Anzeige
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf gibt es den 17. Corona-Todesfall. Im Klinikum Weiden verstarb am Dienstag ein 83-jähriger Mann. 

Schwandorf. Für 1.111 Euro hat er ihn am 11. Mai ersteigert, doch angesichts von Bayerns berühmtestem Spaten in natura hat er sein eigenes Gebot spontan auf 2.000 Euro erhöht: Der Schwandorfer Unternehmer Matthias Simmel wollte, dass der XXL-Spaten in der Großen Kreisstadt bleibt.

Regensburg. Das Regensburger Unternehmen SR Regensburger, vertreten durch Geschäftsführer Recep Soysal, Christian Achhammer (Leiter Facility Management SR) und Siyar Soysal (Bereichsleiter SR) spendete 1000 € sowie zertifizierte FFP2-Schutzmasken sowie Mund- und Nasenschutz und Desinfektionsmittel an den Verein Traumzeit e.V. 

Roding. Ein bisher unbekannter Täter entwendete bereits zwischen Donnerstag, 30.04.2020, 18 Uhr, und Montag, 04.05.2020, 9 Uhr, einen sogenannten „stillen Verkäufer" vor dem Büro der Chamer Zeitung in der Regensburger Straße.

Regensburg (RL). Der Kreistag des Landkreises Regensburg für die Wahlperiode 2020/26 hat offiziell seine Arbeit aufgenommen. Unter der Leitung der bei der Kommunalwahl am 15.03.2020 mit knapp 70 Prozent wiedergewählten Landrätin Tanja Schweiger wurden bei der konstituierenden Sitzung in der Sporthalle der Max-Ulrich-von-Drechsel-Realschule Regenstauf am heutigen 18. Mai die 29 neu in das Gremium gewählten Kreistagsmitglieder vereidigt.

Auch in diesem Jahr spendet das Kinderbasarteam in Wald einen Teil seines Erlöses an verschiedenen Organisationen. Am Montagnachmittag übergaben Birgit Irlbacher, Kathrin Kiefl, Nadine Kandlbinder und Nicole Hölzl im Namen des Kinderbasarteams Spielzeug für den Spielplatz an der Wutzldorfer Straße an die Gemeinde Wald.

Anlässlich des Welt-Schildkröten-Tags am 23. Mai macht der Deutsche Tierschutzbund auf die hohen Haltungsansprüche der beliebten Reptilien aufmerksam und rät davon ab, sich die exotischen Wildtiere unüberlegt als Haustier zu kaufen.

Am 18. Mai öffnet die IKK classic ihr Servicecenter in Regensburg (Ditthornstraße 4) wieder für ihre Versicherten und reagiert damit auf die geänderten Regelungen der bayerischen Staatsregierung von der Ausgangsbeschränkung hin zur Kontaktbeschränkung sowie die damit verbundenen Lockerungen. Strenge Schutzmaßnahmen im IKK-Servicecenter gewährleisten die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern.

Regensburg. Nach der Corona-bedingten Produktionspause sind im BMW Group Werk Regensburg an diesem Montag erstmals wieder Fahrzeuge von den Montagebändern gelaufen. Nachdem das Nachbarwerk in Dingolfing bereits vor einer Woche wieder gestartet war, fährt nun auch die Produktion am Standort Regensburg Schritt für Schritt wieder hoch. Gefertigt wird zunächst im Einschicht-Betrieb – und mit umfangreichen Infektionsschutz-maßnahmen für die Beschäftigten.

Regensburg. Die Johanniter in Ostbayern werden neuer Träger für das Kinderhaus im Gemeindegebiet Barbing. Jetzt sind Vertreter des neuen Trägers mit dem 1. Bürgermeister von Barbing, Johann Thiel zur Vertragsunterzeichnung zusammengekommen.


Schwandorf. Eine 67-Jährige aus Schwandorf war am Sonntagnachmittag mit ihrem Fahrrad in Krondorf unterwegs. Am Angerring entdeckte die aufmerksame 67-Jährige ein Smartphone am Naabufer, das offensichtlich jemand verloren hatte.

Maxhütte-Haidhof. Offizieller Start für den neuen Stadtrat: In der konstituierenden Sitzung am Donnerstag in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof verpflichtete Erster Bürgermeister Rudolf Seidl die 24 Stadträtinnen und Stadträte, die bei den Kommunalwahlen am 15. März das entscheidende Wähler-Votum bekommen hatten.

Nabburg. In der Nacht vom 30.04.20, 19.00 Uhr auf 01.05.20, 12.00 Uhr und am 17.05.2020, zwischen 12 und 20.30 Uhr, lockerte im Bereich der Parkplätze am Obertor 4 und 8 jeweils ein bisher nicht bekannter Täter  sämtliche Radmuttern des vorderen linken Rades eines Opel Astra bzw. eines BMW.

Wernberg-Köblitz. Am Sonntag, 17.05.2020, gegen 15.40 Uhr, musste die 39-jährige Fahrerin eines 5er BMW auf Höhe des Anwesens Nürnberger Straße 35 wegen eines abbiegenden Fahrzeuges verkehrsbedingt anhalten. Dies registrierte ein nachfolgender Kraftradfahrer zu spät.

Stulln. Am Samstagnachmittag führte eine 54-jährige Stullnerin ihren Hund im Bereich der alten Kläranlage in Stulln aus. Hierbei entdeckte sie auf dem Feldweg neben der Kläranlage Schlachtabfälle und vermutete einen Giftköder.

Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-jährige Frau, die in einem Heim gelebt hatte, und bei der das Virus diagnostiziert worden ist. Lediglich drei neue Fälle bestätigter Infektionen vermeldet der Kreis Amberg-Sulzbach seit Freitag.

Wörth an der Donau. Wo ist August K.? Seit Dienstag wird der 90-Jährige vermisst. Bürgermeister Josef Schütz ist überwältigt vom Zusammenhalt der gesamten Gemeinde. Feuerwehr und Anwohner sowie Suchhunde des BRK und der Polizei suchen seit Tagen unermüdlich - leider bislang ohne Erfolg. 

Amberg. Ein 17-jähriger Landkreisbewohner fuhr am Freitag, 15.05.2020, gegen 16:30 Uhr, mit seiner Motocross-Maschine auf dem Kurfürstenring in Amberg. Einer Streifenbesatzung der hiesigen Dienststelle fiel dabei der „Klang" des Fahrzeuges auf, die Geräuschentwicklung lag erheblich über dem Normbereich.

Burglengenfeld. Am Donnerstagabend gegen 22:30 Uhr betrat ein amtsbekannter Mann die Sparkassenfiliale in der Regensburger Straße 36. Statt Kohle zu holen, brachte er Eier. Die warf er an einen der Geldautomaten sowie an die Glasscheibe.

Schwandorf. Ein Fahrraddiebstahl endete am Mittwoch mit einer Festnahme. Nun wurden bei einer Wohnungsdurchsuchung mehrere Fahrräder und Fahrradteile aufgefunden und sichergestellt.

Region Schwandorf

24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
24. Mai 2020
Schwandorf. Im Zeitraum zwischen dem 15.05.2020 bis zum 22.05.2020 wurde auf dem Friedhof in Schwandorf durch einen bis dato unbekannten Täter eine Metallschale entwendet. ...
24. Mai 2020
Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt....
22. Mai 2020
Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialv...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....
15. Mai 2020
Hirschau/Amberg: Am Donnerstagabend wurden Geschwindigkeitsmessungen im Hirschauer und später auch im Amberger Stadtgebiet durchgeführt. Als Spitzenreiter der Geschwindigkeitsübertretungen machte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis mit einem...
12. Mai 2020
Gebenbach.Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag (11.05.2020) gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang Gebenbach, zutrug. Die Schutzplanke geriet dabei für einen jungen Pkw-F...

Für Sie ausgewählt