Reaktion auf tote Wildschweine: Zaun soll kommen

Betonschutzmauer Die Betonschutzwand auf der B85 in Höhe Wackersdorf trennt die Richtungsfahrbahnen. Für die Verkehrssicherheit ist sie dringend notwendig, für den Wildwechsel oft eine unüberwindbare Barriere. Das Wildunfallrisiko könnte mittelfristig ein Wildschutzzaun minimieren. Foto: Michael Weiß/VG Wackersdorf
Wackersdorf. Ende Oktober kollidierte ein Autofahrer auf der B85 in Höhe Wackersdorf mit einer ganzen Wildschweinrotte. Alle neun Tiere waren tot, der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Vertreter von Gemeinde, Staatlichem Bauamt, Polizei, Unterer Jagdbehörde, Revierförster und Jagdpächter reagierten nun auf den Vorfall. 
Weiterlesen

Polizei und Stadt verhindern Rechtsrock

blue-light-1675686_960_720
Schwandorf. Der Polizeiinspektion Schwandorf wurde kürzlich bekannt, dass für Samstag, den 30.11.2019, durch eine als rechtsextremistisch eingestufte Gruppierung ein Rechtsrockkonzert in den Räumlichkeiten einer Schwandorfer Gastwirtschaft geplant war. Die Gruppierung hatte einen Nebenraum unter dem Vorwand einer privaten Weihnachtsfeier angemietet.
Weiterlesen

Wackersdorf bietet Ferienbetreuung an

Mit-Johannitern-als-Partner-Mehr-Ferienbetreuung-in-Wackersdorf Zwei Partner an einem Tisch: Martin Steinkirchner, Regionalvorstand der Johanniter, und Bürgermeister Thomas Falter unterzeichneten Ende November den Vertrag zur Vergabe der Ferienbetreuung an die Johanniter Unfallhilfe e.V. Foto: Andreas Denk/Johanniter Unfallhilfe e.V., Regionalverband Ostbayern. Foto: Andreas Denk/Johanniter Unfallhilfe e.V., Regionalverband Ostbayern
Wackersdorf. Ab dem kommenden Jahr bietet die Gemeinde Wackersdorf insgesamt fünf Wochen Ferienbetreuung an, jeweils eine Woche in den Oster- und Pfingstferien und drei Wochen in den Sommerferien.
Weiterlesen

Täglich grüßt das... Känguru!

20191204_Kanguru_vermisst_Cham_4 Bild/Text: Alexander Auer
Cham. So viel Aufregung und mediales Interesse wie in den letzten eineinhalb Wochen hat der Chamer Ortsteil Untertraubenbach noch nie erlebt. Schuld daran sind zwei hüpfende, pelzige Gesellen, die nicht dort sind, wo sie eigentlich sein sollten. Die Rede ist von zwei Kängurus aus einem privaten Gehege. 
Weiterlesen

Jubiläumskonzert zweier Chöre

Evangelische-Kirche-Chor2 Der Kirchenchor und der Gospelchor „Heavenbound“ feierten ein Doppeljubiläum.
Schwandorf. Der Chor der evangelischen Kirchengemeinde singt nicht nur Kirchenlieder, sondern hat auch Volkslieder und Klassik im Programm. Bei der 90-Jahrfeier des Chores am Samstag in der Erlöserkirche wählte Leiter Willi Stöhr „Lieder zum Mitsingen" aus.
Der evangelische Kirchenchor feierte gemeinsam mit dem Gospelchor „Heavenbound", der auf 25 Jahre zurückblickte.
Weiterlesen

25 Jahre "60 plus" im SPD-Bezirk

SPD-60-plus5 Bei der Jubiläumsfeier SPD 60 plus sprachen Peter Wein, Karin Frankerl, Sebastian Koch, Carolin Wagner, Natascha Kohnen, Reinhold Strobl, Marianne Schieder und Xaver Bräu (von links).
Schwandorf. Mit der bundesweiten Gründung der Arbeitsgemeinschaften „60 plus" vor 25 Jahren wollte die SPD den Senioren mehr Gewicht verschaffen. Heute ist die AG mit 4116 Mitgliedern die größte in der Oberpfalz. Bei der Jubiläumsveranstaltung am Montag im Gasthaus Obermeier in Klardorf ehrte Bezirksvorsitzender Reinhold Strobl langjährige Mitstreiter.
Weiterlesen

„A Clockwork Orange“ als musikalisches Schauspiel

ovigo-theater-a-clockwork-orange-regensburg-002 Bild: (c) Peter Wein, ovigo-Theater

Kultroman auf der Bühne: OVIGO Theater mit Wiederaufnahme von „A Clockwork Orange" als musikalisches Schauspiel

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt im Kinderhort "Weltenbummler"

Weihnachten_photo-mix-auf-pixabay Bild: (c) Photo_Mix auf pixabay

​Am Dienstag, den 17. Dezember 2019 ab 14:00 Uhr, erwartet Sie ein Weihnachtsmarkt im Schulhof der Grund- und Mittelschule Nittenau, Jahnweg 18.

Weiterlesen

Infoveranstaltung der Musikschule Schwandorf

Geigendemo Bild: (c) Marianne Zizler

​Am kommmenden Samstag, 7. Dezember, findet an der neugegründeten Musikschule Schwandorf eine Infoveranstaltung für Grundschüler und deren Eltern statt.

Weiterlesen

Kinder zu Besuch am Christkindlmarkt

Christkindlmarkt Bild: (c) Sabrina Zollner

​Die Kinder vom Johanniter-Kindergarten Pettendorf sind am Christkindlmarkt in Regensburg zu Besuch gewesen und haben zusammen mit ihren Betreuerinnen einen vorweihnachtlich eingestimmten Tag erlebt.

Weiterlesen

Pläne für Offene Ganztagsschule überzeugen

DSC_0332 An der Stelle, wo der gelbe Gebäudeteil steht, soll die Offene Ganztagsschule Platz finden. (c) by Johannes Hartl

Schwandorf. Einstimmig hat der Schwandorfer Stadtrat die Planungen für die Offene Ganztagsschule gebilligt. Auch eine Veränderungssperre für das Gebiet rund um die Fliederstraße wurde beschlossen.

Weiterlesen

Landratsamt: Hebefeier für Erweiterung

031219-LRA-SAD-2
Schwandorf. In strahlendem Sonnenschein, doch bei frostigen Temperaturen begrüßte der Schwandorfer Landrat Thomas Ebeling samt seinen Stellvertretern die Gäste am Montagvormittag, um die Hebefeier für den Neubau am Landratsamt zu eröffnen. Auf dessen Ostseite entsteht zurzeit eine dreistöckige Erweiterung des Verwaltungsgebäudes, in welchem bis zu 75 neue Büroplätze geplant sind. 
Weiterlesen

Brand im Keller eines Einfamilienwohnhauses in Schwarzach

Feuer_planet_fox_auf_pixabay Bild: (c) planet_fox_auf_pixabay

​Die integrierte Leitstelle in Amberg wurde am Montag, 02.12.2019, um 12.50 Uhr, über einen Brandfall in einem Einfamilienwohnhaus in Schwarzach bei Nabburg unterrichtet.

Weiterlesen

Vollversammlung des Jugendbeirats

Jugendbeirat2 Kickern ist bei den Jugendlichen nach wie vor beliebt. Im Schwandorfer Jugendtreff haben sie Gelegenheit. Bild: (c) Rudolf Hirsch

Mit Acoustic-Live-Acts will der Beirat die Jugendlichen auf Weihnachten einstimmen. Vorsitzender Tobias Bergmann kündigte bei der Vollversammlung am Freitag im Jugend-Treff die Weihnachtsparty „Coming home for Xmas“ für den 21. Dezember ab 18 Uhr auf dem Adolf-Kolping-Platz an.

Weiterlesen

„Picknick an der Grenze“ im Oberpfälzer Künstlerhaus

Cover_Picknick (c) Illustration: Tom Meilhammer.

Am Mittwoch, 4.12.19 um 19:30 Uhr findet in den Ausstellungsräumen eine Romanvorstellung mit der Regensburger Schriftstellerin Angela Kreuz statt. Ihr neuester Roman heißt: Picknick an der Grenze.

Dieser Roman beschäftigt sich mit einem brandaktuellem Thema rund um den 30. Jahrestages des Mauerfalls.


Weiterlesen

Vom Rathaus ohne Fenster und vom nackten Kaiser

Vorlesen Dicht an dicht und gespannt saßen die Schülerinnen und Schüler zum Vorlesetag in der Aula der Grund- und Mittelschule Wackersdorf. Bürgermeister Thomas Falter las aus einigen deutschen Kinderklassikern. Bild: (c) Andrea Wankerl/Grund- und Mittelschule Wackersdorf

​Jedes Jahr nimmt die Grund- und Mittelschule Wackersdorf am vorletzten Freitag im November am bundesweiten „Vorlesetag" teil. Die Kinder der Klasse 3b brachten das Ziel der Aktion gleich zu Beginn auf den Punkt.

Weiterlesen

Ernährung während Schwangerschaft und Säuglingsalter

Logo-Krankenhaus-SAD Bild: (c) Barmherzige Brüder Krankenhaus St. Barbara Schwandorf

Am Mittwoch, 11. Dezember 2019, von 19 bis 20 Uhr findet im Festsaal des Krankenhauses St. Barbara ein Vortrag zur gesunden Ernährung in der Schwangerschaft und im Säuglingsalter statt.

Weiterlesen

55-jährige Frau aus Vohenstrauß vermisst

vermisste_andrea_scherr_bild_1_von_2 vermisste Andrea Scherr (c) privat

​Seit gestern Abend wird Frau Andrea Scherr aus Vohenstrauß vermisst. Sie ist möglicherweise mit einem Auto unterwegs und könnte sich aufgrund einer Erkrankung in einer lebensbedrohlichen Situation befinden.

Weiterlesen

Vom Tagebau zum natürlichen Lebensraum

F50FC030-AA0E-4589-BEFA-5211B74D2C6C Die Gruppe bei der Begehung. Bildnachweis: Jan Kiver/Uniper SE

​Wackersdorf/Steinberg. Es ist das letzte große und präsente Relikt der glorreichen Braunkohlevergangenheit einer gesamten Region: Seit einem Jahr rollen schwere Baumaschinen über das Gelände des ehemaligen „Westfelds" entlang der Industriestraße.

Weiterlesen

Barbarafeier in Wackersdorf

1Barbarafeier

Wackersdorf. „Alles kommt vom Bergwerk her!" Die bergmännischen Wurzeln zu erhalten, unsere Bergmannstradition nach außen zu tragen und dabei offen sein für Innovationen, sind die Aufgaben des Knappenvereins", konstatierte dessen Vorsitzender bei der Barbarafeier. Für besondere Verdienste wurde Rosemarie Rappel und Richard Weinfurtner die Ehrenmitgliedschaft angetragen.


Weiterlesen