1 Minuten Lesezeit (133 Worte)

25. Josefi-Treffen in Fischbach

25. Josefi-Treffen in Fischbach

Fischbach. Zum 25. Mal trafen sich die Josefs zum gemütlichen Beisammensein im Gasthaus Roidl. Voran gegangen ist ein Gottesdienst, den Stadtpfarrer Adolf Schöls zelebrierte. Wirt Josef Roidl grüßte seine Gäste von denen 15 Anwesende den „Josef“ in ihrer Namensbezeichnung vorweisen konnten.

Im Jahre 1994 gründete sich der erste Stammtisch, der zu Ehren des verstorbenen Fischbacher Pfarrers Josef Denk ins Leben gerufen wurde. Mit von der Partie war damals Pater Stanislaw Warszewski, der mittlerweile auch verstorben ist. Nach einem Blick ins Gästebuch fiel auf, dass der Name Josef in Fischbach nicht mehr so häufig wie früher anzutreffen ist. Es gab Zeiten, da waren 23 Josefs zum Stammtisch gekommen.

Für das leibliche Wohl wurde gesorgt mit warmem Leberkäs vom Metzgermeister Josef Stiegler, frischen Brez´n und mehreren Dämmerschoppen-Halben für das leibliche Wohl von der Brauerei Arco.

„Walpernacht und Hexentanz“ im Volkskundemuseum
Fischbacher Starkbierfest