1 Minuten Lesezeit (97 Worte)

SUV rollt zurück - Fahrer haut ab

SUV rollt zurück - Fahrer haut ab

Am Donnerstag, 01.10.15, gegen 05.25 Uhr, hielten in Maxhütte-Haidhof der Fahrer eines Nissan X-Trail und die Fahrerin eines 3er BMW auf der Kreisstraße SAD 5, Höhe Einmündung Bergmannstraße, an. Während der Mann in Richtung Fahrertüre des BMW ging, rollte sein Fahrzeug zurück und gegen die Frontpartie des BMW. An diesem wurden dadurch die Scheinwerfer und Stoßstange beschädigt, der Schaden wurde auf ca. 1.000,-- Euro geschätzt.

 

Der Fahrer des Nissan stieg daraufhin in sein Fahrzeug und fuhr weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern und seine Personalien zu hinterlassen.

 

 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burglengenfeld, Tel.: 09471/70150

 

 

Auffahrunfall: Eine Verletzte
Sachbeschädigungen und Schmierereien