1 Minuten Lesezeit (155 Worte)

Bananenflanken Profis bei Porsche – 3000 Euro gespendet

Bananenflanken Profis bei Porsche – 3000 Euro gespendet

Regensburg. Die Bananenflanken Profis waren am Samstag im Porsche Zentrum Regensburg zum Porsche Cup eingeladen.

Anzeige

 

 

Es sollte die vergangene Saison der Bananenflanken Profis gefeiert werden. Dafür wurde ein tolles Programm zusammengestellt. Es gab, neben Streetfußball, Torwandschießen, heiße Rennen an der Carrera Rennbahn und sogar eine einstündige Spritztour in den flotten Sportwägen, was die Gäste sehr begeisterte.

Beim Torwandschießen konnten Preise gewonnen werden, die Jahn Präsident Hans Rothammer gespendet hatte.

Die größte Spende allerdings kam von Wilhelm Schreiber, Geschäftsführer des Porsche Zentrums Regensburg. Er überreichte einen Scheck über 3000 Euro an das Bananenflanken Team Regensburg.

Auch Profi Spieler Philipp Ziereis (derzeit bei St. Pauli), der selbst den Bananenflanken Profis angehört und früher beim Jahn Regensburg gespielt hatte, schaute vorbei.

Bei Speis und Trank und mit viel Musik ging ein wundervoller Tag zu Ende.

Das Bananenflanken Team bedankt sich bei allen Organisatoren der Veranstaltung für diesen wahnsinnig tollen Tag!

Hier geht´s zu den Fotos.

19-Jährige sexuell belästigt
Stadtführung: Die Beichte als Mutprobe – Reformati...