Mehrere tote Tiere gefunden

police-378255_1920

​Regensburg. Bereits am 21.01.2020 fand ein Zeuge in einer Grünanlage am Schwabelweiser Weg einen Müllsack mit Kadavern. Insgesamt befanden sich darin sieben Tiere, die laut Mitteilung der Polizei nach derzeitigen Erkenntnissen gewaltsam zu Tode gekommen sind. Es handelt es sich ausschließlich um wild lebende Tiere, darunter befinden sich Vögel, Enten und ein Kaninchen. 

Weiterlesen

"Licht" - Angelika Pesold im Schmidt-Haus

Angelika-Pesold-Atelier3 Bild: Hans Pesold

Nabburg. Mit Angelika Pesold und ihrer Sonderausstellung „Licht" widmet sich die nächste Präsentation im Schmidt-Haus den aktuellen Arbeiten einer lokalen Künstlerin. Neben vielfältigsten Lichtstimmungen in Öl- und Acryl zeigt sie ab dem 16. Februar eine Installation von kunstvoll gefertigten Beleuchtungskörpern, die den umgebenden Raum abwechslungsreich in musterhaft lebendige Schattenspiele tauchen.

Weiterlesen

Neue Online-Plattform für Bürgerbeteiligungen unter www.schwandorf.de

Petitionen-fr-Schwandorf Christoph Grabinger (2. von links) gab die Anregung für die Petitionsplattform. OB Andreas Feller (links) und Peter Habermeier, Sachgebietsleiter Hauptverwaltung (2. von rechts) griffen diese Anregung auf und Jürgen Eckert, Leiter IT-Abteilung der Stadt Schwandorf (rechts), kümmerte sich um die Implementierung der Software auf der Homepage der Stadt. Foto:Maria Schuierer

Schwandorf. Die Stadt Schwandorf bietet neben Bürger-, Senioren- und Jungendsprechstunden und dem Bürgerhaushalt ein weiteres Online-Instrument zur Bürgerbeteiligung. Mit dem Tool openDemokratie (opTO) der Plattform openPetition, die mit der städtischen Homepage verknüpft ist, können Bürger/-innen ihre Anliegen und Ideen einbringen.

Weiterlesen

Uniklinik:​ Ärztestreik am 4. Februar

UKR_Haupteingang Wegen eines Ärztestreiks kann es am 4. Februar vor allem im Ambulanzbereich zu längeren Wartezeiten am UKR kommen. © UKR/Klaus Völcker

Regensburg. Der Marburger Bund - Landesverband Bayern - ruft seine Mitglieder am Dienstag, 4. Februar 2020, zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Auch Ärzte des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) werden sich daran beteiligen. Die stationäre und Notfallversorgung der Patienten ist aber auch in diesem Zeitraum sichergestellt.

Weiterlesen

Schüler engagieren sich für Kinder in anderen Erdteilen

Schulen-Spende- Zur Scheckübergabe kamen Lehrkräfte und Schüler der beteiligten Schulen ins Landratsamt. Landrat Thomas Ebeling bedankte sich bei ihnen für das soziale Engagement.

Schwandorf. Der Landkreis Schwandorf beteiligt sich an der bundesweiten Aktion „1000 Schulen für unsere Welt" und unterstützt damit ein Projekt der „Kommunalen Spitzenverbbände". Wenn 50 000 Euro an Spendengeldern eingegangen sind, dann will der Landkreis mit dem Bau einer Schule in Afrika beginnen. Aktuell befinden sich 19 000 Euro im Spendentopf.

Weiterlesen

Gemeinde warnt vor Giftködern

Giftkder_Symbolbild-PETA-Deutschland-e Bild: (c) PETA Deutschland e. V.
Weiterlesen

"Der Viehdiebstahl" wird im Gewölbesaal verhandelt.

Viehdiebstahl_Pascher_Schnsee Die Darsteller proben derzeit im Centrum Bavaria Bohemia unter Regie von Birgit Höcherl (Mitte) für das Stück “Der Viehdiebstahl”, das zum Faschingsfinale zur Aufführung kommt. Bild: (c) Ludwig Höcherl

​Schönsee. Mit den Episoden "Das Bienenhaus" im Februar 2016 und mit "Die heiligen drei Madln" zwei Jahre später trafen die Akteure der Pascher jeweils zum Faschingsausklang auf der Bühne im Gewölbesaal des Centrum Bavaria Bohemia ins Schwarze.

Weiterlesen

Frühjahr- Sommer- Basar der "Brucker Zwergl"

Basar-EKG--Bild-Marta-Cuesta-pixabay Bild: (c) Marta Cuesta, pixabay

Am Sonntag, 16. Februar, von 13.30 bis 15 Uhr (Schwangere inkl. 1 Begleitperson haben ab 13 Uhr Zutritt!) veranstaltet die Eltern-Kind-Gruppe „Brucker Zwergl" im Freizeitzentrum in der Sollbacherstrasse in Bruck wieder einen Nummern-und Tischbasar.

Weiterlesen

Crash mit Rettungswagen

20200130_KTW_Unfall_Regenstauf_5 Bild/Text: Alexander Auer

Regenstauf. In den Nachmittagsstunden gegen 14:30 Uhr kam es am Donnerstag auf der R21 im Kreuzungsbereich zur Autobahnanschlussstelle Regenstauf zu einem Verkehrsunfall. Ein Krankenwagen des Bayerischen Roten Kreuzes wollte mit Sondersignal auf Einsatzfahrt die Kreuzung überqueren. Eine Frau, deren Ampel Grün anzeigte, übersah wohl nach ersten Erkenntnissen den heranfahrenden Rettungswagen mit Blaulicht und Martinshorn und fuhr ebenfalls in die Kreuzung ein.


Weiterlesen

Toller Kinderfasching bei Grün-Weiß

DSC_0577 Bilder: Michael Welnhofer

Oberviechtach. Seit 30 Jahren begrüßen die Faschingsnarren der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß mit OVI – Helau immer wieder die Kinder zum Fasching in der Mehrzweckhalle Oberviechtach. Präsident Mike Welnhofer freute sich über eine volle Halle und wünschte einen närrischen Nachmittag. Wie immer waren viele Eltern, aber auch Großeltern gekommen, um die bunten Kostüme der Kinder, die tollen Tänze der Tanzgarden und die fetzigen Spiele von Markus und Norbert zu bewundern.

Weiterlesen

Ehrenamtliche Naturschutzwächter

PM_Urkundenverleihung Landrätin Tanja Schweiger (rechts) mit (v.li. hintere Reihe:) Markus Liegl, Martin Scheuerer, Erich Dollinger, Peter Wild, Alfred Loritz, (v.li.vordere Reihe:) Sebastian Herrmann, Melanie Köhler, Ullrich Brill, Herbert Werkmann. Nicht im Bild: Eduard Meßmer (entschuldigt). Foto: Franziska Wagner/LRA

Regensburg. Ehrenamtliche Naturschutzwächter unterstützen die Untere Naturschutzbehörde im Landratsamt, indem sie vor Ort durch Aufklärung und Beratung für einen bewussten Umgang mit der Natur sorgen und Verständnis für die Anforderungen des Naturschutzes und der Landschaftspflege wecken. Im Landkreis sind seit dem 1. Januar erneut sieben ehrenamtliche Naturschutzwächter für die nächsten drei Jahre eingesetzt. 


Weiterlesen

Flüchtlinge im Lkw eingeschleust

blue-light-73088_1280

Lupburg. Auf einem Autobahnparkplatz an der A3 wurden fünf Flüchtlinge aufgegriffen. Die Personen hatten sich bereits in Bosnien auf der Ladefläche eines Sattelzuges versteckt.

Weiterlesen

31. Regenstaufer Modellbahnbörse am 16. Februar

7D915508-F4C6-4E58-B51E-C77729A47ABD Bild: Gunther Hocke

​Regenstauf. Am Sonntag, 16. Februarfindet die 31. Regenstaufer Modellbahnbörse der Eisenbahnfreunde Regenstauf von 10 bis 15 Uhr in der Jahnhalle Regnstauf statt.  Die Eisenbahnfreunde Regenstauf präsentieren eine digitale H0-Modulanlage im Maßstab 1:87 mit einer Länge von ca. 15 Metern.

Weiterlesen

Sophie-Scholl-Mittelschule besichtigt Stadtarchiv

Fhrung_Archiv_Mittelschule-1 (v.l.n.r.) Stadtarchivar Dr. Thomas Barth mit Bürgermeister Thomas Gesche führten die Klasse 6a der Sophie-Scholl-Mittelschule und ihren Klassenlehrer Christian Birk durch das städtische Archiv. Bild: (c) Ulrike Pelikan-Roßmann

​Geschichte wird lebendig, wenn man sich auf sie einlässt. Gerade dann kann es richtig spannend werden, mehr über die eigenen Vorfahren und die Geschichte seiner Stadt zu erfahren.

Weiterlesen

Verkehrslage in der Oberpfalz

snowfall-201496_1280

Regensburg. Bedingt durch anhaltenden Schneefall in der Oberpfalz kam es in den Morgenstunden des Mittwochs zu vermehrten Verkehrsunfällen. Zwischen 04.52 Uhr und 08.00 Uhr wurden 35 witterungsbedingte Verkehrsunfälle polizeilich registriert. Am häufigsten waren dabei Stadt und Landkreis Regensburg (10) und der Bereich Weiden (11) betroffen. Im Landkreis Cham waren in diesem Zeitraum sechs Unfälle zu verzeichnen. Fünf Personen wurden nach derzeitigem Stand leicht verletzt. Außerdem sorgten fünf liegengebliebene Fahrzeuge für Verkehrsbehinderungen, darunter auch beim Autobahnkreuz Regensburg (A93 bei Pentling).

Weiterlesen

Die schönsten Seenland-Momente

Bilder-Oberpfalzer-seenland Gebietsdirektor Thomas Beer, Landrat Thomas Ebeling und der Nittenauer Bürgermeister Karl Bley (von links) eröffneten gemeinsamen mit Schülern und Lehrern in den Räumen der Sparkasse Burglengenfeld die Wanderausstellung "Seenland-Momente".

Burglengenfeld. Diesmal gibt es keinen Kalender mit den schönsten Seenland-Bildern, sondern eine Wanderausstellung, die bis Ende März in den Hauptgeschäftsstellen der Sparkassen zu sehen ist. Am Dienstag erfolgte in Burglengenfeld der Auftakt.

Weiterlesen

Fahrt der Senioren zur Sternwarte nach Dieterskirchen

PF-Fahrt-nach-Dieterskirchen Unser Foto zeigt einen Teil der Seniorinnen und Senioren mit den beiden Seniorenbeirätinnen Elisabeth Neuner (zweite v. l.) und Traudl Heller (zweite v.r.). Bild: (c) Stadt Maxhütte-Haidhof, Angelika Niedermeier

​Auf großes Interesse stieß die Fahrt des Seniorenprogramms in die Sternwarte nach Dieterskirchen. Ein voll besetzter Bus mit Seniorinnen und Senioren machte sich nachmittags auf den Weg.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit verletztem Schüler

Rettungswagen-Bild-von-Ingo-Kramarek-pixabay Bild: Ingo Kramarek, pixabay

Am Montagmorgen, gegen 7:45 Uhr wollte ein 10-jähriger Schüler die Untere Regenstraße in Cham überqueren und rannte dabei vor dem Bus auf die Fahrbahn. Dabei wurde er vom Pkw VW eines 33-Jährigen erfasst und stürzte über die Fahrzeugfront auf die Straße.

Weiterlesen

Johanniter-Krabbelstube Blumenstraße fördert Sinneswahrnehmung durch Wasserperlenbad

334DA0A6-5190-47C9-A50F-7B5A2B15BA63 Foto: Christine Kocur

Regensburg. Das pädagogische Personal der Johanniter-Krabbelstube Blumenstraße in Regensburg fördert täglich auf spielerische Weise die sinnliche Wahrnehmung der Kinder. Diesen Monat stand im Rahmen des Sinneswahrnehmungs-Konzepts „Fühlen und Anfassen" im Vordergrund.

Weiterlesen

AWO "Motor der Sozialpolitik"

AWO-Ausstellung6 Direktor Peter Scheitinger, Kreisvorsitzende Ulrike Roidl und Geschäftsführerin Daniela Fríedrich (von links) eröffneten in der Sparkasse die Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum der Arbeiterwohlfahrt.

Schwandorf. Kreisvorsitzende Ulrike Roidl nennt die Arbeiterwohlfahrt den „Motor der Sozialpolitik". Seit 100 Jahren setze sich der Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege für soziale Gerechtigkeit ein. Das Sozialunternehmen steht heute allerdings vor einem Umbruch.

Weiterlesen