Anzeige
Johanniter-Einrichtungen bringen ihre Gärten auf Vordermann

Johanniter-Einrichtungen bringen ihre Gärten auf Vordermann

1 Minuten Lesezeit (239 Worte)

Alle Jahre wieder starten die Johanniter-Einrichtungen „Lichtpiraten“ und „Lichtzwergerl“ in Regensburg die sehr beliebte Elternaktion „Mein schöner Garten“. Auch dieses Jahr wurde der Tag wieder heiß herbei gesehnt. Die Eltern zeigten dabei besonderes Engagement, indem sie Erde, Sträucher, Kräuter und viele Gartenwerkzeuge mitbrachten. Bei frühlingshaften Temperaturen packte das pädagogische Team, die Eltern und natürlich die Kinder engagiert verschiedene „Baustellen“ an: Im Kindergarten halfen alle zusammen, um ein Hochbeet zu bauen, es mit Erde zu füllen und gleich zu bepflanzen.

„Die Kinder können es kaum erwarten, ihr eigenes Gemüse zu ernten“, so Einrichtungsleitung Carolin Weber. Außerdem gibt es jetzt einen neuen Fallschutz für das Bodentrampolin sowie zahlreiche neue Sträucher. Und auch im Garten der benachbarten Krabbelstube „Lichtzwergerl“ ging es rund: Der komplette Rasen ist nun ausgebessert, Sträucher wurden zugeschnitten und die Beete wurden neu bepflanzt.

Und auch die tierischen Bewohner der Krabbelstube, die Schweine Marzipan, Frederik und Trüffel konnten sich über die Gartenaktion freuen. Ihr Gehege strahlt durch die neue Gestaltung der Kinder wie neu. Wenn sich jemand zwischendurch von getaner Arbeit stärken wollte, war das Team der beiden Einrichtungen mit Getränken, Kaffee und Brotzeit zur Stelle. Carolin Weber zieht eine positive Bilanz am Ende des Tages: „Alle Beteiligten waren mit großer Freude und mit viel Fleiß dabei“, erzählt sie, „die Eltern haben sich zum Schluss sogar für die schöne Aktion bedankt.“ Weitere Informationen zur Krabbelstube „Lichtzwergerl“ oder zum Kindergarten „Lichtpiraten“ und Anmeldung bei Einrichtungsleitung Caroline Weber unter 0941 78522791.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

26. September 2020
Wackersdorf. Die Ortsgruppe von Bündnis 90/Die Grünen lädt am Freitag, 09. Oktober, um 14.30 Uhr zu einer Waldwanderung mit Förster Alois Nissl ein. Nissl vom Neunburger Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird auf einem rund anderthalbstün...
26. September 2020
Schwarzenfeld. Eine 55-jährige Frau aus Fensterbach wurde am Donnerstag, 15.15 Uhr, beim Spazierengehen im Wald bei Schwarzenfeld von einem unbekannten Hund gebissen. ...
25. September 2020
Schwandorf. Was bewegt die Schwandorfer Bürger*innen und wie zufrieden sind die Unternehmen am Standort Schwandorf? Das möchte die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf durch eine Bürger- und Unternehmensbefragung in Erfahrung bringen.&...
25. September 2020
Teublitz. Am 24.09.2020, gegen 14.25 Uhr kam es auf der Kreisstraße SAD 1 zum Zusammenstoß zweier Pkw. Eine 55-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der SAD 1 nach links auf die Autobahn A 93 abbiegen. Dabei übersah sie eine...
25. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof möchte zusammen mit den Stadtwerken in den nächsten Jahren möglichst viel grünen Strom auf betriebseigenen Einrichtungen erzeugen. ...
24. September 2020

Im kleineren Rahmen fand die erste Stunde der Seniorengymnastik statt. 

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

Ähnliche Artikel

01. Dezember 2018
Kreis Schwandorf
Nun können Fahrgäste auf der Bahnstrecke in Richtung Hof (KBS 855) mit dem RVV- Tarif die Zugverbindungen bis Weiden i.d. OPf. nutzen. Die Bahnhöfe...
30. November 2018
Kreis Regensburg
  Es nahmen 17 Teilnehmerinnen aus ganz Bayern teil. Gewertet wurde in drei Durchgängen: kurzes Vorstellen, Präsentation und  Bikinilauf. {phocagaller...
01. Dezember 2018
Regensburg
  In ihrem Grußwort lobte die Landrätin die langjährige und regelmäßige Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt Regensburg. Als Beispiel nannt...
01. Dezember 2018
Regensburg
2016 reißen die Feierstunden nicht ab beim bayerischen Autobauer. Vor ein paar Wochen stand der 100. Geburtstag der Marke an – gefeiert unter dem nach...
01. Dezember 2018
Burglengenfeld
  Viele weitere Hochbeete werden in diesen Wochen deutschlandweit an Grundschulen gespendet. Das Projekt „Zukunft Stadt & Natur“ engagiert sich mi...
01. Dezember 2018
Regensburg
Lauter Bass dröhnte durch die Altstadt.  Nach dem grandiosen 2:0 Sieg über die Wolfsburger Amateure vor 14.200 Zuschauern  in der Conti Arena steigt d...

Für Sie ausgewählt