1 Minuten Lesezeit (109 Worte)

Unfallflucht nach Fahrstreifenwechsel auf der A93 bei Pfreimd

Unfallflucht nach Fahrstreifenwechsel auf der A93 bei Pfreimd

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png

Am Gründonnerstag, um 20:50 Uhr war eine 33-Jährige mit ihrem VW Lupo auf der A93 in Richtung Weiden unterwegs. Wegen eines anderen Verkehrsunfalles hatte sich ein Stau gebildet.

Die Lupo-Fahrerin wechselte vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Ein weiterer, hinter dem Lupo fahrender Pkw wollte ebenfalls auf die linke Spur wechseln und kollidierte dabei mit dem Lupo. Nach dem Unfall fuhr die Geschädigte auf die Standspur und wartete. Allerdings vergeblich; der andere Unfallbeteiligte hatte seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den Fremdschaden in Höhe von 200 Euro zu kümmern.

Wer Hinweise auf den unbekannten Pkw geben kann, möchte sich bitte unter Tel. 09431/4301-81 an die APS Schwandorf wenden.

Verkehrsunfall auf der B15 bei Laub
Absperrung auf A93 bei Wernberg-Köbliltz beschädig...