Richtung Unteraich unterwegs war.

Weiterlesen

Die coronabedingten schwierigen Umstände haben beim OVIGO Theater e.V. für ein Novum gesorgt. Erstmals wurde eine Jahreshauptversammlung online abgehalten. Dabei kam es am vergangenen Donnerstag (02.07.2020) zu wichtigen Entscheidungen. Die wohl wichtigste Abstimmung war die Neuwahl des Vorstands. Doch hier setzen die OVIGOs voll auf Kontinuität und haben das bisherige Team einstimmig wiedergewählt.

Weiterlesen

Bruck. Im Zeitraum vom 25.06.2020, 10 Uhr, bis 02.07.2020, 10 Uhr, wurde in einem Waldstück nahe Sankt Hubertus bei Bruck eine Alu-Teleskopleiter von einem Hochsitz entwendet.

Weiterlesen

Neunburg. Am Mittwoch, den 01.07.2020, gegen 06:30 Uhr stellte eine 14-jährige Schülerin aus Neunburg ihr Fahrrad versperrt am Abstellplatz beim Edeka Markt ab. Als sie um 13:30 Uhr zurückkehrte, stelle sie fest, dass es entwendet worden war.

Weiterlesen

Während die Bundeswehr ihre Übungen aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt hat, hält die US Armee das Übungsgeschehen aufrecht. Zwei große Übungen sind beim Landratsamt angezeigt.

Weiterlesen

Nittenau/Sulzmühl. Am 30.06.2020 gegen 10.15 Uhr bemerkten Arbeiter einer Hühnerfarm ein Feuer auf einer Seite der Stallungen. Dieses hatte sich über die Seitenwand bereits bis zum Dachträger vorgearbeitet.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Vor fünf Tagen hatte das Landratsamt mitgeteilt, dass von den 508 bekannten Corona-Fällen im Landkreis noch zwei aktiv seien. Diese beiden Fälle haben sich so fortentwickelt, dass es unterschiedlicher nicht sein könnte. Die eine Person ist wieder gesund, die andere, eine 78-jährige Frau aus dem nördlichen Landkreis, ist im Klinikum Amberg verstorben.
Weiterlesen

Während des Lockdowns gaben Pfarrer Adolf Schöls und Kaplan Ulrich Eigendorf spirituelle Impulse auf YouTube. Nun feiern die ‚Gedanken zum Tag' ihr Comeback: Ab Sonntag, 5. Juli, sind alle zwei Wochen Stimmen aus der Pfarrgemeinde zu hören.

Weiterlesen

Am 1. September 2012 kam Pfarrer Johann Trescher in die Gemeinde am Hammersee, bereit, zwei eigenständige Pfarreien zu der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr-Alten- und Neuenschwand zusammenzuführen. Am Sonntag feierte er sein 40-jähriges Priesterjubiläum.

Weiterlesen

Regensburg/Schwandorf. Mit einem breiten Angebot an sozialen Diensten sind die Johanniter auch in Zeiten des Abstandes für die Menschen da. „Unser zentraler Ansatz ist es, für andere da zu sein", betont Martin Steinkirchner, Regionalvorstand der Johanniter in Ostbayern. Daher setzt zum Beispiel der Johanniter-Pflegedienst alles daran, die von ihm betreuten Menschen gerade in diesen Zeiten im üblichen Umfang zu versorgen."

Weiterlesen

Bruck. Am Montag, 29. Juni 2020, zwischen 08:00 und 09:30 Uhr wurde im Bereich der Schlesischen Straße 4 in Bruck auf einen Parkplatz in den hinteren rechten Reifen eines schwarzen VW Passat mit einem Messer oder spitzen Gegenstand so heftig hineingestochen, dass dieser nicht mehr fahrbereit war.

Weiterlesen

Wackersdorf. Vor knapp zwei Wochen ist das Wackersdorfer Panoramabad in die erste Testphase unter Corona-Einschränkungen gestartet. Nach den ersten guten Erfahrungen folgte am Samstag, 27. Juni die Öffnung des Nichtschwimmerbeckens. Bisher war nur das Schwimmerbecken geöffnet.

Weiterlesen

Schwandorf. Im Januar 2020 lobte die Sparkassenstiftung im Landkreis Schwandorf in gewohnter Weise einen Förderpreis zur Unterstützung gemeinnütziger Projekte aus. Aufgrund der Covid 19-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen war es zahlreichen Organisationen, wie z. B. Schulen und Vereinen, nicht möglich, sich mit der Themenstellung des För- derpreises auseinanderzusetzen. Auf diese Situation reagiert die Sparkassenstiftung und verlängert deshalb die Bewerbungsfrist für den Förderpreis 2020 auf den 16. Juli 2021.


Weiterlesen
Teublitz. In der Zeit vom 27.06. auf 28.06.2020 wurde in der Münchshofener Straße aus einer unversperrten Garage, ein grünes Fahrrad, im Wert von ca. 500 Euro entwendet. Dafür stan...
Weiterlesen

„Ein Pfarrer möchte ich werden." Schon früh reifte in Johann Trescher dieser Wunsch. Es war ein besonders feierlicher Gottesdienst, der den Buben in der dritten Klasse so begeistert hat, der die Weichen für den weiteren Lebensweg stellen sollte. Was daraus wurde? Am Sonntag feiert der beliebte Geistliche sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Coronabedingt wird es zwar ein feierlicher Gottesdienst werden, aber in begrenztem Rahmen, wie der anschließende Empfang auf dem Kirchplatz – Mundschutz und Abstandsregel inbegriffen.

Weiterlesen

Längst hat die Technik bei der Vermessung von Grundstücken Einzug gehalten. Und doch gelten Feldgeschworene nach wie vor als unverzichtbar bei Fragen nach Grenzen bzw. deren Markierungen. Es ist das umfangreiche Wissen, das sich Feldgeschworene über Jahre hinweg angeeignet haben, die Ehrenamtlichen arbeiten somit auch eng mit den Fachstellen und ihrer Kommune zusammen. Zwei Feldgeschworene wurden nun verabschiedet, ein Neuer vereidigt.

Weiterlesen

Das Interesse an der Kommunalpolitik ist ungebrochen, die Stühle im Zuhörerbereich in der Regentalhalle waren beinahe alle besetzt, als Bürgermeister Benjamin Boml die dritte Stadtratssitzung eröffnete.

Weiterlesen

Altenschwand. Am Donnerstagnachmittag wurden im Waldgebiet Warmersdorf/Altenschwand mehrere Patronenhülsen und Blutspuren aufgefunden, die den Verdacht der Jagdwilderei begründen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach.Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdor...
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
03. August 2020
Die Gewitter die sich am Sonntag, 02.08.2020 im Verlauf des Tages gebildet hatten, sorgten für zahlreiche Feuerwehreinsätze im Landkreis Schwandorf. ...
02. August 2020
„Hurra, endlich dürfen wir wieder tanzen"! Groß war die Wiedersehensfreude beim Training der verschiedenen Gruppen von Grün-Weiß Oberviechtach e.V. Nach der längeren Auszeit durch den Corona-Lockdown konnten die Tanzgruppen wieder ins Training...
02. August 2020
A93/Teublitz/Schwandorf-Süd. Am Samstag, den 01.08.2020, gegen 19:10 Uhr, befuhr 39-jähriger Mann mit seinem Pkw die BAB A93 in nördlicher Fahrtrichtung. Zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Schwandorf-Süd überholte er einen langsameren Pkw. De...
02. August 2020
Neunburg vorm Wald. Am Samstag, gegen 15.45 Uhr, nötigte ein männlicher Motorradfahrer einen 34-jähriger BMW-Fahrer aus dem Stadtgebiet, in der Amberger Straße, zu einer Vollbremsung. Im Anschluss kam der Kradfahrer auf den Geschädigten zu und schlug...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...
30. Juli 2020
Grafenwöhr/Hohenfels. Ein größerer Abzug von US-Truppen aus Deutschland könnte Perspektiven für einen Nationalpark "Hohenfels / Grafenwöhr" eröffnen. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz, plädiert deshalb d...
28. Juli 2020

Das Amberg-Sulzbacher Land möchte den Hut in den Ring werfen.

27. Juli 2020
Amberg. Die geplante Wiederaufbereitungsanlage (WAA) in Wackersdorf oder besser die Verhinderung derselben ist ein wichtiges Thema im Leben von Walter Heiter. Der in Kümmersbruck und Henfenfeld lebende Künstler hat seinerzeit aktiv am Protest teilgen...

Für Sie ausgewählt