1 Minuten Lesezeit (104 Worte)

Pkw-Fahrer übersieht Jugendliche auf Mofa

Pkw-Fahrer übersieht Jugendliche auf Mofa

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de

 

Am Freitag, 21.30 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2151 zwischen Schwarzenfeld und Neunburg vorm Wald ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 69-jähriger Opel-Fahrer aus dem Lkr. Schwandorf übersah kurz nach Hohenirlach ein voraus- und langsam fahrendes Kleinkraftrad, auf dem zwei 17-jährige Jugendliche saßen.

Der Pkw-Fahrer fuhr auf das Kleinkraftrad ungebremst auf, wobei die beiden Jugendlichen stürzten und sich mittelschwere Verletzungen zuzogen. Einer der Verletzten kam mit dem Rettungsfahrzeug in ein nahe gelegenes Krankenhaus. An den Fahrzeugen, die beide von der Unfallstelle abgeschleppt wurden, entstand ein Sachschaden von 10 000 EUR. Die freiwillige Feuerwehr unterstützte die Einsatzkräfte an der Unfallstelle.

Schneeglätte: Lkw kippt um
Schwerer Unfall bei Falkenstein