1 Minuten Lesezeit (156 Worte)

Tausende Besucher auf Bau- und Energiemesse

Tausende Besucher auf Bau- und Energiemesse

Tausende Besucher strömten zur 13. Bau- und Energie-Messe am Wochenende in die Regensburger Donauarena. Mehr als 60 Aussteller informierten über das Bauen, Immobilien, Finanzierungen und Modernisierungen.

Auf über 2500 qm erhielten die Messebesucher im Innen- und im Außenbereich zahlreiche Anregungen. Ob Selbermacher oder doch lieber den Profi ins Haus holen, der Kreativität und Geschmacksvielfalt wurden keine Grenzen gesetzt.
Die begleitenden Vorträge behandelten unter anderem die Themen rechtliche Fallstricke von Bauverträgen und Fördermöglichkeiten bei Neubau und Sanierung.


Oberbürgermeister Joachim Wolbergs bezeichnete die Messe als eine  feste Institution für die Baubranche und private wie gewerbliche Bauherren in ganz Ostbayern. "Ich freue mich, wenn sich auch dieses Jahr wieder viele Interessierte auf den Weg in die Donau-Arena machen und sich über effiziente, kostengünstige und umweltschonende Möglichkeiten im Bereich Hausbau, Renovierung und Energie informieren", so der OB.

"Lassen Sie sich von den vielseitigen kostensparenden und klimaschonenden Möglichkeiten moderner Technologien inspirieren", wünschte Wolbergs den Gästen, ehe er selbst einen Rundgang unternahm.

VIDEO: Julia Eder (20) aus Altenthann ist Bierköni...
Seniorina aus Messina in Muckenbach