Mittwoch, 26. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Vier Verletzte nach Vorfahrts-Unfall

2D6CF791-F491-4685-911D-143D7C6814AA

​Burglengenfeld. Am 15.06.2019 gegen 16:00 Uhr befuhr eine 25- jährige Österreicherin mit ihrem Pkw den Meisenweg in Burglengenfeld. An der Kreuzung zum Bubacher Weg übersah sie den von rechts kommenden 26-jährigen Fahrzeugführer, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. 

Weiterlesen

Mädchen sexuell belästigt - wer kennt den Täter?

B4BB4230-5F4C-4FBF-BF05-3B05F952D281

​Pentling. Am Donnerstag, 06.06.2019, wurde ein Mädchen in einem Verbrauchermarkt in der Hölkeringer Straße von einem unbekannten Mann grundlos am Arm festgehalten. Der Mann konnte fliehen. Die Polizei bittet um Hinweise und fahndet mit einem Foto nach dem Unbekannten.

Weiterlesen

Gestern gestohlen, heute in Ungarn

7C8FEF7A-5971-45BE-8CAD-E0628640EBBA

Kümmersbruck: Als das Telefon klingelte dachte er zunächst an einen schlechten Scherz! Die Polizei wäre am anderen Ende der Leitung und teilte einem 24-jährigen Mann mit, dass sein Quad an der ungarischen EU-Außengrenze gerade kontrolliert wurde. Hat er es verkauft oder ist es gestohlen? 

Weiterlesen

Klima-Protest macht autofreie Innenstadt möglich - für zwei Stunden

257021598_290043 Auch am 05. Juli wird „Fridays for Future“ wieder demonstrieren. (c) by Fridays for Future Regensburg

Regensburg. Bisher trat „Fridays for Future" in Regensburg vor allem mit einzelnen Demonstrationen auf. Nun gehen die Aktivisten einen Schritt weiter: Für den 5. Juli planen sie gleich acht Demonstrationen, um so kurzzeitig eine autofreie Innenstadt durchzusetzen.

Weiterlesen

Bienen-Highway an der B14

41E0F1EF-130E-4DBE-9FB1-8BDF06AD26F9

Wernberg-Köblitz. Im Zuge des Insektenschutzes setzt man in Bayern seit dem Jahr 2016 auf die ökologisch orientierte Pflege von Rasenflächen an Straßen. Immer mehr wandert der Fokus dabei auf blühende Blumen, weswegen nun auch an der B14 zwischen Wernberg-Köblitz und Schnaittenbach zwischen Fahrbahn und Radweg ein Blühstreifen angelegt wurde

Weiterlesen

​Sozialbetrügereien in der Gastronomie aufgedeckt

A78CEF6F-3070-43C2-BB18-9C821EDF0288 Bild: Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung

Neustadt/Amberg. In zwei Fällen führten die Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstsitz Weiden dazu, dass Lokalbetreiber durch das Amtsgericht Regensburg zu Freiheits- bzw. Geldstrafen verurteilt wurden. 

Weiterlesen

Sonne als Unfallursache

616C9413-F2B9-40EC-AA15-A7CAE886EA43

​Regenstauf. Blendung durch die tief stehende Sonne war nach ersten Erkenntnissen die Ursache für einen Verkehrsunfall an der Kreuzung der Staats- und Kreisstraße zwischen den Ortsteilen Eichlberg und Buchlohe. 

Weiterlesen

Fußballbezirk Oberpfalz zeichnet langjährige Mitarbeiter aus

9FFBB2DE-972D-4701-961D-190DFDFC7A89 Ehrungen vor einer Traumkulisse auf dem Amberger Mariahilfberg: Bürgermeisterin Brigitte Netta, Bezirksvorsitzender Thomas Graml, Willi Hirsch, Erasmus Söllner, Bezirksschiedsrichterobmann Andreas Allacher. Foto © Timmy Joe Schlesinger

​Amberg. „Der Herbst des Winterkönigs“ und zuvor ein gemeinsames Essen. Das Stück des Amberger Welttheaters  war der perfekte Rahmen für die inzwischen 9. Ehrungsveranstaltung des Fußball-Verbandes.


Weiterlesen

Konzert des Sängerbunds

120619-Sangerbund-SAD Brigitte Winkelmann, Nicole Zwicknagel (beide vom Kulturamt Schwandorf), Michael Koch, Kerstin Krammer-Prebeck, Monika Schenk und Joachim Baranek vom Sängerbund 1861 Schwandorf e.V., Oberbürgermeister Andreas Feller.
Schwandorf. Musik verzaubert, Musik entführt – dieses Gefühl will der Sängerbund 1861 Schwandorf im Juli in der Oberpfalzhalle hautnah vermitteln. Das Motto des diesjährigen Konzertes lautet „Zwischen Himmel und Erde – solang man Träume noch leben kann". 
Weiterlesen

Kreis Schwandorf: Kooperation mit Telekom

130619-Breitbandausbau-SAD-2 Landrat Thomas Ebeling und Josef Scherl von der Telekom unterzeichnen im Beisein des Ministers und vieler Bürgermeister im Landkreis den Kooperationsvertrag.
Kreis Schwandorf. Die berüchtigten „weißen Flecken" auf der Landkarte bei der Breitbandversorgung sollen im Landkreis Schwandorf schnellstmöglich verschwinden. Zu diesem Zweck haben am Mittwochvormittag Landrat Thomas Ebeling und die Telekom einen Kooperationsvertrag mit einem Investitionsvolumen von über 54 Millionen Euro geschlossen.
Weiterlesen

Irene Ehemann stellt in Sparkasse aus

Sparkasse-Ausstellung-Ehemann Vorstandsvorsitzender Werner Heß (links) begrüßte Künstlerin Irene Ehemann (Mitte) und Musiker Ben Stone (rechts) zur Ausstellungseröffnung in der Sparkasse.

Schwandorf. Die Sparkasse und Künstlerin Irene Ehemann haben eines gemeinsam: Ihre Lieblingsfarbe ist Rot. Die Nabburger Malerin stellt bis 8. Juli 25 ihrer Acrylbilder in den Räumen der Sparkasse in Schwandorf aus.

Weiterlesen

"Königsklasse der EDV-Weiterbildung"

Handwerkskammer-Weiterbildung Vizepräsident Albert Vetterl (rechts) und Kursleiter Helmut Schmid (links) überreichten den neuen Betriebs- und Wirtschaftsinformatikern die Zeugnisse.
Schwandorf. „Sie haben die Königsklasse der EDV-Weiterbildung der Handwerkskammer mit Bravour gemeistert", versicherte Vizepräsident Albert Vetterl bei der Überreichung der Zeugnisse am Mittwoch im Fortbildungszentrum Charlottenhof an sieben Betriebs- und acht Wirtschaftsinformatiker (HWK). Drei Absolventen hob er besonders heraus.
Weiterlesen

Nittenauer Impressionen vom Jura-Rad-Marathon

IMG-20190602-WA0003 Bild: M. Rudhart: Ein Teil der Nittenauer Radler nach erfolgreicher Fahrt im Ziel
Lupburg/Nittenau. Bei bestem Radl-Wetter nahm eine große Gruppe Nittenauer Rad-Sportler beim 21. Jura-Rad-Marathon in Lupburgteil. Hierfür wurde der TSV Nittenau mit dem 3.Platz in der Gruppen-Wertung und 2 Fass Bier belohnt. Vielleicht wären es sogar noch mehr geworden, aber die Veranstaltung war dieses Jahr, so schnell wie noch nie, schon nach 2 Wochen ausgebucht. 
Weiterlesen

1000 Euro für das Johannes-Hospiz

12_06_2019_Spendenubergabe_Hofmann_Johannes_Hospiz_Michael_Zeitler-1 Bildnachweis: Michael Zeitler

Pentling. Über eine stolze Summe von 1.000 Euro durfte sich kürzlich das Johannes-Hospiz, um Leitung Sabine Sudler, freuen. Beim diesjährigen See(h)lauf in Neutraubling beteiligte sich auch in diesem Jahr die Spenderfirma - die I.K. Hofmann GmbH - mit stolzen 114 Läufern. Für jeden Mitarbeiter, der sich an einem sportlichen Event beteiligt, gibt die Firma 50 Euro in den Spendentopf. 

Weiterlesen

Missionskreuz restauriert

IMG_3427
Regenstauf. Am Berg auf einen Felsvorsprung neben der Staatsstraße Kleinramspau – Heilinghausen, steht ein hölzernes Missionskreuz, genau gegenüber dem Haus am Regenbogen (Wimmersheim).
Weiterlesen

Glück im Unglück für jungen Fuchs

IMG_8639 Bild: Polizei
Hahnbach: Am Montag, gegen 23.45 Uhr wurde auf der Bundesstraße 14, am Ortsausgang von Hahnbach in Richtung Sulzbach-Rosenberg ein Fuchswelpe von einem Pkw angefahren.
Weiterlesen

Sportabzeichen für Bezirkssieger der Schulen

Sportabzeichen-Bezirk 70 Schüler nahmen an der Preisverteilung teil.

Steinberg am See. Zur Überreichung der Sportabzeichen an die Bezirkssieger der Schulen hatte BLSV-Bezirksvorsitzender Hermann Müller diesmal das Plateau der Holzkugel am Steinberger See gewählt. 49 Grundschulen und 30 weiterführende Schulen der Oberpfalz hatten sich im vergangenen Jahr am Wettbewerb beteiligt und insgesamt 6541 Sportabzeichen erworben. 150 mehr als 2017. In Bayern machten 579 Schulen mit 45 085 Schülern mit.

Weiterlesen

Schwerer Unfall beim Kallmünz Triathlon

helicopter-3620656_960_720
Burglengenfeld. Am Samstagnachmittag, 08.06.2019 stürzte ein 46-jähriger Rennteilnehmer des Kallmünz Triathlon mit dem Rad und zog sich schwere Verletzungen zu. Etwa 300 Meter vor dem Burglengenfelder Ortsteil Dietldorf kam der Radfahrer auf der Staatsstraße von Kallmünz kommend, ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Gebäude.
Weiterlesen

AWO ehrte treue Mitglieder

Bild-AWO-Ehrung2
Regenstauf. Zur jährlichen Hauptversammlung konnte Vorstand Thomas Weih viele treue Mitglieder der AWO begrüßen, insbesondere 2. Bürgermeister Hans Dechant, Ehrenbürger Eberhard Krüger, die Trägerin der Bürgermedaille Frau Wieder, Kreis- und Markträtin Paula Wolf und Marktrat Werner Schuster. In seinem Jahresrückblick ließ Vorstand Weih die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren.
Weiterlesen

In das Felsenkeller-Labyrinth

glass-112905_960_720 Symbolbild
Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 24. Woche am Mittwoch, 12.06. um 18.00 Uhr sowie Freitag, 14.06. und Samstag, 15.06. um 16.00 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.
Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 2026 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok