Sonntag, 19. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

12. April 2019
Top-Thema
„Wir haben nicht mehr lange bis Ostern, Leute...", ließ der Oberosterhase Langohr verlauten. Er war dabei auf eine Cola–Kiste gestiegen und hatte sich groß gemacht, wobei er seine Schlappohren so richtig gen Himmel streckte. „Heuer", so begann er, fa...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

1 Minuten Lesezeit (192 Worte)

255 Jahre Gesang zur Ehre Gottes

Kirchenchor---Ehrungen-2018 Foto: Hirsch

Wackersdorf. Bei einer vorweihnachtlichen Feier wurden langjährigen Mitgliedern des Kirchenchors hohe Ehrungen zuteil. Auf glatte 255 Jahre „Singen zur Ehre Gottes" brachten es die sieben Chormitglieder von St. Stephanus.Der musikalische Leiter Rudolf Mandl ließ das vergangene Jahr Revue passieren.


Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ehrte der hiesige Kirchenchor langjährig treue Sängerinnen und Sänger. Prodekan Christoph Melzl und Chorleiter Rudolf Mandl dankten allen, die zur Ehre Gottes in der Pfarrkirche singen. Der Geistliche zeigte sich dankbar für die zahlreichen Auftritte des 50 Sänger-(innen) starken Chores und auch stolz, einen so gut funktionierenden Klangkörper in seiner Pfarrei zu haben.

Eine von Bischof Rudolf gezeichnete Urkunde erhielten für 50 Jahre Chormitgliedschaft Walter Buttler, Alfred Jäger sen., Rosemarie Rappel und Alfred Vogl. Für 45 Jahre wurde Waltraud Hartl ausgezeichnet. Ihnen wurde die Goldene Ehrennadel des Allgemeinen Cäcilienverbandes überreicht. Eine weitere Ehrung erhielt für zehn Jahre Chorverbundenheit der Organist Bastian Wagner.


Der musikalische Leiter Rudi Mandl brachte in einem kurzen Rückblick das vergangene Jahr mit den wichtigsten Höhepunkten in Erinnerung. Der Chorleiter erinnerte an Osterfeierlichkeiten, das Knappen Jubiläum, das Priesterjubiläum von Franz Merl und jüngst das Adventskonzert. In einem Ausblick kündigte Mandl den Auftritt beim Weihnachtsmarkt und einem Taizéabend an.


Anzeige
Bananen-Flanke bei den Eisbären
Ausstellung 24 Türchen bis Weihnachten

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1894 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok