Anzeige
Großer Beifall für einen klassischen Nachmittag

Großer Beifall für einen klassischen Nachmittag

1 Minuten Lesezeit (299 Worte)

Maxhütte-Haidhof.

Das Oberpfälzische Kammerorchester der PMIO aus Regensburg, kombiniert mit Gesangssolisten, gastierte in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof. Bürgermeisterin und Landrat auf der Bühne.

Konzertmeister Peter Pfundtner leitete das Orchester und spielte selbst Violine.

Das Oberpfälzische Kammerorchester der PMIO (Private Musiklehrer Institute Ostbayern) aus Regensburg war zum vierten Mal Gast in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof und ließ unter der Gesamtleitung von Peter Pfundtner die gut 250 Gäste staunen. Die Gesangssolistinnen Ingrid Hummel und Valeria Zlatarewo überzeugten sowohl im Duett als auch alleine auf der Bühne und rundeten mit ihren wundervollen und ergreifenden Stimmen die mal beschwingten, mal nachdenklichen Melodien des Orchesters ab. Die Stadt Maxhütte-Haidhof zeigte sich als hervorragender Präsentator.

War es die Perfektion und die Leidenschaft, mit der die 25 Musiker(innen) ihre Instrumente bedienten? War es die Reinheit der Musik oder die wunderbaren Stimmen der Gesangssolistinnen, die die Aufmerksamkeit der Zuhörer fesselten? Grund waren neben den musikalischen Künsten des Orchesters und der Solistensicherlich auch die Stimmen des Philharmonischen Chores aus Regensburg.

Besonderen Applaus erntete Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank als sie „Rinaldo“ von Georg Friedrich Händel auf der Bühne solistisch darbot.

Der Applaus zwischen den Werken war Ausdruck von Begeisterung, Bewunderung und Anerkennung. Beifall erntete auch Landrat Thomas Ebeling, welcher zeitweise das Orchester mit seiner Gitarre begleitete.

Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank fasste am Ende des Konzertes ihre Eindrücke wie folgt zusammen: „Ich bin begeistert und die musikalische Darbietung und die wunderschönen Stimmen der Solisten und Chormitglieder waren sowohl für unsere Ohren als auch für unsere Herzen ein Wohlgenuss“.

Das Programm:

Gespielt wurden unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach(Suite 3 in D: Air on G.), Jacques Offenbach(Barkarole), Johann Strauss(Rosen aus dem Süden), Iosif Ivanovici (Donauwellen). Bei der Zugabe mit dem „Chor der Gefangenen“ von Giuseppe Verdi konnte der Philharmonische Chor Regensburgnoch einmal sein Können zeigen und begeisterte das Publikum.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

12. August 2020
Schwandorf. „Der Geschichte ein Gesicht geben" – unter diesem Motto rief der diesjährige Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen" Schüler*innen aller Schularten dazu auf, regionale und lokale Geschichte lebendig werden zu lassen....
12. August 2020
Landkreis Schwandorf. Eine gute Nachricht für alle Imker im östlichen Landkreis: die vor zwei und drei Jahren verfügten Sperrbezirke sind aufgehoben. Im Juli 2017 war in der Gemeinde Niedermurach die Amerikanische Faulbrut der Bienen festgest...
12. August 2020
Am 06.08.2020, gegen 09.40 Uhr, entwendete ein kräftiger Mann, mit lila Baseballkappe, ein unversperrtes Fahrrad. Das Fahrrad, Mountainbike, Damenrad, Bulls/Nandi, weiß/grün, war auf dem Firmengelände der Fa. Schöneck in Bruck, Sollbacher Str. 3, abg...
12. August 2020
A93/Schwandorf. Am Dienstag, den 11.08.2020, gegen 19:00 Uhr, verlor offensichtlich ein Sattelauflieger, kurz vor der Anschlussstelle Schwandorf in Fahrtrichtung Hof, eine Aufliegerstütze, die mittig zwischen den beiden Fahrspuren zum Liegen kam. ...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
11. August 2020
Schwandorf. Ein ca. 70 Jahre alter männlicher Schwimmer wurde am Dienstag, den 11. August, vermisst. Mit dem Eintreffen an der Einsatzstelle am Klausensee, um 18:28 Uhr, wurde der leblose Schwimmer durch Kräfte der Wasserwacht und des BRK im Uferbere...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...

Für Sie ausgewählt