1 Minuten Lesezeit (92 Worte)

Staatsstraße bei Neunburg vorm Wald gesperrt

Staatsstraße bei Neunburg vorm Wald gesperrt

Symbolbild: © Bredehorn J., pixelio.de

 

Im Rahmen der Erschließung des Gewerbegebiets West in Neunburg vorm Wald wird die Staatsstraße 2151 vom 02. bis 11. Mai für den Straßenverkehr in beide Richtungen vollständig gesperrt.

 

 

Die Umleitung des aus Richtung Schwarzenfeld kommenden Verkehrs in Richtung Rötz erfolgt über Neunburg v. W., und zwar über die Amberger Straße, Vorstadt, Konrad-Adenauer-Straße und Neukirchner Straße.

Gleiches gilt für den aus Richtung Rötz kommenden Verkehr in Richtung Schwarzenfeld Der Verkehr nach Roding wird über Penting, Neukirchen-Balbini, Goppoltsried und die Staatsstraße 2150 zur B 85 umgeleitet.

Edelreiserausgabe und Veredelungskurs
Unnötige Niederlage für die Buchbinder Legionäre