Anzeige

Weiden. Seit Freitag, dem 22.05.2020, 14.00 Uhr, wird der 77-jährige Michael Johannes Bergmann aus Weiden, Brandweiher, vermisst. Er ist nicht gut zu Fuß und könnte sich im näheren Umkreis seiner Wohnung aufhalten.

Traitsching. Am Samstag stand in den frühen Morgenstunden eine Fischerhütte im Traitschinger Ortsteil Thannet im Vollbrand. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, hatten zuvor mehrere Jugendliche über Nacht eine Party gefeiert.

Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Regensburg. Am Freitag, den 22.05.2020, kam es, wie die Polizei mitteilt, zu einem Arbeitsunfall im Regensburger Norden. Dabei kam ein 37-jähriger Mann ums Leben.


Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? 
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. 


Nittendorf.
Am Mittwoch, 27. Mai starten im Rahmen der Erneuerung der Ortsdurchfahrt Nittendorf die Asphaltierungsarbeiten an der Kreisstraße R 31. Dabei muss der komplette Baustellenbereich von den Versorgungsmärkten bis zur Einmündung des Wasserfeldweges für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken noch nicht so einfach zu bekommen waren, die ältere Bevölkerung sowie das Betreuungspersonal in Seniorenheimen und Kindertageseinrichtungen mit Alltagsmasken auszustatten. Am vergangenen Freitag, 15. Mai, ging die zum 1. April begonnene Aktion zu Ende.

Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg unterwegs waren. Etwa auf Höhe der Ortschaft Pesensricht versagte zunächst der Motor, anschließend stieg Rauch aus dem Motorraum des Pkw auf.

In Coronazeiten ändert sich so manches. Auch die Vorstellung des jährlichen Sicherheitsberichts fiel daher ganz anders aus als gewohnt. Normalerweise stellen das Polizeipräsidium Regensburg und die Amberger Polizeiinspektion gemeinsam mit Oberbürgermeister Michael Cerny und dem Leiter des Referats für Recht, Umwelt und Personal Dr. Bernhard Mitko einmal im Jahr den Sicherheitsbericht für Amberg vor. Heuer konnte der Bericht nur per Post zugestellt werden.

Amberg. Am Donnerstagabend (21.05.2020, 21:15 Uhr) entwendete ein unbekannter Dieb den Hinterreifen eines versperrten Mountainbikes. Am Fahrradabstellplatz des Amberger Bahnhofs wurde er dabei von einem Zeugen beobachtet, der den Täter wie folgt beschreiben konnte:

Kein Dauerstau im Berufsverkehr, mehr Flexibilität bei der Einteilung der Arbeitszeiten und dazu die vertraut-wohnliche Umgebung des Zuhauses: Die Vorteile eines Homeoffice wurden Hunderttausenden im Frühjahr 2020 offensichtlich. Damit aus der Lust auf Homeoffice aber kein Frust wird, kommt es darauf an, dass man über einen gut eingerichteten Arbeitsplatz verfügt. 

Die Förderung für Hausbesitzer, die die fossilen Energieträger Öl und Gas aus ihrem Heizungskeller verbannen und auf erneuerbare Energien umsteigen möchten, wurden 2020 nochmals attraktiver gestaltet. Bis zu 45 Prozent Zuschüsse vom Staat gibt es beispielsweise über das "Marktanreizprogramm zur Förderung von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien" von der Bafa, wenn ein alter Ölbrenner durch eine hocheffiziente Wärmepumpenanlage ersetzt wird. 

Kallmünz. Weil ein 36-jähriger Landkreisbewohner am Dienstagabend, 19.05.2020 mit einem motorisierten Schlauchboot die Naab bei Krachenhausen befuhr, sieht sich der Mann nun mit einem Ordnungswidrigkeitenverfahren konfrontiert.

Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialversicherungsbetrug auf.

Teublitz. Am Mittwoch, 20.05.20, gegen 06.40 Uhr, befuhr eine 40-jährige Passat-Fahrerin den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Teublitz in Fahrtrichtung Regensburg. Nach Auffahren auf die A 93 wechselte sie auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah sie einen auf der rechten Spur fahrenden, vorfahrtsberechtigten, Sattelzug.

Cham. Der Freitag hatte gerade begonnen, als Passanten mitteilten, dass im Parkdeck am Floßhafen in Cham Autos Runden drehten. Beim Eintreffen der Polizeistreife fiel den Beamten ein BMW auf, welcher ohne Licht war. Als dessen Fahrzeuglenker die Polizei sah, flüchtete er mit dem Fahrzeug, kam jedoch nicht weit.

Kreis Schwandorf. Vier neue bestätigte Corona-Infektionen sind am Vatertag im Kreis Schwandorf zu verzeichnen. Es handelt sich dabei um eine dreiköpfige Familie in der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald und um einen Fall aus einer anderen Gemeinde. Die Gesamtzahlt der bestätigten Infektionen liegt bei 489.

Trausnitz/Atzenhof. Am Donnerstag, 21.05.20, gegen 2.25 Uhr wurden die umliegenden Feuerwehren alarmiert, da ein Einfamilienhaus in Atzenhof in Brand geraten war. Aus noch unbekannter Ursache stand der gemauerte Anbau eines Einfamilienhauses in Vollbrand. Die Flammen griffen auf den Dachstuhl des Einfamilienhauses über, so dass dieses aufgrund Glutnester komplett abgedeckt werden musste.

Auf Wiesen, am Wegrand oder im Garten wachsen viele Kräuter, in denen ungeahnte Kräfte stecken. Wer die Augen offen hält, findet in der Natur jede Menge schmack- hafter Pflanzen.

Region Schwandorf

30. Mai 2020
Bodenwöhr. Auch durch das Bodenwöhrer Hüttenwerk, zwischen Hitze, Rauch und Gestank, waberte immer wieder der "American dream", und mehr als ein Auswanderer vom Hammersee hat im 19. und 20. Jahrhundert in den USA als willkommener Spezialist sein...
30. Mai 2020
Bodenwöhr. Am 29.05.2020 um 22:30 Uhr wurde in der Schwandorfer Straße in Bodenwöhr ein 19-Jähriger Landkreisbewohner einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten hierbei bereits ein Messer im H...
29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
29. Mai 2020
Die meisten von uns haben einen Wecker, damit wir auch nicht verschlafen und pünktlich zur Arbeit oder in die Schule kommen. Doch wie machen das Tiere und Pflanzen? ...
29. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Die  Corona-Tagesmeldung gleicht am Freitag der vom Vortag : Es gibt eine bestätigte neue Infektion, die in keinem Zusammenhang mit Gemeinschaftsunterkünften steht. Die Bilanz sieht zu Beginn des Pfingstwochenendes so aus:...
29. Mai 2020
Schwandorf/Schwarzenfeld. Am Donnerstag um kurz vor Mitternacht kam es in Schwandorf zu einer Verfolgungsfahrt der Polizei mit einem roten Audi A1. Sie endete an einer Straßensperre, die die Beamten auf der B 85 errichtet hatten....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt