1 Minuten Lesezeit (73 Worte)

Sturmböe löst Bauwanne von Krangabel: Arbeiter verletzt

Sturmböe löst Bauwanne von Krangabel: Arbeiter verletzt

Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de

Auf einem Rohbau in Schwarzenfeld wurde am 06.11.2017 um 13.20 Uhr ein 48-jähriger Helfer durch eine herabfallende Bauwanne verletzt.

Der Helfer befand sich im 1. Obergeschoss, als aufgrund einer Sturmböe die Bauwanne von der Krangabel fiel und den Arbeiter traf.  Dieser erlitt dadurch Platzwunden und Prellungen, die vom Notarzt vor Ort versorgt wurden. Anschließend wurde der Arbeiter ins Krankenhaus eingeliefert.

Gegen den verantwortlichen Bauleiter wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Silo-Lkw mit Aluminiumsulfat-Granulat kippt
Rettungsdienst mit Deko-Schwert bedroht