Anzeige
2. Nachtrag: Brand in Steinberg am See - Zeugenaufruf

2. Nachtrag: Brand in Steinberg am See - Zeugenaufruf

1 Minuten Lesezeit (247 Worte)

Symbolbild: (c) by_hartmut910_pixelio

Steinberg am See. Wie bereits berichtet, entstand durch einen Brand in einem Freizeitpark am Steinberger See am Samstag, 28.04.2018 hoher Sachschaden. Da sich die Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung verdichten, gründete die Kriminalpolizeiinspektion Amberg eine Ermittlungsgruppe, die sich nun intensiv mit dem Brandfall beschäftigt. Zudem erhoffen sich die Ermittler neue Erkenntnisse durch Hinweise aus der Bevölkerung.

Anzeige

 

 

Die Brandermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg gehen aufgrund der bisher gewonnen Erkenntnisse davon aus, dass das Feuer an dem Verwaltungsgebäude in den Nachtstunden von Freitag, 27.04.2018 auf Samstag vorsätzlich gelegt wurde. Zur Klärung der genauen Tatumstände und zur Ergreifung des Verantwortlichen gründete die Kriminalpolizeiinspektion Amberg eigens eine Ermittlungsgruppe. Dieser gehören neben den Brandermittlern des Fachkommissariates auch Spezialisten der Spurensicherung und weitere Angehörige der Kripo Amberg an. Bereits am Samstagnachmittag machten sich Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamtes ein Bild von der Situation am Brandort und brachten ihre Rückschlüsse in das Ermittlungsverfahren mit ein.

Nach Begutachtung der Brandortes durch verschiedene Fachstellen lässt sich die genaue Schadenshöhe noch nicht feststellen. Es liegt aber durchaus im Bereich des Möglichen, dass ein Millionenschaden entstanden ist.

Die Ermittler bitten dringend um Hinweise zu Personen oder Fahrzeugen, die in den Nachtstunden von Freitag auf Samstag im Bereich des Brandortes bemerkt wurden.
Hierbei ist es nicht relevant, ob die Wahrnehmungen des Beobachters mit dem Brandgeschehen in Verbindung gebracht werden.
Die Kripo Amberg bittet um Mitteilungen zu allen Personen oder Fahrzeugen, die sich am oder im Umfeld des Geländes aufgehalten haben unter der Tel.-Nr. 09621/890-0, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

12. August 2020
Schwandorf. „Der Geschichte ein Gesicht geben" – unter diesem Motto rief der diesjährige Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen" Schüler*innen aller Schularten dazu auf, regionale und lokale Geschichte lebendig werden zu lassen....
12. August 2020
Landkreis Schwandorf. Eine gute Nachricht für alle Imker im östlichen Landkreis: die vor zwei und drei Jahren verfügten Sperrbezirke sind aufgehoben. Im Juli 2017 war in der Gemeinde Niedermurach die Amerikanische Faulbrut der Bienen festgest...
12. August 2020
Am 06.08.2020, gegen 09.40 Uhr, entwendete ein kräftiger Mann, mit lila Baseballkappe, ein unversperrtes Fahrrad. Das Fahrrad, Mountainbike, Damenrad, Bulls/Nandi, weiß/grün, war auf dem Firmengelände der Fa. Schöneck in Bruck, Sollbacher Str. 3, abg...
12. August 2020
A93/Schwandorf. Am Dienstag, den 11.08.2020, gegen 19:00 Uhr, verlor offensichtlich ein Sattelauflieger, kurz vor der Anschlussstelle Schwandorf in Fahrtrichtung Hof, eine Aufliegerstütze, die mittig zwischen den beiden Fahrspuren zum Liegen kam. ...
12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
11. August 2020
Schwandorf. Ein ca. 70 Jahre alter männlicher Schwimmer wurde am Dienstag, den 11. August, vermisst. Mit dem Eintreffen an der Einsatzstelle am Klausensee, um 18:28 Uhr, wurde der leblose Schwimmer durch Kräfte der Wasserwacht und des BRK im Uferbere...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. August 2020
Oberpfalz. Am Dienstag zogen am späten Nachmittag und abends Gewitterzellen mit teils starken Regenfällen über die Oberpfalz. Die Nordoberpfalz blieb größtenteils davon verschont. Nach derzeitigem Kenntnisstand hielten sich die Schäden in Grenzen....
09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...

Für Sie ausgewählt