1 Minuten Lesezeit (172 Worte)
Empfohlen 

Neuwahl bei Walder Stockschützen

neuwahlstockschtzen Die neu gewählte Vorstandschaft mit Gottfried Heuschmann, 2. Vorstand SSV Roßbach/Wald.

​Wald. Zur Jahreshauptversammlung der Stockschützen des SSV Roßbach/Wald konnte Abteilungsleiter Manfred Griesbeck zahlreiche Stöckler begrüßen. Er blickte auf viele Aktivitäten zurück. Dabei beeindruckte vor allem eine Zahl: Bei insgesamt 108 Turnieren waren die Stockschützen dabei.

​Kassier Franz Graf konnte einen einwandfreien Kassenbericht vorlegen. 

Insgesamt wurde der SSV in 108 Wettbewerben vertreten. Am meisten unterwegs war Philipp Hierl mit 43 Einsätzen, Marco Karl mit 39, Markus Kaufmann mit 35 und Markus Gregori mit 27. Viele gute bis sehr gute Ergebnisse wurden hier erzielt, unter anderem der souveräne Aufstieg in die A-Klasse im Sommer und der Aufstieg in die Bayernliga im Winter. Die Damen wurden im Kreispokal 3. und in der Landesliga 8. 

Die Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis: 1. Abteilungsleiter Thomas Eichinger, 2. Abteilungsleiter Willi Eschl, Kassier Franz Graf, Schriftführer Marco Karl, Sportwart Markus Gregori und Frauenbeauftragte Claudia Fichtl. 

Gottfried Heuschmann, 2. Vorstand des SSV Roßbach/Wald, sprach die enorme Leistung an, bei 108 Turnieren dabei gewesen zu sein. Der neue Abteilungsleiter bedankte sich bei seinem Vorgänger, blickte auf das kommende Jahr und schloss damit die Versammlung.


Anzeige
Ehetag in Bruck gefeiert
LKW-Fahrer im Führerhaus angegriffen