1 Minuten Lesezeit (113 Worte)

SADTheater präsentiert "Die Western-Schwestern"

SADTheater präsentiert "Die Western-Schwestern"

Schwandorf. Ab Donnerstag bringt das SADTheater den „Wilden Westen“ in das beschauliche Fronberg. Mit der rasanten Komödie „Die Western-Schwestern“ von Bernd Kietzke wagt das ambitionierte Ensemble sich unter der Regie von Christina Fink-Rester an eine schräge Western-Parodie, bei der ganz sicher kein Auge trocken bleibt.

Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige

 

 

Es wird getanzt, gerauft, gehurt und gestritten und die Pointen fliegen dem Zuschauer nur so um die Köpfe.

Premiere ist am 17.Mai um 19.30 Uhr im Fronberger Sperlstadl in Schwandorf. Weitere Vorstellungen gibt es am 18., 19. und 20. Mai, jeweils um 19.30 Uhr.

Karten für diesen rasanten Western-Spaß gibt es zum Preis von 15 €/ ermäßigt 12 € unter www.okticket.de. Nähere Infos unter www.sad-theater.de.

Erpressung in Amberger Wohnung – drei Täter in Haf...
Vortrag „Durchblutungsstörungen durch Zuckerkrankh...