Anzeige

Mit aufrichtigem Bedauern muss die Stadt Regensburg in Anbetracht der Situation um das Coronavirus neben der bereits abgesagten Maidult nun auch die Herbstdult 2020 absagen.

LKR. SCHWANDORF; Ponholz. Am Dienstag, 21.04.2020, um 11.38 Uhr, fing der Reifen eines Lkw – Anhängers Feuer und zerstörte den Anhänger und die Ladung. Der Fahrer des Gespanns mit bosnischer Zulassung war zu dieser Zeit auf der BAB A93 in südlicher Fahrtrichtung unterwegs, als 400 Meter vor der Autobahnanschlussstelle Ponholz der hintere rechte Reifen des Anhängers wegen eines nicht geklärten technischen Defekts am Rad Feuer fing.

Heizung, Kühlschrank, Glühlampen, Ampeln – alles braucht Strom, um funktionieren zu können. Während vor etwa 120 Jahren keine oder nur sehr wenige Haushalte überhaupt über Strom verfügen konnten, gibt es heutzutage keine Sekunde mehr, in der der Stromzähler stillsteht.

Kreis Schwandorf. Im Landkreis ist das 14. Covid-Todesopfer zu vermelden. Im Krankenhaus in Schwandorf verstarb eine 82-jährige Frau. Bei vier neuen Infektionen am heutigen Dienstag sieht die Statistik so aus:

Amberg-Sulzbach. Kurz vor dem nachmittäglichen Briefing mit dem lokalen Gesundheitsamt gab die Pressestelle des Landratsamtes aktuelle Corona-Zahlen bekannt. Sie lassen aufhorchen: Seit der Meldung vom Montag sind demnach im Landkreis zehn Personen verstorben, die nachgewiesenermaßen mit dem Pandemie-Virus infiziert waren.

Wenzenbach. Seit Montag, den 6. April 2020 laufen die Brückenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg zum Neubau der Brücke über die B 16 bei Zeitlhof. Dazu ist die Pestalozzistraße im Bereich der bestehenden Brücke seit Dienstag, den 7. April bis voraussichtlich 27. April 2020 gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgte bisher über den Kapellenweg nach Probstberg. Wegen der ab morgen, Mittwoch 22.04.2020, beginnenden Asphaltierungsarbeiten wird die Umleitung in Probstberg nun angepasst.

Freudenberg/Immenstetten: Auf der Staatsstraße 2238 zwischen Steiniglohe und Immenstetten hat am Montagmittag ein gasbetriebenes Fahrzeug Feuer gefangen. Der 42-jährige Fahrer war mit seinem VW-Bus nach Hirschau unterwegs und auf Höhe Neubernricht kam es dann zu einer starken Rauchentwicklung im Beifahrerfußraum.

Mit dem Frühling startet wieder die bayernweite Mitmachaktion „Hummeltelefon": Jeder kann mitmachen und Hummelfotos einreichen, ein Expertenteam antwortet dann auf ihre Nachricht mit Informationen rund um Ihre Hummel.

Regensburg (RL). Seit dem 28. März 2020 wurden für einen befristeten Zeitraum die Voraussetzungen für die Leistungen nach dem SGB II – das sogenannte Hartz IV – vereinfacht. Dies soll besonders Menschen zu Gute kommen, die aufgrund der aktuellen Coronakrise vorübergehend finanzielle Hilfen zur Sicherung des eigenen Lebensunterhalts benötigen. Wegen der derzeit verstärkten Nachfrage weist Christian Meier, Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Regensburg, auf einige wichtige Regelungen in diesem Zusammenhang hin.

Poppenricht: Mitten im Ortsteil Traßlberg ereignete sich am Montag, gegen 13.20 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Polizeistreife des Amberger Einsatzzuges Augenzeuge wurde.

Die gefährlichen kleinen Blutsauger warten nicht auf den kalendarischen Sommerbeginn, sondern werden aktiv, sobald es warm genug ist: Zecken beginnen bereits ab einer Temperatur von acht Grad Celsius, sich auf die Wirtssuche zu machen. Je wärmer es ist, desto größer wird das Risiko, eine Zecke aufzusammeln. Das kann gefährlich werden, denn die Spinnentiere können riskante Krankheiten übertragen: die sogenannte Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) und die Gelenk- und Muskelentzündung Lyme-Borreliose. Die Johanniter geben Tipps zum wirksamen Zeckenschutz.

Unbekannte lagerten in der Zeit vom 13.04.2020 bis 20.04.2020 Bauschutt östlich von Buchtal ab.

Am 24. April 2020 findet der fünfte globale Klimastreik von Fridays for Future statt. Anders als bei den vergangenen Aktionstagen werden diesmal allerdings keine Menschenmassen auf den Straßen für Klimagerechtigkeit protestieren: Aufgrund der Corona-Pandemie ruft Fridays for Future zu alternativen, gesundheitlich unbedenklichen Protestformen auf. Auf der bundesweiten Website www.fridaysforfuture.de/netzstreikfuersklima können sich alle Streikenden mit Foto und Standort eintragen.

Amberg. Vom Beschluss der Bayerischen Staatsregierung, wonach Veranstaltungen angesichts der Corona-Pandemie bis einschließlich 3. Mai, Großveranstaltungen bis mindestens 31. August 2020 verboten sind, ist auch das Amberger Kultur- und Freizeitangebot in vielfältiger Weise betroffen. So haben unter anderem das städtische Kulturreferat, die Amberger Congress Marketing (ACM) und der Stadtmarketingverein eine Reihe von Veranstaltungen abgesagt.

Im Frühjahr bestellen die Landwirte ihre Felder und in den Gärten werden Gemüse und Kräuter gesät. Einige Menschen haben im Garten ein Gewächshäuschen stehen, aus dem man im Laufe der Zeit die Früchte ernten kann. Doch wie funktioniert so ein Gewächshaus und was nützt es eigentlich? 

Kreis Schwandorf. Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus meldet der Kreis Schwandorf am Montag einen weiteren Todesfall. Ferner ergab eine Rückfrage von Dr. Gilliar bei Gesundheitsministerin Melanie Huml, dass die Praxis der telefonischen Krankmeldungen entgegen der zunächst erlassenen Bestimmungen bis zum 4. Mai weiterhin möglich sein wird.


München/Regensburg. „Unsere Demokratie befindet sich nicht im Shutdown. Sie steht niemals still." Mit diesen Worten eröffnete Landtagspräsidentin Ilse Aigner an diesem Montag die erste etatmäßige Sitzungswoche des Bayerischen Landtags nach den Osterferien. Das gilt allerdings nicht für den Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten. Und wegen dieses dann doch herrschenden Teil-Shutdowns regen sich die Grünen im Landtag auf und vermuten ein politisches Manöver der schwarz-orangenen Landesregierung. Die Notstandsgesetze des ungarischen Machthabers Victor Orban könnten damit zu tun haben, mutmaßen sie. Ausschuss-Vorsitzender Tobias Gotthardt (FW), Stimmkreis-Abgeordneter aus dem Kreis Regensburg, macht dagegen die durch Corona "eingeschränkte Arbeit der EU-Institutionen" bis 11. Mai für die verlängerte Pause verantwortlich. Und den Grünen ein Angebot.
Amberg / Kreis Amberg-Sulzbach. Im Kreis Amberg-Sulzbach ist am Montag der 21. Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zu beklagen. Nur wenige neue Infektionen wurden in der Stadt und im Landkreis durch Untersuchungen bestätigt.

Maxhütte-Haidhof. In den letzten Wochen waren die Leonbergerin Jutta Prinz und ihr Team an fleißigen Frauen damit beschäftigt, für die Krankenhäuser, Arztpraxen und Pflegeheime in der Region 3.000 Masken zu nähen. Der Bedarf scheint hier im Moment gedeckt zu sein. Die Näherinnen haben deshalb nun die Möglichkeit, die waschbaren und wiederverwendbaren Behelfsmasken auch für Privatpersonen zu nähen.

München/Ostbayern. Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat am Montag bei einer Regierungserklärung die Einführung einer Maskenpflicht für die Zeit ab dem 27. April angekündigt.

Region Schwandorf

28. Mai 2020
Der heutige MINT-Tipp unter https://www.lernreg.de/index.php?id=430 beschäftigt sich mit Tieren, die uns jeden Tag begegnen. Oft hören wir sie schon lange bevor wir sie sehen können: die Vögel. ...
28. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Einen bestätigten Corona-Fall mehr als am Vortag meldet das Landratsamt am Donnerstag. Nummer 505 stehe in keinem Zusammenhang mit Gemeinschaftsunterkünften....
28. Mai 2020
Wackersdorf. Aus noch unbekannter Ursache brach am Donnerstagnachmittag gegen 14:50 Uhr ein Brand in einer Lackiererei in Wackersdorf aus. Über der Glück-auf-Straße in Wackersdorf stand eine dunkle Rauchsäule....
28. Mai 2020
Der Haushalt 2020 nahm breiten Raum bei der zweiten Stadtratssitzung am Dienstagabend, coronabedingt wieder in der Regentalhalle, ein. Das Zahlenwerk, vorgestellt von Kämmerer Sebastian Heimerl, enthielt eine deutliche Botschaft: eine äußerst angespa...
28. Mai 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld hat am Mittwoch zwischen 12 – 14 Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h auf der Kreisstraße SAD 8 im Ortsteil Meßnerskreith überwacht....
27. Mai 2020

Ab 2. Juni sind Straßen bei Nabburg und Oberviechtach gesperrt.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....

Für Sie ausgewählt