Donnerstag, 25. April 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

24. April 2019
Bodenwöhr
Reportage
Bodenwöhr. Wer den Traum vom eigenen Haus verwirklichen möchte, ist am 5. Mai bei FischerHaus in Bodenwöhr genau richtig. Anlässlich des „Tags des deutschen Fertigbaus" lädt das Unternehmen Baupaare und solche, die es werden wollen, nach Bodenwöhr ei...
17. April 2019
Kreis Tirschenreuth
Reportage
​NEU: Ermäßigte Eintritte für Schüler und StudierendeGegen Nachweis erhalten Schüler und Studierende ermäßigte Eintritte für die Bade- und Wellnesslandschaft. Die Altersbeschränkung (ab 10 Jahre in der Badelandschaft bzw. 14 Jahre in der Wellnessland...
14. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Die geheimnisvollen, romantischen und auch ein wenig gruseligen Pfade führen tief in den Berg hinein. Ständig durchbrechen fein säuberlich heraus gemeißelte Abzweigungen die gelben Sandsteinwände. Neugier und die Furcht, sich in diesem gr...
06. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Es ist keine Übertreibung, ihn ein Mammutprojekt zu nennen: Der Umbau der Friedrich-Ebert-Straße ist in seine letzten beiden Bauabschnitte gestartet. Nach der Fertigstellung der ersten beiden Abschnitte im letzten Jahr hat die Stadtv...

Aktuell

24. April 2019
Schwandorf
Region
Schwandorf. Die bereits jetzt schon gut funktionierende Zusammenarbeit der bayerischen und tschechischen Polizei wird seit Anfang März von Polizeioberrat Christian Kiener koordiniert. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Künstleraustausch Fronberg

Knstleraustausch Marta Zechova, Susana Alonso Legarra und Valerie Boivin (von links) sind die ersten ausländischen Künstler in diesem Jahr in der Fronberger Kolonie. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Valerie Boivin lebt und arbeitet in Quebec. Für zwei Monate ist nun die Künstlerkolonie in Fronberg ihr zu Hause. Die Kanadierin illustriert vorwiegend Kinderbücher und ist gerade dabei, ihren ersten Roman zu schreiben. Ihren Aufenthalt in Schwandorf nutzt sie dazu, den Text zu bebildern. Sie hat sich vorgenommen: „Hier will ich nur in Bildern denken".

Weiterlesen

Grün-Weiß Oberviechtach startet in die 30. Tanzsession

DSC_2009 Gruppe der Kinder, Jugend und Junioren beim Trainingsstart am 08.04.2019; (c) by Michael Welnhofer

Nach einer kurzen Pause geht es bei der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach e.V. wieder los. Nur wenige Wochen nachdem die sehr erfolgreiche 29. Session beendet wurde, begann in dieser Woche der Trainingsstart in die 30. Tanzsession von Grün-Weiß.

Weiterlesen

Einmal Feuerwehrmann sein

727285_original_R_B_by_E.-Kopp_pixelio.d_20190410-080854_1 Symbolbild: (c) by_E. Kopp_pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. Es ist der Traum vieler Kinder, einmal Feuerwehrmann zu werden, wenn sie groß sind. Am Freitag, den 3. Mai 2019, haben Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche die Möglichkeit, „echte Feuerwehrluft" zu schnuppern. Denn an diesem Tag lädt die Freiwillige Feuerwehr Maxhütte-Winkerling alle interessierten Jungen und Mädchen zu sich ein. Neben einer Besichtigung der Feuerwehrwache und eines Löschfahrzeuges, dürfen Kinder auch einiges ausprobieren und gewinnen einen Einblick in die Arbeit eines Feuerwehrmanns.

Weiterlesen

Oberpfälzer Kulturbund

Kulturbund Der Oberpfälzer Kulturbund hat einen neuen Vorstand: Richard Gaßner, Martin Dallmeier, Peter Morsbach, Margit Berwing-Wittl, Erich Tahedl, Volker Liedtke, Wolfgang Lippert, Joseph Karl und Christoph Reichert.(von li. nach re.); (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. 1970 war Schwandorf schon einmal Ausrichter des „Bayerischen Nordgautages". 50 Jahre später ist die Große Kreisstadt erneut Schauplatz dieses Großereignisses, das sich inzwischen „Kulturfest der Oberpfälzer" nennt. Vom 10. bis 12. Juli 2020 ist der „Oberpfälzer Kulturbund" zu Gast in Schwandorf. OKB-Präsident Volker Liedtke informierte die Mitglieder bei der Hauptversammlung am Samstag im Miesberg-Restaurant über den Verlauf der 43. Auflage.

Weiterlesen

Grabungsarbeiten vorläufig beendet - Ermittlungen zum möglichen Tod von Monika Frischholz gehen weiter

20190408_Vermissensuche_Hinweise_entdeckt_2 (c) by Alexander Auer

Flossenbürg/Neustadt an der Waldnaab. Mit Bekanntgabe vom Dezember 2018 hat die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i.d.Opf. die „EG Froschau" gegründet, welche das Verschwinden und den möglichen Tod der seit über 42 Jahren in Flossenbürg abgängigen 12-jährigen Monika Frischholz aufklären soll. Von der These, dass das Mädchen ermordet wurde, rückt die Ermittlungsgruppe weiterhin nicht ab. Heute wurden die Grabungsarbeiten (wir berichteten) vom Montag fortgesetzt.

Weiterlesen

Gemeinsame Kontrollen durch Fahrausweisprüfer und Polizei im RVV

stark_fuer_regensburg-imagebild (c) by PP Oberpfalz

Den Dienstagvormittag, 19.04.2019, nutzten Fahrausweisprüfer und Polizeibeamte, um gemeinsam Präsenz zu zeigen und Kontrollen durchzuführen. Die Zusammenarbeit ist nur eines der Ergebnisse aus der Aktion „Stark für Regensburg".

Weiterlesen

Bauchredner Sebastian Reich beschert den Besuchern in Speichersdorf Glücksmomente

Sebastian-mit-Amanda-01 Bilder von Peter Gattaut

Speichersdorf. Die Sportarena in Speichersdorf war restlos ausverkauft, kein Wunder, wann hat man schon mal die Möglichkeit ein sprechendes Nilpferd Live zu sehen. Bauchredner Sebastian Reich zog bei seinem aktuellen Programm „Glückskeks" alle Register und präsentierte neben seiner treuen Wegbegleiterin Nilpferddame Amanda seine Puppen Herr Esel („Stimmmmung"), das pechbringende Glücksschwein PigNic und den altersschwachen Tattergreis Liebesgott Amor.

Weiterlesen

Max Uthoff kam im ACC Amberg gut an und gab Interview

Peter-und-Rainer-mit-Max-Uthoff-02 Max Uthoff (Mitte) mit Fan-Star-Reporter Peter Gattaut (links) und Rainer Labitzke, großer Fan vom Kabarett (rechts); (c) by Peter Gattaut

Amberg. Wer kennt ihn nicht? Max Uthoff präsentiert gemeinsam mit Claus von Wagner seit 2014 die erfolgreiche ZDF-Satiresendung „Die Anstalt". Mit seinem neuen Programm „Moskauer Hunde" gastierte der Münchener Kabarettist im gut besuchten Amberger Concress Centrum.

Weiterlesen

Nisthilfen für Vögel aufgehängt

DSCN0964 Bilder von Monika Schächerer

Bruck. Der Bund- Naturschutz hat in den letzten Tagen zusammen mit dem ortsansässigen Zimmereimeister Andreas Drexler jeweils drei Nistkästen für die beiden Brucker Kindergarten gespendet.

Weiterlesen

Brennender Sattelauflieger auf Parkplatz

ffw_r_by_hartmut910_pixelio Symbolbild: (c) by_hartmut910_pixelio

Schwandorf/A93. Gestern Abend, gegen 21.15 Uhr, geriet auf dem Parkplatz Kronstetten der BAB A93 ein vollbeladener Sattelauflieger aus bislang unbekannten Gründen in Brand. 

Weiterlesen

Hund vermutlich mit Köder in Garten vergiftet

489049_r_b_by_oliver-haja_pixelio Symbolbild: (c) by_oliver-haja_pixelio

Bodenwöhr. Zwischen Freitag, 05.04.2019, und Samstag, 06.04.2019, zeigte ein Schäferhund-Husky-Mischling in Bodenwöhr am St.-Barbara-Platz plötzlich massive Vergiftungserscheinungen. Er erbrach sich ständig und hatte blutigen Durchfall. Die Qualen konnten am Wochenende gerade noch medikamentös von einem Tierarzt unter Kontrolle gebracht werden. Anderenfalls wäre das arme Tier mit hoher Wahrscheinlichkeit verstorben.

Weiterlesen

Vereinsvorstände trafen sich zur Frühjahrsbesprechung

frhjahrsbesprechung Frühjahrsbesprechung: Bürgermeister Bauer informierte die Vereinsvorstände. (c) by Karin Hirschberger

Bürgermeister Hugo Bauer begrüßte am Montagabend die anwesenden Vereinsvorstände zur Frühjahrsbesprechung im Kirchenwirt in Wald. Zu Beginn stellte Andrea Solleder den Kassenbericht vor. Sie sprach über die Einnahmen und Ausgaben des Christkindlmarktes und konnte eine positive Bilanz ziehen. Stefan Auburger und Michael Kandlbinder von der FF Wald bescheinigten ihr eine einwandfreie Kassenführung. Dieses Jahr standen keine größeren Ausgaben an. Es folgte die einstimmige Entlastung.

Weiterlesen

Zoll, Bundes- und Grenzpolizei decken zwei Schmuggelfälle auf

zoll_5 Sichergestellte Zigaretten; (c) by Bundeszollverwaltung

Dank der guten Zusammenarbeit zwischen Zoll, Bundes- und Grenzpolizei gelang es den drei Behörden zwei größere Fälle im Bereich des Zigarettenschmuggels aufzudecken.

Im ersten Fall überprüften Beamte der Bundespolizeiinspektion Waidhaus auf einem Autobahnrastplatz nahe Waidhaus einen aus der Tschechischen Republik kommenden Pkw.

Weiterlesen

Familie im Mittelpunkt: Online-Plattform bündelt Angebote im Bereich Familienbildung

Familie-im-Mittelpunkt---Online-Plattform-menschenskind v.li.: Thomas Schieder (Leiter Kreisjugendamt Amberg-Sulzbach), Julia Wolfsteiner (Leiterin VHS Amberg-Sulzbach), Landrat Richard Reisinger, Oberbürgermeister Michael Cerny, Marion Donner-Schafbauer (Koordinierungsstelle Familienbildung Stadt Amberg), Thomas Boss (Leiter Jugendamt Stadt Amberg). (c) by Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. Die Familie hat in Deutschland einen extrem hohen Stellenwert. Mit einer neuen Online-Plattform richten sich die Stadt Amberg und der Landkreis Amberg-Sulzbach nun speziell an Familien. Unter menschenskind.de sind Informationen über bestehende Angebote und Einrichtungen im Bereich Familienbildung gebündelt und für jedermann zugänglich. Landrat Richard Reisinger und Oberbürgermeister Michael Cerny schalteten nun die Homepage offiziell frei.

Weiterlesen

Gedenken an Bombennacht

Am 17. April jährt sich zum 74. Mal die Nacht des Bombenangriffs auf Schwandorf am 17. April 1945. Aus diesem Anlass findet am Dienstag, 16. April 2019, 17:00 Uhr, am Ehrenmal in der Fichtlanlage, Wackersdorfer Straße, eine zentrale ökumenische Gedenkstunde mit Kranzniederlegung statt.

Weiterlesen

Einbrecher in Pentling unterwegs

431237_r_k_by_christoph-droste_pixelio Symbolbild: (c) by_christoph-droste_pixelio

Von Samstag, 06.04.2019 bis Montag, 08.04.2019, 08.00 Uhr, waren im Bereich von Pentling, Am Ammerholz, Einbrecher unterwegs. Zur Ausführung ihrer Taten entwendeten sie von einem nahegelegenen Hochsitz die Leiter, um auf das Dach eines Wertstattgebäudes zu steigen. Von dort gelangten sie über die Fluchttüren ins Gebäudeinnere. Sie durchwühlten Aktenschränke und Schreibtische; konnten jedoch kein Stehlgut finden, so dass sie ohne Beute wieder von Dannen ziehen mussten.

Weiterlesen

Basketball-Team der Lebenshilfe Amberg holt Bronze in Abu Dhabi

090419-Basketball-Bronze-1 Die Bronzemedaillengewinner der Lebenshilfe Amberg Sulzbach mit dem Schwandorfer Oberbürgermeister Andreas Feller (Mitte) und Trainer Engelbert Ludwig Weidel (2. v. r.); Bilder von Fabian Borkner

Amberg/Abu Dhabi. Ein sportlicher Erfolg der besonderen Art stellte sich am Montagabend im großen Sitzungssaal des Schwandorfer Rathauses vor. Das Basketballteam der Lebenshilfe Amberg-Sulzbach konnte stolz die Bronzemedaillen als dritter Sieger der Special Olympics World Summer Games in Abu Dhabi in die Kamera halten.

Weiterlesen

Johanniter sind Träger der neuen Kindereinrichtung in Frauenberg

09_04_19_Vertragsunterzeichnung_Frauenberg_Brunn_Johanniter_Julia_Eisen_20190409-085846_1 (c) by Julia Eisenhut

Frauenberg/Brunn. Die Johanniter im Regionalverband Ostbayern freuen sich über die Trägerschaft des neuen Kinderhauses in Frauenberg/Brunn. Bei der Vertragsunterzeichnung vor Ort nutzen Bürgermeister und Träger die Gelegenheit, sich ein Bild vom Baufortschritt zu machen.

Weiterlesen

Abschlußfahrt einer spitzen Saison

nen-gms-TagesfahrtAmade (c) by Monika Steffens

​Neunburg vorm Wald. Die Abschlußfahrt mit 52 Teilnehmern des Skiclub Neunburg vorm Wald ins Skigebiet Amadè - Flachau, war das i-Tüpfelchen einer erfolgreichen Saison für den Skiclub Neunburg vorm Wald. Bei allerbesten Bedingungen und sonnigen 18 Grad war der Skitag für alle ein voller Erfolg. Eine Brotzeit im Bus, sicherer Transport durch das Busunternehmen Bauer und auch der Skipass im Preis inbegriffen sind sicher ausschlaggebende Details für eine solche Fahrt. 

Weiterlesen

Buchbinder Legionäre erarbeiten sich zwei Siege gegen die IT sure Falcons Ulm

buchbinder_legionre_foto_stefan_mller Das Team erwartet Marcel Jimenez nach seinem Walk-Off-Grand-Slam-Homerun. (c) by Stefan Müller

Regensburg. Die ersten beiden Saisonsiege für die Buchbinder Legionäre sind unter Dach und Fach, aber das Team von Cheftrainer Tomas Bison musste beim ersten Auftritt in der heimischen Armin-Wolf-Arena zweimal bist zum Schluss hart arbeiten. Zum Heimauftakt am Freitag Abend sahen die Zuschauer ein punktereiches Spiel.

Weiterlesen

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2301 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok