77-jähriger Manfred Böhm aus Nittendorf vermisst

77-jähriger Manfred Böhm aus Nittendorf vermisst
Gegen 14.30 Uhr am 14.07.2019 teilten Angehörige der Polizei mit, dass Manfred Böhm aus Nittendorf trotz eines vereinbarten Treffens in Regensburg nic...
Weiterlesen

Bruckner in Ruhestand, Michl ist Nachfolger

Polizei-Michl-Franz-Xaver- Franz-Xaver Michl ist neuer stellvertretender Inspektionsleiter der Schwandorfer Polizei.

Schwandorf. 41 Jahre lang hat Walter Bruckner (61) im Polizeivollzugsdienst gearbeitet, davon 32 Jahre bei der Inspektion Schwandorf. Jetzt geht der Polizeihauptkommissar und stellvertretende Inspektionsleiter in den Ruhestand. „Ein Urgestein der Schwandorfer Polizei verabschiedet sich", sagte Vizepräsident Thomas Schöniger bei einer Feierstunde am Freitag in den Räumen der Inspektion. Bruckners Nachfolger ist Franz-Xaver Michl aus Nittenau.


Weiterlesen

Regensburger Polizei: Effizient, schnell und wendig mit E-Antrieb!

alle-Vier Bilder: Niebauer

Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem bereits schon seit geraumer Zeit eingesetzten, elektrisch fahrenden BMW i3 sind nun auch Pedelecs und elektrisch betriebene Stehroller (Segways) bei der Regensburger Polizei im Einsatz.

Weiterlesen

Bilanz zur Geschwindigkeitsüberwachung auf der A3

Enforcement-Trailer_im_Einsatz

​Im Zeitraum von Montag, 07.01.2019 bis Sonntag, 20.01.2019 erfolgten im vom sechsstreifigen Ausbau besonders betroffenen Abschnitt der Bundesautobahn BAB A3 bei Regensburg intensive Verkehrsüberwachungsmaßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Diesmal lag der Fokus auf der sehr häufigen Unfallursache der nicht angepassten Geschwindigkeit.

Weiterlesen

Einbrecher gefasst - für weitere Taten verantwortlich?

Einbruch_1

Einbruchsopfer im Glück – Grenzpolizei Waidhaus nimmt Tatverdächtige samt Beute fest

Weiterlesen

Drei Leichen in Wohnung - Tatverdächtiger vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen auf Hochtouren

99EC0492-F9BA-407F-AB59-26D9417BE241 Bildquelle: Alexander Auer

​Mallersdorf/Ascholtshausen, Kreis Straubing-Bogen. Am Vormittag des 04.03.2019 wurden in einer Wohnung in Ascholtshausen drei Leichen aufgefunden. Ein Mann wurde am Auffindeort vorläufig festgenommen. Die genauen Umstände sind noch unklar. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kripo laufen auf Hochtouren.

Weiterlesen

Einbruch in Autohaus: Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich

einbrecher

Bei einem Einbruch in ein Autohaus in Schönlind im Landkreis Amberg-Sulzbach erbeuteten bisher unbekannte Täter Wertgegenstände im mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Weiterlesen

Zeitnahe Verurteilung nach Angriff auf Rettungsdienst und Polizei

billionphotos-3505246 Symbolfoto: Billionphotos.com

REGENSBURG. Nach einem tätlichen Angriff auf einen Rettungssanitäter und einen Polizeibeamten im November 2018, gab es bereits im Januar 2019 ein gerichtliches Urteil. Durch die priorisierte Bearbeitung dauerten das Ermittlungsverfahren und die juristische Aufarbeitung gerade einmal zwei Monate. Der Täter wird dadurch möglichst zeitnah mit den Folgen seines Handelns konfrontiert.

Weiterlesen

Tötungsdelikt in Altenstadt an der Waldnaab – 2. Nachtrag

ALTENSTADT A.D. WAALDNAAB, LKR. NEUSTADT A.D. WAALDNAAB. Gestern, 23.01.2019, wurde eine junge Frau in Altenstadt getötet (wir berichteten) . An dem b...
Weiterlesen

Ermittlungen zum möglichen Tod von Monika Frischholz: Erste Zwischenbilanz der Ermittlungen

Wie bereits im Dezember berichtet, hat die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i.d.Opf. die „EG Froschau“ gegründet, welche das Verschwinden und den möglichen Tod der seit über 42 Jahren in Flossenbürg abgängigen 12-jährigen Monika Frischholz aufklären soll. Die Ermittler gehen weiterhin davon aus, dass das Mädchen ermordet worden ist. Aus über 25 Hinweisen konnten bisher wertvolle neue Erkenntnisse gewonnen werden. Die EG Froschau bedankt sich für die bisherige Unterstützung aus der Bevölkerung und hofft auf weitere Mitteilungen.

Weiterlesen

Fahrräder durch Polizei Wörth a.d. Donau sichergestellt

bild-006 Eines der sichergestellten Räder. Foto: Polizei

Bei einer Durchsuchung wurden sechs Fahrräder im Raum Donaustauf aufgefunden und sichergestellt.

Weiterlesen

12-jähriges Mädchen aus Amberg vermisst: Öffentlichkeitsfahndung

Seit Montag, 10.12.2018 wird die 12-jährige Thi Chung Nguyen aus Amberg vermisst. Das Mädchen hat sich nach derzeitigem Erkenntnisstand bewusst aus ihrem bisherigen Wohnumfeld entfernt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise zum Aufenthalt der Gesuchten.

Weiterlesen

Zimmerbrand in Wohnhaus in Teublitz

492173_r_k_b_by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio Symbolfoto: Gabi Schönemann/pixelio.de

Am Mittwochnachmittag, 19.12.2018, kam es in einem Wohnhaus, in dem Asylbewerber wohnen, zu einem Brand in einem Zimmer. Ein Bewohner der Einrichtung wurde in diesem Zusammenhang in eine Fachklinik eingewiesen.

Weiterlesen

Raub auf offener Straße in Roding – Tatverdächtiger zeitnah festgenommen

billionphotos-3505246 Symbolfoto: Billionphotos.com

Vor einem Hotel in der Schulstraße attackierte ein anfangs unbekannter Mann am Sonntagabend einen 57-Jährigen und raubte diesem einen dreistelligen Bargeldbetrag. Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizeiinspektion Roding führten zu einem schnellen Ermittlungserfolg.

Weiterlesen

Überfall auf Angestellte eines Getränkemarktes in Schwandorf

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolfoto: Peter Hebgen/pixelio.de

Kurz nach Ladenschluss trat ein vermummter Täter am Samstagabend, 15.12.2018, an eine Angestellte eines Getränkemarktes in der Regensburger Straße heran und forderte von der Frau Geld. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Grenzpolizei stellt Crystal bei der Einfuhr nach Bayern sicher – Verdächtiger in Haft

Im Rahmen einer Kontrollaktion gelang der Grenzpolizei am 13.12.18 die Festnahme eines Mannes und einer Frau, welche mit ihrem Auto Crystal über die Grenze einführten. Gegen den Mann erging zwischenzeitlich ein Haftbefehl. Er befindet sich in einer Justizvollzugsanstalt.
Weiterlesen

Räuber stürmen mit Masken in Getränkemarkt in Schwandorf

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Foto: (c) by Peter Hebgen/pixelio.de

Am frühen Samstagabend verübten zwei Männer einen Raubüberfall auf einen im Gewerbegebiet „Am Brunnfeld" gelegenen Getränkemarkt. Die Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro und konnten unerkannt entkommen.

Weiterlesen

Fortbildungsveranstaltung der Polizei: „Schutz des Luchses im Bayerischen Wald“

Fortbildungsveranstaltung der Polizei: „Schutz des Luchses im Bayerischen Wald“

Im Januar 2017 veranstaltete das Polizeipräsidium Oberpfalz im Nationalparkzentrum Falkenstein in Lindberg („Haus der Wildnis“), gemeinsam unter Beteiligung des Polizeipräsidiums Niederbayern, eine eintägige Fortbildung zur Thematik „Schutz des Luchses im Bayerischen Wald“.

Weiterlesen

Bericht zur Sicherheitslage in der Oberpfalz im Jahr 2016

Bericht zur Sicherheitslage in der Oberpfalz im Jahr 2016

Das Jahr 2016 war neben den täglichen Streifen- und Ermittlungsaufgaben von besonderen Einsätzen wie der Verfolgung und Festnahme eines dringend Tatverdächtigen quer durch die mittlere Oberpfalz nach einem Tötungsdelikt in Maxhütte-Haidhof oder einer Bedrohungslage mit Schusswaffe an einer Schule in Regensburg, geprägt. Neben der Zuwanderung forderten Terrorlagen in Bayern und die Reichsbürger-Szene auch die Oberpfälzer Polizei in hohem Maße.

Weiterlesen

Sicherung der eigenen vier Wände zur Urlaubszeit

Sicherung der eigenen vier Wände zur Urlaubszeit

Mit den letzten Schultagen stehen die Sommerferien und auch bei vielen die Urlaubszeit unmittelbar bevor. An Alles ist gedacht, sei es das komplette Reisegepäck, Tickets, Ausweise, Krankenversicherungskarte und der nötige Check des Autos, sollte es auf vier Rädern in die Ferne gehen. Vergessen Sie nicht, die Sicherung von Wohnung und Eigenheim.

Weiterlesen