Anzeige

Schwandorf. Ein ca. 70 Jahre alter männlicher Schwimmer wurde am Dienstag, den 11. August, vermisst. Mit dem Eintreffen an der Einsatzstelle am Klausensee, um 18:28 Uhr, wurde der leblose Schwimmer durch Kräfte der Wasserwacht und des BRK im Uferbereich geborgen.

Weiterlesen

Schwandorf. Die Kinderhaut reagiert auf Sonneneinstrahlung empfindlicher als die bei Erwachsenen – gleichzeitig möchten Kinder natürlich gerade im Sommer draußen toben, spielen und baden. Daher ist es wichtig, die Kinderhaut ausreichend vor UV-Strahlung zu schützen. Weil das Johanniter-Kinderhaus in Schwandorf das so gut macht, bekam es jetzt eine Auszeichnung.

Weiterlesen

Ab 17. August werden die Kanal- und Deckenbauarbeiten auf der St 2156 zwischen der Autobahnausfahrt Nabburg und dem Kreisel beim Gewerbegebiet fortgesetzt. Dieser Abschnitt muss deshalb für den Verkehr vollständig gesperrt werden.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Andrea und Josef Fischer aus Schwarzenfeld haben es geschafft. Sie sind nun stolze Besitzer der Plakette "Bayern blüht-Naturgarten". Mit dieser Auszeichnung wurde der erste Naturgarten im Landkreis Schwandorf von Landrat Thomas Ebeling prämiert.

Weiterlesen

Oberpfälzer Seenland. Nachdem der Verkehr im Oberpfälzer Seenland am ersten Augustwochenende zu kollabieren drohte und Badebereiche zeitweise überfüllt waren, reagierten die Kommunen Wackersdorf, Steinberg am See und Schwarzenfeld, sowie die zuständigen Polizeibehörden entschlossen mit umfassenden und weitreichenden Maßnahmen.

Weiterlesen

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Schwandorf bietet das Tourismusbüro am Mittwoch, den 19. August 2020 eine Kinderstadtführung durch Schwandorf an.

Weiterlesen

Besucher*innen der Innenstadt dürfen nun eine Viertelstunde auf ausgewiesenen Parkplätzen kostenlos parken. Der Stadtrat hat in der Sitzung, am 21.07.20, diese Vergünstigung einstimmig beschlossen.

Weiterlesen

Gleiritsch(Oberviechtach). Am Sonntag, den 09. August, gegen 23:30 Uhr meldete ein Nachbar einen Brand in Gleiritsch, Steinach. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass bereits die gesamten landwirtschaftlichen Gebäude, außer das etwas abgesetzte Wohnhaus, in Vollbrand standen.

Weiterlesen

Nabburg/Schwandorf. Am Sonntag, 09.08.2020, zwischen 05.35 und 05.45 Uhr, verständigte ein 30-jähriger Mann die Polizeieinsatzzentrale und gab an, dass er zusammengeschlagen wurde. Nach Eintreffen der Rettungskräfte und der Streife schilderte der amtsbekannte Mann, der im Bereich des rechten Auges eine Verletzung hatte, dass er von mehreren Personen, zuerst im Bereich des Poststeiges und später am Bahnhof geschlagen wurde. 

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Im Rathaus trafen sich die Vereinsvorstände der Sportvereine aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof, um zusammen mit dem Zweitem Bürgermeister, Franz Brunner, die Auswirkung der Corona-Krise für die Sportvereine zu besprechen. Die Vorstände beklagten die monetäre Situation der Vereine.

Weiterlesen

Oberpfälzer Seenland. Aus Sicht der Polizei Schwandorf wurde am Wochenende das oberste Ziel an den Badeseen erreicht, nämlich die Freihaltung der Rettungswege.

Weiterlesen

Schwandorf. An bestimmten Tagen im Jahr, die mit der Geschichte der Stadt zusammenhängen und von der Stadt festgelegt wurden, wird die Glocke am Blasturm zum Gedenken geläutet. Ein solcher Gedenktag ist auch der 13. August. 

Weiterlesen

Das Tourismusbüro Schwandorf bietet am 14.08.2020 wieder eine Stadtführung durch Schwandorf an.
In ca. 1,5 Stunde erfahren die Besucher bei ihrem Rundgang durch die Stadt alles Wissenswerte über die Geschichte und Gegenwart der Großen Kreisstadt Schwandorf.

Weiterlesen

Am Sonntag, 16. August, findet die nächste naturkundliche Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. Wer sich für Flora und Fauna interessiert, für den ist eine geführte naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet sicher das Richtige. Das Naturschutzgebiet zeichnet sich nicht nur durch seine landschaftliche Schönheit und wertvolle Pflanzenbestände aus, sondern besitzt eine besondere Bedeutung als Brut-, Durchzugs- und Raststätte für viele Vogelarten.

Weiterlesen
Steinberg am See. Am 08.08.2020, gegen 18:40 Uhr, teilte ein Badegast des Steinberger Sees der Polizeiinspektion Schwandorf ein herrenloses Schaf im Umfeld des Sees mit.
Weiterlesen

Steinberg am See/Wackersdorf. Aufgrund des hochsommerlichen Wetters waren auch am zurückliegenden Freitag und Samstag wieder viele tausend Badegäste am Murner See und am Steinberger See zu verzeichnen. Kein Vergleich jedoch zum letzten Wochenende, wo von chaotischen Verkehrs-, insbesondere Parkzuständen, rund um die Seen berichtet wurde. Bestätigt wurde diese Feststellung auch von Angehörigen von BRK und Wasserwacht. 

Weiterlesen

Teublitz. Am Samstag, gegen 16.20 Uhr, hielten sich drei Personen im Skaterpark in Teublitz auf. Dabei gerieten ein 15-jähriger Schüler und ein 19-jähriger Mann, beide aus Teublitz, in Streit.

Weiterlesen

Saltendorf. Ein 32-jähriger Burglengenfelder wurde am Samstag, gegen 22.20 Uhr, von Ersthelfern, an der Hauptstraße in Saltendorf, schlafend auf dem Gehweg aufgefunden. Der Mann war offensichtlich, aufgrund seines alkoholisierten Zustands, mit seinem Pedelec gestürzt und schließlich trotz leichter Verletzungen, die eindeutig vom Sturz her stammen, eingeschlafen. 

Weiterlesen
Am 06.08.20, gegen 21:30 Uhr, lief ein Schäferhundmischling mit schwarzem Halsband ohne Namen in Bodenwöhr in der Eichendorffstraße herum.
Weiterlesen

Bodenwöhr. Am 08.08.20, um 16:40 Uhr, fiel einer jungen Frau aus Bodenwöhr auf, dass aus der „Waldhütte Falz", hinter dem Hammersee bei Bodenwöhr, Rauch aufstieg und wählte sofort den Notruf. Durch das rasche Vorgehen gegen das Feuer durch die Feuerwehr Bodenwöhr konnte das Feuer schnell abgelöscht und dadurch ein Vollbrand der Hütte verhindert werden. So brannten glücklicherweise lediglich ein paar Bodendielen sowie die Rückwand leicht an. 

Weiterlesen

Region Schwandorf

27. September 2020
Auch dieses Jahr fand in Regenstauf wieder die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins des RK-Museums Ostbayern statt. Der Vorsitzende, Gerhard Hofbauer, begrüßte alle Anwesenden und gab anschließend einen kurzen Rückblick über das vergange...
26. September 2020
Wackersdorf. Die Ortsgruppe von Bündnis 90/Die Grünen lädt am Freitag, 09. Oktober, um 14.30 Uhr zu einer Waldwanderung mit Förster Alois Nissl ein. Nissl vom Neunburger Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird auf einem rund anderthalbstün...
26. September 2020
Schwarzenfeld. Eine 55-jährige Frau aus Fensterbach wurde am Donnerstag, 15.15 Uhr, beim Spazierengehen im Wald bei Schwarzenfeld von einem unbekannten Hund gebissen. ...
25. September 2020
Schwandorf. Was bewegt die Schwandorfer Bürger*innen und wie zufrieden sind die Unternehmen am Standort Schwandorf? Das möchte die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf durch eine Bürger- und Unternehmensbefragung in Erfahrung bringen.&...
25. September 2020
Teublitz. Am 24.09.2020, gegen 14.25 Uhr kam es auf der Kreisstraße SAD 1 zum Zusammenstoß zweier Pkw. Eine 55-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der SAD 1 nach links auf die Autobahn A 93 abbiegen. Dabei übersah sie eine...
25. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof möchte zusammen mit den Stadtwerken in den nächsten Jahren möglichst viel grünen Strom auf betriebseigenen Einrichtungen erzeugen. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

Für Sie ausgewählt