Anzeige
Jahreshauptversammlung SG Erheiterung

Jahreshauptversammlung SG Erheiterung

2 Minuten Lesezeit (364 Worte)

Im Schützenheim bei Nefling fand die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Erheiterung statt, zu der 25 Mitglieder erschienen sind. Schützenmeister Michael Baumgärtner erinnerte mit einer Gedenkminute an die verstorbenen Mitglieder Adolf Stangl und Josef Troppmann und informierte über die Aktivitäten des Vereins.

 

Im Jahresbericht bedankte sich der Vorsitzende bei der Stadt Neunburg für die finanzielle Unterstützung der Schützenjugend. Weiteren Zuschuss gab es für den Unterhalt des Schützenheims. Beteiligt wurde sich am Historischen Festzug, am Ferienprogramm der Stadt und an der Sportlerehrung des Landkreises. Neben einer Weihnachtsfeier fanden Preis- und Königsschießen, sowie ein Westernschießen statt. Von den 193 Mitgliedern konnten elf einen runden Geburtstag feiern.

Sportlich vertreten waren die Schützen bei der Landesmeisterschaft, beim „Bumpererpokal“ in Bruck und bei den Ligawettkämpfen des Oberpfälzer Schützenbundes. Im Namen der Spartenleiter stellte Baumgärtner alle Erfolge der Vereinsmeisterschaft, Gaumeisterschaft, Landesmeisterschaft und der Ligawettkämpfe vor. Neben zwei Luftdruckmannschaften ist ein Team mit der Gebrauchspistole in der Landesliga vertreten. Mehrere Bayerische Landesmeister- und Vizemeistertitel wurden im erfolgreichen Sportjahr errungen. Baumgärtner hob besonders die erstplatzierten Bayerischen Landesmeister hervor, dies sind Sebastian Trägler, Norbert Nietfeld, Johann Kern, Ludwig Dirscherl, Michael Baumgärtner, Walter Meier, Rudolf Butschbach, Marion Donat, Konrad Liegl und Ernst Berger.

Der Schützennachwuchs wird optimal betreut und zeigt stabile Leistungen unter der Führung von Jugendleiter Heinz Weber. Sieben aktive Jungschützen trainieren regelmäßig am Mittwoch. Spaß hatte der Nachwuchs beim Jugendlagertag. Erfolgreich wurde am Gaurundenwettkampf teilgenommen.

Eine leichte Aufgabe hatte der Wahlausschuss, denn die gesamte Vorstandschaft erklärte sich zur Kandidatur bereit. Neu aufgenommen in die Vorstandschaft wurde Stephan Demuth als Spartenleiter Bogen.

Am Ende erinnerte Schützenmeister Baumgärtner an Neuerungen im Schießbetrieb und an die geplanten Arbeitseinsätze ab Mai. Sie finden jeden letzten Samstag im Monat ab 13 Uhr statt, eine Anmeldung im Schützenheim ist erforderlich. Die wöchentlichen Schießzeiten sind Freitag von 19 bis 22 Uhr und Samstag von 15 bis 18 Uhr. Am 4. und 25. August finden von 14 bis 18 Uhr Veranstaltungen im Rahmen des Ferienprogrammes statt.

Wahl: 1. Schützenmeister Michael Baumgärtner; 2. Schützenmeister Hans Kern; Kassier Karl Baumgärtner; Schriftführer Mario Donat, Sportleiter Thomas Graf, SL Bogen Stephan Demuth; SL Perkussion Rudolf Butschbach; SL Langwaffen Josef Schiener; SL KK und Zimmerstutzen Hubert Höfler; Gerätewart Andreas Schmidbauer; Beisitzer Richard Rötzer; Jugendleiter Heinz Weber.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

12. August 2020
Schwandorf. „Der Geschichte ein Gesicht geben" – unter diesem Motto rief der diesjährige Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen" Schüler*innen aller Schularten dazu auf, regionale und lokale Geschichte lebendig werden zu lassen....
12. August 2020
Landkreis Schwandorf. Eine gute Nachricht für alle Imker im östlichen Landkreis: die vor zwei und drei Jahren verfügten Sperrbezirke sind aufgehoben. Im Juli 2017 war in der Gemeinde Niedermurach die Amerikanische Faulbrut der Bienen festgest...
12. August 2020
Am 06.08.2020, gegen 09.40 Uhr, entwendete ein kräftiger Mann, mit lila Baseballkappe, ein unversperrtes Fahrrad. Das Fahrrad, Mountainbike, Damenrad, Bulls/Nandi, weiß/grün, war auf dem Firmengelände der Fa. Schöneck in Bruck, Sollbacher Str. 3, abg...
12. August 2020
A93/Schwandorf. Am Dienstag, den 11.08.2020, gegen 19:00 Uhr, verlor offensichtlich ein Sattelauflieger, kurz vor der Anschlussstelle Schwandorf in Fahrtrichtung Hof, eine Aufliegerstütze, die mittig zwischen den beiden Fahrspuren zum Liegen kam. ...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
11. August 2020
Schwandorf. Ein ca. 70 Jahre alter männlicher Schwimmer wurde am Dienstag, den 11. August, vermisst. Mit dem Eintreffen an der Einsatzstelle am Klausensee, um 18:28 Uhr, wurde der leblose Schwimmer durch Kräfte der Wasserwacht und des BRK im Uferbere...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...

Für Sie ausgewählt