Donnerstag, 27. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

1 Minuten Lesezeit (124 Worte)

Scheunenbrand: 19 Verlezte

Scheunenbrand: 19 Verlezte

Symbolbild:(c) Jens Bredehorn, Pixelio.de  -  Wernberg-Köblitz. Am frühen Freitagabend kam es im Ortsteil Schmalhof zu einem Vollbrand einer landwirtschaftlichen Scheune. Aus bislang unbekannter Ursache gerieten eine Scheune sowie daneben gelagertes Stroh in Vollbrand. Die Scheune befand sich direkt neben dem Wohnhaus des Eigentümers.

Anzeige

 

Bei dem Brand wurden insgesamt 19 Personen durch Rauchgasintoxikation verletzt. Neun davon sind Feuerwehrleute. Fünf von ihnen sowie eine weitere Person   mussten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Circa 100 Kühe und Kälber konnten auf einer nahegelegenen Wiese in Sicherheit gebracht werden. Durch die starke Hitzeentwicklung ist ein noch im Rohbau befindliches Wohnhaus in ca. zehn Metern Entfernung  in Mitleidenschaft gezogen worden.  Der Sachschaden beträgt insgesamt minderstens 400.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen vor Ort zur Brandursache aufgenommen.

Ware aus Lkw geklaut
Regierungsvizepräsident auf Antrittsbesuch

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 2390 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok