1 Minuten Lesezeit (156 Worte)

Steinberg: Nachbarschafts-Cup ausgespielt

Steinberg: Nachbarschafts-Cup ausgespielt

Steinberg.  Nach knapp einem Jahrzehnt hat die DJK Steinberg wieder ein Hallenfußballturnier für erste Mannschaften organisiert. Sieger des ersten Nachbarschafts-Cup 2018 wurde der SV Fischbach.

 

Anzeige

 

In der Wackersdorfer Sporthalle wurde das Turnier in kameradschaftlicher Atmosphäre ausgetragen. Das DJK-Organisationsteam hatte dazu die A-Klassisten TV Bodenwöhr, SV Erzhäuser, SC Weinberg und den Kreisklassenvertreter SV Fischbach gewinnen können. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“. 

Am Ende hatte beim kameradschaftlichen Kräftemessen der SV Fischbach aufgrund des besseren Torverhältnisses vor  dem punktgleichen SV Erzhäuser die Nase vorn.  Den dritten Platz sicherte sich der SC Weinberg, gefolgt von der gastgebenden DJK Steinberg und dem TV Bodenwöhr. Bei der Siegerehrung dankte Jakob Scharf, Schirmherr und stellvertretender Landrat, allen Akteuren für ihre Fairness und überreichte den von ihm gestifteten Siegerpokal. Dankesworte gab es an die Schiedsrichter Michael  Schießl (SpVgg Bruck) und Robert Prasch (SC Kleinwinklarn). Scharf hofft, dass das Turnier zu einer Dauereinrichtung wird und sich noch mehr Vereine beteiligen.

Zimmerbrand: Mann (43) rettet sechs Hunde
Akademie hat auch heuer viel vor

Ähnliche Beiträge