1 Minuten Lesezeit (154 Worte)

Gute Stimmung beim 46. Internationalen Eishockey Bambini Turnier

Eishockey-BambiniTunierSTA_7259 Bilder von Günter Staudinger

Regensburg. Vom 02. bis 06. Januar fand das 46. Internationale Eishockey Bambini Turnier in der Donau Arena in Regensburg statt.

Unter dem Motto: „Durch Sport zu Freuden" gaben sechs Mannschaften, der SC Langenthal, der EV Regensburg, der HC Brixen aus Italien, Team Oberösterreich, der SC Langenthal aus der Schweiz sowie die Pilsen Wolves und HC Energie Karlovy Vary (Karlsbad) aus Tschechien ihr Bestes.


Anzeige

Bei bester Stimmung konnte sich im Finale Wolves Pilsen gegen HC Energie Karlovy Vary mit 5:3 durchsetzen. Oberösterreich bezwang die HC Brixen Foxes mit 3:2 und sicherte sich somit den 3. Platz.

Der SC Langenthal erreichte gegen den EV Regensburg ein 6:1 und belegte damit Platz 5.

1. Wolves Pilsen
2. Energie Karlovy Vary 
3. Oberösterreich 
4. HC Brixen 
5. SC Langenthal 
6.EV Regensburg

Der EV Regensburg bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern, Organisatoren, Sponsoren und den Mannschaften, durch die das 46. Internationale Eishockey Bambini Turnier ein voller Erfolg wurde.

Schwandorf-SPD hält Dreikönigsempfang
Sternsingeraktion „Segen bringen – Segen sein“