Anzeige
Ski- und Boardabteilung ist Gesundheitsstützpunkt

Ski- und Boardabteilung ist Gesundheitsstützpunkt

1 Minuten Lesezeit (260 Worte)

Maxhütte-Haidhof. Die Ski- und Snowboardabteilung des FC Maxhütte-Haidhof wurde aufgrund ihres abwechslungsreichen Programms zum Gesundheitsstützpunkt des Bayerischen Skiverbandes ausgezeichnet.

Um den Mitgliedern und jenen die es werden wollen ein noch vielseitigeres und abgestimmteres Angebot bieten zu können, hat der Skiverband eine Förderprämie in Höhe von 1000 Euro an die Ski-Abteilung des FC Maxhütte-Haidhof überreicht.

Die Verleihung des Titels „Gesundheitsstützpunkt“ fand im Freilichtmuseum von Markus Wasmeier am Schliersee statt, wo nach einer Führung der offizielle Teil und ein gemütliches Beisammensein auf dem Programm standen.


Die Scheckübergabe fand jedoch kürzlich in der Heimat der Skiabteilung, in Maxhütte-Haidhof, statt. Im Rahmen eines ersten Schnupperrutschens einiger Kinder auf den neu angeschafften Skimatten überreichte der Vertreter des Bayernwerks, Daniel Pangerl und der Präsident des Oberpfälzer Skiverbands WernerChwatal der Skiabteilung die Förderprämie.

Auch die Bürgermeisterin Dr. Susanne Planküberreichte der Abteilung einen zusätzlichen Zuschuss, um das Projekt „Skimatten“ in die Realität umsetzen zu können.

Des Weiteren war die Vorstandschaft des FC Maxhütte-Haidhof anwesend, da auch der Verein seinen Beitrag zur Umsetzung lieferte.


Das in der Oberpfalz einmalige Projekt „Skimatten“, bietet den Kleinsten im Stadtgebiet, die Möglichkeit, direkt vor der Haustüre, Skifahren auszuprobieren. Dadurch, dass keine weiten Fahrtwege und hohe Kosten nötig sind, stellen die Matten eine sehr lohnende Ergänzung zum bereits vielschichtigen Angebot der Abteilung dar.


Auch heuer möchte die Ski-Abteilung des FC Maxhütte-Haidhof vor den offiziell geplanten Skikursen am 29. und 30. Dezember sowie 6. und 7. Januar, noch ein Schneeschnuppern auf den neuen Matten im Stadtpark anbieten.

Der Termin wird auf der Homepage unter www.fcmaxhütte-haidhof.de und auf Facebook (Ski & Board FC Maxhütte-Haidhof) bekannt gegeben.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

12. August 2020
Schwandorf. „Der Geschichte ein Gesicht geben" – unter diesem Motto rief der diesjährige Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen" Schüler*innen aller Schularten dazu auf, regionale und lokale Geschichte lebendig werden zu lassen....
12. August 2020
Landkreis Schwandorf. Eine gute Nachricht für alle Imker im östlichen Landkreis: die vor zwei und drei Jahren verfügten Sperrbezirke sind aufgehoben. Im Juli 2017 war in der Gemeinde Niedermurach die Amerikanische Faulbrut der Bienen festgest...
12. August 2020
Am 06.08.2020, gegen 09.40 Uhr, entwendete ein kräftiger Mann, mit lila Baseballkappe, ein unversperrtes Fahrrad. Das Fahrrad, Mountainbike, Damenrad, Bulls/Nandi, weiß/grün, war auf dem Firmengelände der Fa. Schöneck in Bruck, Sollbacher Str. 3, abg...
12. August 2020
A93/Schwandorf. Am Dienstag, den 11.08.2020, gegen 19:00 Uhr, verlor offensichtlich ein Sattelauflieger, kurz vor der Anschlussstelle Schwandorf in Fahrtrichtung Hof, eine Aufliegerstütze, die mittig zwischen den beiden Fahrspuren zum Liegen kam. ...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
11. August 2020
Schwandorf. Ein ca. 70 Jahre alter männlicher Schwimmer wurde am Dienstag, den 11. August, vermisst. Mit dem Eintreffen an der Einsatzstelle am Klausensee, um 18:28 Uhr, wurde der leblose Schwimmer durch Kräfte der Wasserwacht und des BRK im Uferbere...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...

Für Sie ausgewählt