1 Minuten Lesezeit (145 Worte)

Tritte gegen den Kopf

Am frühen Morgen des Sonntages, 17.11.2013, in der Zeit zwischen 02.30 Uhr und 03.00 Uhr, wurde ein 22-jähriger Landshuter bei einer Körperverletzung in einer Diskothek Am Alten Viehmarkt am Kopf verletzt. Bereits in der Diskothek war es zu einer Streitigkeit zwischen dem Geschädigten und drei bis vier weiteren männlichen Diskobesuchern gekommen. Als sich der Streit in den Außenbereich der Disco verlagerte, wurde der 22-Jährige gegen eine Türe geworfen.

Nachdem der junge Mann anschließend zu Boden gegangen war, wurde er von einem bislang unbekannten Schläger mit den Füßen gegen den Kopf getreten und dabei so schwer verletzt, dass eine ambulante Behandlung im einem Landshuter Krankenhaus erforderlich war.

 


Zum bislang unbekannten Täter und den weiteren Beteiligten liegen derzeit noch keine Personenbeschreibung vor.

Der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Landshut hat in diesem Fall die weitere Sachbearbeitung übernommen.

Zeugenhinweise werden von der sachbearbeitenden Dienststelle unter der Telefonnummer 0871/9252-0 entgegengenommen.

Balkonszene einmal ganz anders
Gewinnmitteilungen: Betrüger machen Kasse bei älte...