1 Minuten Lesezeit (79 Worte)

Motorradfahrer verunglückt tödlich

Motorradfahrer verunglückt tödlich

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Forstaibach, Landkreis Landshut. In den frühen Nachmittagsstunden am Sonntag, 25.03.2018, verunglückte alleinbeteiligt ein 26-jähriger Motorradfahrer mit seiner Sport- /Straßenmaschine auf kurvenreicher Strecke.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand kam er in einer leichten Linkskurve in einem Waldstück auf trockener Fahrbahn zu Sturz. Trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen mehrerer Personen verstarb der junge Mann leider noch an der Unfallstelle.

Die Staatsanwaltschaft Landshut hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang eingeleitet. Die Staatsstraße 2054 wurde bis etwa 18:15 Uhr durch die umliegenden Feuerwehren total gesperrt.

Einladung zum Bayerischen Abend
Musikverein: Ehrungen und Neuwahlen