Erfolg für die Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach

Last1 Fotos von Michael Welnhofer

Zum 2. BDK-Schulungsturnier des Fastnacht-Verband Franken lud der Memmelsdorfer Carneval-Club e.V. am vergangenen Sonntag in die Seehofhalle ein. Marco Anderlik, der Präsident vom Fastnacht Verband Franken, begrüßte die Aktiven und die vielen Zuschauer. Er eröffnete um 9:00 Uhr morgens die Veranstaltung und wünschte den Aktiven einen spannenden und unfallfreien Wettkampftag.

Weiterlesen

Klassentreffen des Geburtsjahrgangs 1968/1969

nen-gms-Grundschultreffen Foto von Monika Steffens

40 Jahre nach ihrem Ausscheiden aus der Grundschule trafen sich die ehemaligen Neunburger Schüler des Geburtsjahrgangs 1968/1969 zum ersten Mal in „großer Runde" wieder.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung Skiclub Neunburg vorm Wald

nen-gms-SkiclubJHV19 Foto von Monika Steffens
Kaum zu glauben, dass, seit der letzten Jahreshauptversammlung, bereits ein Jahr vergangen ist. Die neue Vorstandschaft des Skiclubs Neunburg hat das erste Jahr hinter sich und mit Bravour gemeistert.
Weiterlesen

Workshop mit Weltmeisterin Marion Summerer

summerer Marianne Ferstl und Günther Salbeck begrüßten Marion Summerer in Wald. Foto von Karin Hirschberger

Die dreifache Triathlon-Weltmeisterin und Sportwissenschaftlerin Marion Summerer war am Samstag zu Gast in Wald. Auf Initiative von Marianne Ferstl von Sport Ferstl bot die Ausdauersportlerin einen Workshop an. Es war eine Kooperation zwischen Sport Ferstl und dem WoidFit des SC Wald.

Weiterlesen

Einbruch in Wohnung in Regensburg

Symbolbild-von-Steve-Buissinne-auf-Pixabay Symbolbild von Steve Buissinne auf Pixabay

Am Samstag, in der Zeit von 12:00 bis 20:00 Uhr, drang ein bisher unbekannter Täter in ein Wohngebäude an der Theodor-Storm-Straße ein. Er hebelte dazu ein Fenster an der Terrasse auf und stieg in die Wohnung ein. Er suchte nach Wertgegenständen und entwendete Schmuck und Bargeld.

Weiterlesen

Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege hat einen neuen Vorstand

Gartenbau-Bezirksversammlung Konrad Weinzierl, Josef Heuschneider, Harald Schlöger, Rosa Prell, Eduard Eckl, Willibald Gailler, Georg Stahl, Thomas Ebeling und Werner Thumann(von li.); Foto von Rudolf Hirsch

Schwarzenfeld. Im Oberpfälzer Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege sind aktuell 80288 Mitglieder organisiert. Vorsitzender ist der Neumarkter Landrat Willibald Gailler, der bei der Bezirksversammlung am Samstag in der Miesberg-Gaststätte in Schwarzfeld im Amt bestätigt wurde.

Weiterlesen

Unbekannter zündet Plane an

Symbolbild-von-Lukas-Becker-pixabay.com Symbolbild von Lukas Becker, pixabay.com

Amberg. Am Sonntag, zwischen 2.50 und 3 Uhr, zündete ein bislang Unbekannter die Gerüstbauplane, die am Pfarrheim St. Martin im Unteren Apothekergäßchen angebracht war, an. Die Plane von 7 x 3,50 m brannte vollständig ab. 

Weiterlesen

Am Freitag krachte es mehrfach

Symbolbild-von-Lukas-Becker-pixabay.com Symbolbild von Lukas Becker, pixabay.com

Zu insgesamt 13 Verkehrsunfällen rückten Beamte der PI Amberg am vergangenen Freitag im Dienstbereich aus. Darunter waren drei Wildunfälle in den Bereichen Schnaittenbach und Freudenberg, Parkrempler im Stadtgebiet Amberg sowie je zwei Unfallfluchten und Unfälle mit Personenschaden. Der dabei entstandene Gesamtsachschaden belief sich auf ca. 43.500 Euro.

Weiterlesen

Altkleidercontainer angezündet

used-clothing-container-3293338_1280 Symbolbild von 758139 auf Pixabay

Teublitz. Am Samstag, gegen 18.50 Uhr, warf ein bislang unbekannter Täter einen Gegenstand in einen in der Regensburger Straße aufgestellten Altkleidecontainer, welcher den Inhalt des Containers entzündete.

Weiterlesen

Baumschutzverordnung für Schwandorf

Baumfreunde Die Baumfreunde Gabriele Jokle, Inge Sieber-Jehl, Jochen Surel und Johann Kirchberger (von links) fordern für Schwandorf eine Baumschutzverordnung und sammeln Unterschriften. Fotos von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Jochen Surel weiß zwar, dass er die Welt nicht retten kann. Dafür aber will er sie ein stückweit liebens- und lebenswerter machen. Deshalb hat er in der Vergangenheit Baumpflanzaktionen auf dem Weinberg und am Eisenwerk in Fronberg gestartet, Streuobstwiesen angelegt und in der Stadt Blühstreifen für Insekten geschaffen. Jetzt hat der selbständige Landschaftsgärtner eine neue Idee.

Weiterlesen

Zwei Schwerverletzte bei Waldarbeiten: Hubbühne samt Lastwagen umgekippt

20191116_umgekippter_Hubsteiger_Hochdorf_1 Foto von Alexander Auer

Herbstzeit ist Arbeitszeit für viele Grundstücksbesitzer, so auch für einen Mann mit einem Freund im Duggendorfer Ortsteil Hochdorf. Die Männer waren in den frühen Abendstunden des Samstags am Waldrand im Landkreis Deggendorf mit Astfällungen beschäftigt. Für diese Arbeiten hatten sie sich extra einen Lastwagen mit Hubbühne ausgeliehen. Diesen parkten sie für die Arbeiten auf einem schrägen, rutschigen Untergrund - ein Fehler, wie sich kurz darauf herausstellte.

Weiterlesen

Ehrenabend der AWO - buntes Unterhaltungsprogramm

Junioren5 Bild: (c) Mike Welnhofer

​Seit 30 Jahren heißt es stets am 11. November OVI helau: Beim Faschingsauftakt und Ehrenabend der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach e.V. Die Grün-Weißen präsentierten zum Jubiläum über 100 junge Damen und 1 Herren ein tolles Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt für die kommende Session 2020.

Weiterlesen

Bunte Laternen durchleuchteten die Nacht

St.Martin_Pettendorf Bild: (c) Sabrina Zollner

Pettendorf ■ „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne", hat es am Montagabend durch die Pettendorfer Straßen geschallt. Viele Kinder, ihre Eltern und Großeltern waren zusammen gekommen um ein gemeinsames Sankt-Martins-Fest zu feiern.

Weiterlesen

Bunte Laternen erhellten den Wald

Martinsfest_Waldkindergarten_Stefling Bild: (c) Fabian Kaiser

Nittenau/Stefling Ein wenig Licht ins Dunkel des Waldes gebracht. Der Johanniter-Waldkinderkarten Stefling hat eine Sankt-Martins-Feier vor einer besonderen Kulisse gefeiert.

Weiterlesen

Baustein moderner Sicherheitsarchitektur: Oberpfälzer Sicherheitswachten tagen gemeinsam in Sulzbach-Rosenberg

bild-017_TSlff Mitglieder der Sicherheitswacht aus der gesamten Oberpfalz mit Verantwortlichen der Dienststellen und aus dem Präsidium; Foto von PP Oberpfalz

Sulzbach-Rosenberg. Dass Zivilcourage nicht an Bedeutung verliert, stellen die Angehörigen der Sicherheitswachten in der Oberpfalz Tag für Tag eindrucksvoll unter Beweis. Ihr täglicher Dienst verlangt dabei regelmäßig professionelles Handeln und hohe Fachkompetenz. Diese wurde am Samstag, den 28.01.2019, im Rahmen der zweiten zentralen Fortbildungsveranstaltung des Polizeipräsidiums Oberpfalz, weiter vertieft.

Weiterlesen

Jahrestreffen des BüMo-Teams

bmo-team Die Mitglieder des BüMo-Teams und der Vorstandschaft des WFV; Foto von Karin Hirschberger

Im Kloster Reichenbach planten die Mitglieder des BüMo-Teams die nächsten Termine

Am Freitagabend fand das Jahrestreffen des BüMo-Teams des Wirtschaftsfördervereins Wald im Kloster Reichenbach statt, wo auch die Modelle von Josef Bücherl untergebracht sind. Bernhard Röckl von den Barmherzigen Brüdern begrüßte alle im Kloster.

Weiterlesen

Start der Kampagne zur Wahl des dritten Regensburger Jugendbeirats im März 2020

jugendbeiratswahl_img_0558 Anke Gruber (Valentum Kommunikation GmbH), Christoph Seidl (Amt für kommunale Jugendarbeit/Fach- und Koordinierungsstelle Demokratie leben!), Nicolas Schmidl (Jugendbeiratsvorsitzender), Ferdinand Klemm (Jugendbeirat), Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Annerose Raith (Leiterin des Amtes für kommunale Jugendarbeit)(von li. nach re.); © Stadt Regensburg, Juliane von Roenne-Styra

Bewerbungen für Kandidatur ab sofort möglich

Regensburg. Die Amtsperiode des zweiten Regensburger Jugendbeirats neigt sich langsam dem Ende zu. Nach der Wahl im Februar 2018 für den zweiten Jugendbeirat steht nun die turnusmäßige Neuwahl an. Die Mobilisierung der zahlreichen Erstwählerinnen und Erstwähler unter den Regensburger Jugendlichen und die Suche nach Kandidatinnen und Kandidaten ist gerade angelaufen.

Weiterlesen

Richtiges Konzept an Walder Schule

schulewald Schulleiterin Sabrina Wanninger stellte die Technik in den Klassenzimmern vor. Foto von Karin Hirschberger

MdL Dr. Gerhard Hopp besuchte die Grund- und Mittelschule Wald und informierte sich über das Medienkonzept

Auf Einladung der CSU in der Gemeinde Wald besuchte Landtagsabgeordneter Dr. Gerhard Hopp am Freitagnachmittag die Grund- und Mittelschule Wald. Schulleiterin Sabrina Wanninger begrüßte ihn sowie Ortsvorsitzende Barbara Haimerl, die das Treffen initiiert hatte, und weitere CSU-Mitglieder. Das Thema des Besuchs war Digitales und Medien.

Weiterlesen

Drittes Gemeinschaftskonzert im Rahmen der 6. Lions Musik-Nacht – Tickets ab sofort erhältlich

6.-Lions-Musiknacht Sie machten Lust auf das "Gänsehautfeeling", das die Besucher sicherlich auch bei der 6. Lions-Musiknacht erwartet (v.l.n.r.): Kulturreferent Dr. Fabian Kern, Oberbürgermeister Michael Cerny, Lios-Präsident Andreas Herrmann, Barbara Cosima Frey vom Kulturamt der Stadt Amberg sowie die Schulchorleiter Michaela Treese, Christine Uhle, Anja Onasch und Franz Hanauska. Foto von Susanne Schwab, Stadt Amberg
Amberg. Auch im kommenden Frühjahr laden die vier Amberger Gymnasialchöre zu einem mitreißenden Gemeinschaftskonzert ein. Unter dem Motto „Thank you for the Music!" präsentieren sie sich und ihr Können im Rahmen der 6. Lions Musik-Nacht am Donnerstag, 2. April 2020, um 19.30 Uhr, im Amberger Congress Centrum (ACC). Dabei werden die einzelnen Ensembles zunächst abwechselnd einen unterhaltsamen Mix aus Rock, Jazz und Pop darbieten, bevor die mehr als 300 jungen Sängerinnen und Sänger zum Abschluss gemeinsam auf der Bühne stehen.
Weiterlesen

Preis für die Realschule Neunburg

Neunburg-Realschule-Preis Ministerialbeauftragte Mathilde Eichhammer überreichte Direktorin Diana Schmidberger im Beisein der Schüler eine Urkunde für außergewöhnliche außerschulische Aktivitäten. Foto von Rudolf Hirsch

Neunburg v.W. Die Gregor-von-Scherr-Realschule unterstützt das Hilfsprojekt „Strahlende Kinderaugen Kenia", stellt Kunstwerke öffentlich aus und bietet neben dem Unterricht ein breit gefächertes Betätigungsfeld. Diese „außerschulischen Aktivitäten" hat das bayerische Kultusministerium nun belohnt.

Weiterlesen