Donnerstag, 25. April 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

24. April 2019
Bodenwöhr
Reportage
Bodenwöhr. Wer den Traum vom eigenen Haus verwirklichen möchte, ist am 5. Mai bei FischerHaus in Bodenwöhr genau richtig. Anlässlich des „Tags des deutschen Fertigbaus" lädt das Unternehmen Baupaare und solche, die es werden wollen, nach Bodenwöhr ei...
17. April 2019
Kreis Tirschenreuth
Reportage
​NEU: Ermäßigte Eintritte für Schüler und StudierendeGegen Nachweis erhalten Schüler und Studierende ermäßigte Eintritte für die Bade- und Wellnesslandschaft. Die Altersbeschränkung (ab 10 Jahre in der Badelandschaft bzw. 14 Jahre in der Wellnessland...
14. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Die geheimnisvollen, romantischen und auch ein wenig gruseligen Pfade führen tief in den Berg hinein. Ständig durchbrechen fein säuberlich heraus gemeißelte Abzweigungen die gelben Sandsteinwände. Neugier und die Furcht, sich in diesem gr...
06. April 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Es ist keine Übertreibung, ihn ein Mammutprojekt zu nennen: Der Umbau der Friedrich-Ebert-Straße ist in seine letzten beiden Bauabschnitte gestartet. Nach der Fertigstellung der ersten beiden Abschnitte im letzten Jahr hat die Stadtv...

Aktuell

24. April 2019
Schwandorf
Region
Schwandorf. Die bereits jetzt schon gut funktionierende Zusammenarbeit der bayerischen und tschechischen Polizei wird seit Anfang März von Polizeioberrat Christian Kiener koordiniert. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Diebstahl aus Baugebäude - Zeugen gesucht

256910_original_R_K_by_erysipel_pixelio.de Symbolbild: (c) by_erysipel_pixelio.de

Neunburg vorm Wald. Unbekannte Täter machten sich in Zeit vom Samstag, 13.04.2019, 12:30 Uhr und Montag 15.04.2019, 07:00 Uhr, an einem alten Baugebäude in Neunburg vorm Wald, Im Berg, zu schaffen.

Weiterlesen

Offenes Atelier im Mehrgenerationenhaus Wackersdorf

688180_original_R_B_by_Margrit-Widmer_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Margrit Widmer_pixelio.de
Im Mehrgenerationenhaus Wackersdorf gibt es am 25. April, von 17:00-20:00 Uhr, wieder ein offenes Atelier. Das Angebot richtet sich an alle, die gerne in der Gruppe kreativ sind, die offen für neue Ideen sind und gerne etwas Neues ausprobieren.
Weiterlesen

Näh-Werkstatt im Mehrgenerationenhaus Wackersdorf

699181_original_R_K_B_by_Hasan-Anac_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Hasan Anac_pixelio.de

Selber nähen macht Spaß und liegt im Trend! Das Mehrgenerationenhaus Wackersdorf bietet in Zusammenarbeit mit Gertraud Kerschner am 27. April, von 10:00 - 13:00 Uhr, wieder die Näh-Werkstatt an. Je nach Vorkenntnis können die Teilnehmerinnen unter Anleitung etwas nähen, fertigstellen oder Änderungen vornehmen.

Weiterlesen

„Reparatur-Café“ im Mehrgenerationenhaus Wackersdorf

396747_original_R_B_by_Dieter-Schtz_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Dieter Schütz_pixelio.de

Am Freitag, den 26. April von 16:00-19:00 Uhr gibt es im Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf wieder ein Reparatur-Café. Die Besucher können mit defekten Alltagsgegenständen kommen und versuchen, sie zusammen mit den ehrenamtlich Reparierenden wieder instand zu setzen.

Weiterlesen

300€ für die Johanniter-Kinderkrippe in Zeitlarn

16_04_19_Spendenbergabe_Kinderkrippe_Zeitlarn_Stefan_Peter (c) by Stefan Peter

Zeitlarn. Die Johanniter-Kinderkrippe in Zeitlarn darf sich erneut über 300 Euro freuen. Großzügiger Spender war abermals das Basar-Team der Spielgruppe Kunterbunt aus Zeitlarn. „Wir organisieren zwei mal im Jahr einen Basar ‚rund ums Kind'", erzählt Christine Ballmann vom Basar-Team, „davon und vom dazugehörigen Kuchenverkauf geht der Erlös an die Spielgruppe Kunterbunt und verschiedene örtliche Projekte." 

Weiterlesen

Felsenkellerführungen in der 17. Kalenderwoche

Peter-Hofmann (c) by Peter Hofmann

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 17. Woche am Mittwoch, 24.04., um 18.00 Uhr, sowie Freitag, 26.04. und Samstag, 27.04., um 16.00 Uhr, statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Weiterlesen

Zehn neue Babysitter erfolgreich ausgebildet

Babysitter Die Absolventinnen des Babysitterkurses 2019 mit der Referentin Susanne Zölch (hinten rechts) und der Gleichstellungsbeauftragten Helga Forster (sechste von links). (c) by Messalina Graf

Landkreis Schwandorf. Der seit 2004 erfolgreich arbeitende Babysitterdienst, der über den Landkreis Schwandorf in Kooperation mit dem Zweckverband Oberpfälzer Seenland organisiert wird, veranstaltete im April einen neuen Babysitterkurs. Aktuell stehen damit 70 Babysitter auf der Vermittlungsplattform für den Landkreis.


Weiterlesen

Bürgermeister Georg Hoffmann spricht mit Thomas Ebeling

IMG_2424 Bürgermeister GeorgHoffmann (rechts) stattete Landrat Thomas Ebeling seinen Antrittsbesuch ab. (c) by Hans Prechtl, Landratsamt Schwandorf

Schwandorf/Bodenwöhr. Mitte Februar übernahm Georg Hoffmann, bis dahin dritter Bürgermeister der Gemeinde Bodenwöhr, die Amtsgeschäfte des ersten Bürgermeisters.

Weiterlesen

Realschule Obertraubling beginnt mit Blühflächen

startschuss_bluehflchen_rs_obertraubling Landrätin Tanja Schweiger gibt das Startsignal für den Schulhofumbau, gemeinsam mit Landschaftsarchitekt Harald Hillebrand, Elternvertreterin und Imkerin Friederike Liepelt, Schülersprecher MaximilianRiepl, Schulleiterin Monika Müller-Sperl und den Lehrkräften K. Geigenberger, Susanne Krause und weiteren Lehrern, dem Hausmeister sowie den Schülerinnen und Schülern. (c) by Landkreis Regensburg, Beate Geier

Am Freitag, 12. April, fiel der Startschuss für die Umgestaltung der Außenanlagen der Realschule Obertraubling mit der Ansaat von Blühflächen. Ein vielversprechendes Konzept unter Zustimmung durch die gesamte Schulfamilie wird die nächsten zwei Jahre umgesetzt. Der Kreistag hat für das Bauvorhaben im Rahmen des Kreishaushalts 100.000 Euro zur Verfügung gestellt.Ein vielversprechendes Konzept unter Zustimmung durch die gesamte Schulfamilie wird die nächsten zwei Jahre umgesetzt. 

Weiterlesen

Sammlung landwirtschaftlicher Folien im Landkreis Regensburg

Auch-in-diesem-Jahr-knnen-verwertbare-Folien-die-in-der-Landwirtschaft-angefallen-sind-abgegeben-werden.-Foto-Landkreis-RegensburgDIETRICH-LEPPERT--fotolia Auch in diesem Jahr können verwertbare Folien, die in der Landwirtschaft angefallen sind, abgegeben werden. Foto Landkreis Regensburg Dietrich Leppert - fotolia

Wie in den vergangenen Jahren organisiert der Landkreis Regensburg gemeinsam mit dem Bayerischen Bauernverband auch heuer eine Sammlung gebrauchter Folien, die in der Landwirtschaft anfallen und wiederverwertbar sind.

Weiterlesen

Kinder-Stadtführung: Mit dem schlauen Kasperl unterwegs in Burglengenfeld

Kasperlgruppe-im-Museum-2016-Foto-von-Alexander-Spitzner Die Stadtführergruppe mit dem Kasperl zu Besuch im Oberpfälzer Volkskundemuseum, 2016; (c) by Alexander Spitzner

Wer ist der Burglengenfelder Stadtpatron St. Georg, und wie war das Leben am Fluss eigentlich früher so? Der schlaue Kasperl weiß (immer und über alles) Bescheid und geht am Sonntag, 28. April 2019, mit den Stadtführerinnen Petra Forster und Monika Söllner auf historische Spurensuche. 

Weiterlesen

90. Geburtstag Günther Blaschke

90.-Blaschke Der Jubilar Günther Blaschke (mitte) mit den Thansteiner Vereinsabordnungen und 2. Bürgermeister Wolfgang Niebauer (hinten 3. v.r.); (c) by Ludwig Dirscherl

Thanstein. Der gebürtige Niederschlesier, Günther Blaschke, feierte mit seiner Familie, Verwandten und mehreren Vereinen seinen 90. Geburtstag. 

Weiterlesen

Kneipenfestival in Schwandorf

Kneipenfestival Michael Heumann, OB Andreas Feller, Roland Kittel, Florian Götz, Sonja Pirzer, Athanasios Balkizas, Michael Edenharter, Mauro de Pellegrin und Adriana Feldmeier (von links) werben für das fünfte Kneipenfestival am 30. April in Schwandorf. (c) by Rudolf Hirsch

Schwandorf. Die Kneipentour durch die Innenstadt geht am 30. April in die nächste Runde. Acht Wirte beteiligen sich am mittlerweile fünften Festival und versprechen ihren Gästen wieder einen unterhaltsamen Abend. „Wir wollen auch den letzten Zweifler überzeugen und ihm zeigen, dass in Schwandorf etwas los ist", sagte City-Manager Roland Kittel am Montag bei der Programmvorstellung in der „Stube" von Michael Edenharter. Er erwartet „einen tollen Feierabend" am Tag vor dem 1. Mai, an dem die Nachtschwärmer ausschlafen können.

Weiterlesen

Geschlossener Ring der Eisenzeit mit vollem Programm

Eisenzeit_Wahlen_2019 Franz Singerer (rechts) steht an der Spitze des Vereins Ring der Eisenzeit. Bild: sir

​Franz Singerer heißt der neue Vorsitzende des Vereins Ring der Eisenzeit. Bei der Jahreshauptversammlung blieben die Neuwahlen zunächst ohne Ergebnis. Ein neuer Termin wurde anberaumt, um eine neue Vorstandschaft zu wählen – mit Erfolg.

Weiterlesen

VIDEO: Pressekonferenz zur Verkehrsstatistik 2018

IMG_5811 Bilder, Video und Text von Pressedienst Wagner
Amberg. Die Verkehrspolizei Amberg (VPI) sowie die Autobahnpolizeistation Schwandorf (APS) stellten am Montag die Verkehrsstatistik 2018 vor.
Weiterlesen

BSB Kreisschießen Siegerehrung

Einzelsieger-Kreisschieen Medaillen und Urkunden erhielten die Einzelsieger. Ulrich Knoch (rechts) und Joseph Meindl (links), sowie Kreiskönig Christian Danner mit Kette. Bilder von Ludwig Dirscherl

Neunburg/Kulz. Erfolgreiche Schützen des 27. Kreiskameradschaftsschießens im BSB Kreisverbandes Neunburg vorm Wald wurden mit Medaillen und Pokalen geehrt. Kreisschießwart Joseph Meindl berichtete von der Meisterschaft für Hobby- und Sportschützen mit dem Luftgewehr in Thanstein.

Weiterlesen

Stadtführung durch Schwandorf

Das Tourismusbüro Schwandorf bietet am 20.04.2019 wieder eine Stadtführung durch Schwandorf an.
In ca. 1½ Stunden erfahren die Besucher bei ihrem Rundgang durch die Stadt alles Wissenswerte über die Geschichte und Gegenwart der Großen Kreisstadt Schwandorf.
Dabei erkunden die Gäste zusammen mit dem Gästeführer nicht nur die wichtigsten Plätze der Stadt, sondern besichtigen beispielsweise auch die historischen Felsenkeller.

Weiterlesen

Stadtführung „Tatort Schwandorf – Henker, Gauner, Besenstiel“

Schwandorf. Wie der Titel schon erahnen lässt, geht es bei der Führung um kleinere und größere Gaunereien, lustige Kuriositäten, aber auch um schaurige Geschichten aus der „guten alten Zeit".

Weiterlesen

Mitarbeiter der Stadtverwaltung spenden ihre Cents - Dieses Jahr fließt die Spende in die Dr. Seyboth Stipendienstiftung

mitarbeiter-der-stadtverwaltung-spenden-ihre-cents © Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser
Regensburg. Ein ganzes Jahr klingelten die Cents in den Kassen der städtischen Aktion „Ein Cent tut Gutes". Jeden Monat spendeten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Regensburg ihre Cents nach dem Komma ihrer Gehaltsabrechnung dieser Aktion, die ihre Erträge stets an gemeinnützige Projekte oder Stiftungen vergibt. Am Ende 2018 ist ein stolzer Betrag von 5 533,32 Euro zusammen gekommen.
Weiterlesen

Kreative Bastler und Tüftler besuchen die Pilsen Mini Maker Faire

netzwerktreffen © Stadt Regensburg, Peter Ferstl

Regensburg/Plsen. Das Netzwerktreffen am Samstag, 27. April 2019, anlässlich der „Pilsener Mini Maker Faire" behandelt das Themenfeld rund um die aufstrebende Maker-Kultur. Das Treffen von Bastlerinnen und Bastlern, Künstlerinnen und Künstler mit Innovationsgeist und allen Neugierigen für die Maker-Szene findet auf dem Areal der Kreativzone DEPO2015 in Pilsen statt. Aus Regensburg wird zu dem Treffen eine kostenlose Busfahrt angeboten.

Weiterlesen

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2386 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok