1 Minuten Lesezeit (161 Worte)

Palmbuschen-Erlös zugunsten Gerhardinger-Stiftung

Palmbuschen-Erlös zugunsten Gerhardinger-Stiftung

Neunburg. Jedes Jahr fertigt eine Frauengruppe der Pfarrei St. Josef Palmbuschen an, um diese vor den Gottesdiensten am Palmsonntag zu verkaufen. Der Erlös kommt immer der Theresia-Gerhardinger-Stiftung zugute, welche damit verschiedene Projekte unterstützt. Die stattliche Summe von 1500.- Euro aus dem diesjährigen Verkauf konnten die Damen im Beisein von Stadtpfarrer Stefan Wagner an Sr. Herefridis überreichen.

Diese Spende wird die Theresia-Gerhardinger-Stiftung für eine Schule in Südamerika verwenden. Den Frauen aus der Pfarrei St. Josef ist es besonders wichtig, dass die Erlöse aus ihrer ehrenamtlichen Arbeit Kindern zugute kommen. Ein großes Dankeschön richtet die Frauengruppe an die Spender von Buchsbaum und Palmzweigen, welche so die ehrenamtliche Arbeit unterstützen. Viele Wochen vorher wird bereits mit den Vorbereitungen begonnen um rechtzeitig zum Palmsonntag mit den Büscheln, Kränzen, Kreuzen und Herzen aufwarten zu können.

r. Herefridis vom Kloster der Armen Schulschwestern von Unserer lieben Frau in Neunburg bedankte sich herzlich für die großzügige Spende und für die viele Arbeit und Mühe die hinter dieser Aktion steckt. 

SPD sieht Bayern als energiepolitisches Sorgenkind
Bei Zusammenprall umgekippt