Anzeige
Pulverdampf bei der Landesmeisterschaft 2016

Pulverdampf bei der Landesmeisterschaft 2016

2 Minuten Lesezeit (388 Worte)

Die Bayerisch Landesmeisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes der Schwarzpulverschützen wurde bei der Feuerschützengesellschaft in Amberg ausgetragen.

15 Schuss waren in den Perkussionsdisziplinen abzugeben und maximal 150 Ringe konnten erreicht werden. Das beste Ergebnis erzielte mit dem Vorderladergewehr Werner Hackenschmidt mit 146 Ringen von der SG Mehlmeisel. In der Schützenklasse konnte Mario Donat aus Neunburg mit Revolver und Pistole seine Landesmeistertitel verteidigen. Wie im Vorjahr konnte das Team der Schützengesellschaft Erheiterung Neunburg v. Wald mit den Schützen Adolf Killermann, Rudolf Butschbach und Armin Bucher in den Disziplinen Perkussionspistole und Perkussionsrevolver den Landesmeistertitel erringen. Die FSG Amberg belegte den zweiten und dritten Platz. Mehlmeisel holte Mannschaftsgold mit dem Perkussionsgewehr.

Ergebnisse Bayerische Landesmeisterschaft 2016

Perkussionsgewehr:

Schützen (7.10-10): 1. Werner Hackenschmidt Mehlmeisel 146 Ringe; 2.Thorsten Fiebiger Schützenblut Neusorg 120 Ringe;

Mannschaftswertung: 1. Mehlmeisel e.V 431 Ringe, (Andreas Nickl 140; Hubert Bichler 145; Werner Hackenschmidt 146); 2. SG Immenreuth 396 Ringe;

  1. Schützenblut Neusorg 390 Ringe.

Altersklasse (7.10-50): 1. Ernst Berger Erheiterung Neunburg 138 Ringe; 2. Siegbert Roth Schützenblut Neusorg 138 Ringe; 3. Günther Thätz SG Immenreuth 135 Ringe;

Senioren (7.10-60): 1. Hubert Bichler Mehlmeisel 145 Ringe; 2. Peter Hößl SG Immenreuth 141 Ringe; 3. Andreas Nickl Mehlmeisel 140 Ringe.

 

Steinschlossgewehr:

Schützen (7.30-10): 1. Ernst Berger Erheiterung Neunburg 122 Ringe;

 

Perkussionsrevolver:

Schützen (7.40-10): 1. Mario Donat Erheiterung Neunburg 98 Ringe;

Mannschaftswertung:

  1. Erheiterung Neunburg v. Wald 403 Ringe, (Adolf Killermann 134, Rudolf Butschbach 133, Armin Bucher 136); 2. Kgl. priv. FSG Amberg 368 Ringe.

Altersklasse (7.40-50): 1. Armin Bucher Erheiterung Neunburg 136 Ringe; 2. Helmut Lindner FSG Amberg 127 Ringe; 3. Peter Hüttner FSG Amberg 124 Ringe.

Senioren (7.40-60): 1. Adolf Killermann Erheiterung Neunburg 134 Ringe; 2. Rudolf Butschbach Erheiterung Neunburg 133 Ringe; 3. Heinrich Fraunholz FSG Amberg 112 Ringe.

 

Perkussionspistole:

Schützen (7.50-10): 1. Mario Donat Erheiterung Neunburg 123 Ringe.

Mannschaftswertung: 1. Erheiterung Neunburg v. Wald 403 Ringe, (Adolf Killermann 135, Rudolf Butschbach 136, Armin Bucher 132); 2. SG Immenreuth 1921 326 Ringe; 3. Kgl.priv. FSG Amberg 257 Ringe.

Altersklasse (7.50-50): 1. Bernhard Stock Steinwaldia Frauenreut 139 Ringe; 2. Armin Bucher Erheiterung Neunburg 132 Ringe; 3. Helmut Lindner FSG Amberg 132 Ringe.

Senioren (7.50-60): 1. Rudolf Butschbach Erheiterung Neunburg 136 Ringe; 2. Adolf Killermann Erheiterung Neunburg 135 Ringe; 3. Fritz Seegerer Tell Vilseck 125 Ringe.

 

Steinschlosspistole:

Schützen (7.60-10): 1. Armin Bucher Erheiterung Neunburg 137 Ringe; 2. Rudolf Butschbach Erheiterung Neunburg 131 Ringe.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

30. September 2020
Wackersdorf. Überraschung: Die Kinder des Kindergartens Regenbogen in Wackersdorf konnten es kaum abwarten, bis sie den Deckel der großen gelben Box öffnen durften. Heraus kamen neben Würfeln, Tüchern und Bällen auch ganz viele Spielgeräte, mit denen...
30. September 2020
Schwandorf. Am Dienstagvormittag wurde der Polizei eine Person gemeldet, die sich verdächtig im Bereich Fronberg aufhalten solle und dort eventuell die Häuser bzw. Wohnungen ausspähen würde. Tatsächlich konnte in der Eisenwerkstraße ein 41-jähriger, ...
29. September 2020
Am heutigen Dienstag wurden vier neue Infektionen im Landkreis Schwandorf ermittelt. Es handelt sich hierbei um zwei Personen aus der Großen Kreisstadt Schwandorf, sowie um jeweils eine Person aus Nittenau und Schönsee....
29. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Auf Einladung von Bürgermeister Rudolf Seidl (UWM) war der Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Schwandorf Alexander Flierl (CSU) kürzlich zu einem Besuch im Maxhütter Rathaus. Thema des Gesprächs in Maxhütte-Haidhof waren ...
29. September 2020
Monumentale Gebäude sind auf der ganzen Welt zu finden. Sei es das Kolosseum in Rom, der Tower in London, die Karlsbrücke in Prag oder Notre Dame in Paris, um hier nur einige dieser architektonischen Wunderwerke ihrer Zeit, genannt zu haben. Neben de...
29. September 2020
Burglengenfeld. Herausforderung gemeistert: In Zeiten der Corona-Pandemie ein Ferienprogramm auf die Beine zu stellen, war keine einfache Aufgabe. Doch Jugendpflegerin Ines Wollny gelang es unter dem Motto "Ferien dahoam" viel Abwechslung für Kinder ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. September 2020
Amberg-Sulzbach. Die Bürgermeister der betroffenen Kommunen haben schon unterzeichnet, jetzt setzten auch die stellvertretenden Landräte und Fraktionsvorsitzenden des Landkreises Amberg-Sulzbach ihre Unterschrift unter die „Gemeinsame Stellungnahme z...
29. September 2020
Monumentale Gebäude sind auf der ganzen Welt zu finden. Sei es das Kolosseum in Rom, der Tower in London, die Karlsbrücke in Prag oder Notre Dame in Paris, um hier nur einige dieser architektonischen Wunderwerke ihrer Zeit, genannt zu haben. Neben de...
25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...

Für Sie ausgewählt