Anzeige

Der Bezirk Oberpfalz vergibt in diesem Jahr über eine Million Euro an Förderung für Kulturschaffende und Sportverbände. In der Sitzung des Kulturausschusses am Dienstag im Freilandmuseum Neusath wurden dazu die einzelnen Maßnahmen verabschiedet.

Weiterlesen
Die im Rahmen des Bayerischen Städtebauförderungsprogrammes bereitgestellten Mittel für 2020 kommen insbesondere kleineren Städten und Gemeinden im ländlichen Raum zugute. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Innenentwicklung, der Nutzung von Leerständen sowie der Einsparung von Flächen.
Weiterlesen
Sulzbach-Rosenberg. Bei Holzsägearbeiten mit einer Tischkreissäge auf seinem Anwesen im Sulzbach-Rosenberger Stadtsüden verletzte sich am Mittwochnachmittag (08.07.2020) gegen 14.05 Uhr ein 65-jähriger Stadtbewohner schwer.
Weiterlesen

Noch sind die Hilfslinien auf dem Teer frisch, als die Kreisstraße SAD 40 am Mittwochmorgen offiziell freigegeben wurde. Seit Montag rollt der Verkehr wieder ungehindert durch Geratshofen hindurch.

Weiterlesen

Nur neuneinhalb Minuten dauerte die Sondersitzung des Stadtrates am Dienstagabend. „Wohl einmalig in der Geschichte des Stadtrates", meinte Bürgermeister Benjamin Boml. Nahtlos konnte sich so der nichtöffentliche Teil anschließen.

Weiterlesen

Völlig außer Rand und Band zogen am Mittwochabend, gegen 21:30 Uhr, zwei 16-Jährige mit einem Baseballschläger bewaffnet durch die Kettelerstraße.

Weiterlesen

Die Corona-Krise trifft neben der Wirtschaft und dem kulturellen Leben auch besonders den Breitensport. Hier hat sich der Freistaat Bayern schnell und unbürokratisch zu einer Verdopplung der bereits bestehenden Förderung von Sport- und Schützenvereinen entschlossen.

Weiterlesen

Eigentümer denkmalgeschützter Häuser, von Burgen und Schlössern, nichtstaatliche Museen, zahlreiche im Kulturbereich aktive Vereine und Institutionen sowie Sportverbände in der Oberpfalz – sie alle unterstützt der Bezirk Oberpfalz auch in diesem Jahr mit mehr als 1 Million Euro. Dies haben jüngst die Mitglieder des Kulturausschusses des Bezirkstags der Oberpfalz unter Vorsitz von Bezirkstagspräsident Franz Löffler in der Sitzung im Freilandmuseum Oberpfalz in Neusath beschlossen.

Weiterlesen
Nittenau. Ein 21-jähriger Schüler aus Bodenwöhr zog beim sog. „Magnetfischen" am Dienstag, den 07.07.20, auf Höhe der Angerinsel in Nittenau einen kleinen metallischen Gegenstand aus dem Fluss Regen. Der Gegenstand sah einer Handgranate nicht unähnlich. Daher wurde dieser professionell durch ein Sprengkommando  in Augenschein genommen. Die Überprüfung ergab, dass es sich dabei lediglich um Metallschrott handelt.
Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Am vergangenen Wochenende startete zum ersten Mal das Genussplatzl vor dem Rathaus. Die Besucher schwelgten zwischen den unterschiedlichsten Leckereien. Burger, Grillspezialitäten, Porchetta, Dinnede, Fisch oder Süßes fanden viele hungrige Abnehmer.Für alle, die das Genussplatzl verpasst haben, findet sich an diesem Wochenende, 10./11. Juli 2020 erneut die Gelegenheit, sich am Rathausplatz kulinarische Genüsse zu gönnen.

Weiterlesen

Oberpfalz. Hart, aber nicht hoffnunglos - so lässt sich die Analyse der Lage für die regionale Wirtschaft zusammenfassen, die eine hochkarätige Expertenrunde bei der Veranstaltung "digitalDialog - Corona und die Auswirkungen auf die Wirtschaft in der Region" am Mittwochabend, 8. Juli, anstellte. Eingeladen hatte MdB Peter Aumer (CSU), ihre Einschätzungen gaben Finanzminister Albert Füracker (CSU-Bezirksvorsitzender), IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Helmes und BDS-Vizepräsident Christian Volkmer ab. Steuer- und Förderfragen, Automobil-Industrie samt Zulieferern sowie Breitband und Mobilfunk waren die Hauptthemen.

Weiterlesen

Zillen Überfahrt in Marienthal bei Regenstauf ist wieder möglich.

Weiterlesen

Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Seit der am 4. Juni vermeldeten Infektion sind im Landkreis Schwandorf keine neuen Fälle bekannt geworden. Auch fünf Wochen danach steht der Landkreis bei 508 Corona-Fällen, von denen 20 an oder mit Corona verstorben sind. Diese Fälle verteilen sich auf die 33 Gemeinden im Landkreis Schwandorf wie folgt:
Weiterlesen

Das Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof bietet am Freitag, den 17. Juli, eine Wasserschlacht für Kinder ab sechs Jahren an.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, überführten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden einen im Landkreis Schwandorf ansässigen Gastronomen des Sozialbetrugs.

Weiterlesen

Neunburg. Die Landwirtschaft steht ebenso wie die Forstbetreuer vor der Aufgabe, die vorhandenen Flächen möglichst nachhaltig, artenerhaltend und dennoch wirtschaftlich zu betreiben. Dazu hat das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Amberg in dieser Woche eine Aktion in Neunburg vorm Wald gestartet. Unter dem Titel „Artenreiches Grünland" stellte der Wildlebensraumberater Balduin Schönberger vom AELF eine Mähgutübertragung vor, die beispielhaft für Landwirte aus der Region sein kann.

Weiterlesen
Cham. Am Dienstag, 07.07.20, um 15:45 Uhr, sollte bei einer 28-jährigen Chamerin in der Chamer Innenstadt ein sog. Vollstreckungshaftbefehl vollzogen werden. Als von der 28-Jährigen die Wohnungstüre geöffnet wurde, konnte durch die eingesetzten Polizeibeamten der PI Cham bereits eindeutiger Marihuana-Geruch wahrgenommen werden.
Weiterlesen
Oberviechtach. Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Dienstagnachmittag in der Ortschaft Mitterlangau ein älteres Haus in Brand. In einer nicht mehr benutzten Wohnung unter dem Dach entstand das Feuer, das ein zufällig vorbeikommender Passant bemerkte, der dann die Feuerwehr verständigte.
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan für 2020 waren am Montagnachmittag die Hauptthemen im Schwandorfer Kreistag. Bei seiner zweiten Sitzung in der Oberpfalzhalle traten nach anderen Tagesordnungspunkten die Fraktionsvorsitzenden der Parteien ans Mikrofon und gaben ihre Beurteilung des Haushaltes für den Landkreis ab.

Weiterlesen

Region Schwandorf

09. Juli 2020
Die im Rahmen des Bayerischen Städtebauförderungsprogrammes bereitgestellten Mittel für 2020 kommen insbesondere kleineren Städten und Gemeinden im ländlichen Raum zugute. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Innenentwicklung, der Nutzung von Leerstän...
09. Juli 2020
Noch sind die Hilfslinien auf dem Teer frisch, als die Kreisstraße SAD 40 am Mittwochmorgen offiziell freigegeben wurde. Seit Montag rollt der Verkehr wieder ungehindert durch Geratshofen hindurch. ...
09. Juli 2020
Nur neuneinhalb Minuten dauerte die Sondersitzung des Stadtrates am Dienstagabend. „Wohl einmalig in der Geschichte des Stadtrates", meinte Bürgermeister Benjamin Boml. Nahtlos konnte sich so der nichtöffentliche Teil anschließen. ...
09. Juli 2020
Die Corona-Krise trifft neben der Wirtschaft und dem kulturellen Leben auch besonders den Breitensport. Hier hat sich der Freistaat Bayern schnell und unbürokratisch zu einer Verdopplung der bereits bestehenden Förderung von Sport- und Schützenverein...
09. Juli 2020
Nittenau. Ein 21-jähriger Schüler aus Bodenwöhr zog beim sog. „Magnetfischen" am Dienstag, den 07.07.20, auf Höhe der Angerinsel in Nittenau einen kleinen metallischen Gegenstand aus dem Fluss Regen. Der Gegenstand sah einer Handgranate nicht unähnl...
09. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am vergangenen Wochenende startete zum ersten Mal das Genussplatzl vor dem Rathaus. Die Besucher schwelgten zwischen den unterschiedlichsten Leckereien. Burger, Grillspezialitäten, Porchetta, Dinnede, Fisch oder Süßes fanden viele h...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

Für Sie ausgewählt