1 Minuten Lesezeit (110 Worte)
Empfohlen 

Ettmannsdorfer E-Junioren steigen auf

SC-Ettmannsdorf-E-Jugend
Schwandorf. Die E-Jugendlichen des SC Ettmannsdorf räumen derzeit alles an Turnieren und Meisterschaften ab, was auf sie zukommt, und suchen nun eine neue Herausforderung. Mit dem 1. FC Nürnberg und dem SSV Jahn Regensburg warten Gegner, die ein anderes Kaliber sind als die Mannschaften auf Kreis- und Bezirksebene.
15 Hallenturniere haben die Schützlinge des Trainergespanns Marco Daucher und Stephan Seibold gewonnen. Sie wurden Hallenkreismeister und souverän Meister auf dem Feld in der Gruppe des Kreises Cham/Schwandorf. Jonas Betzlbacher, Leon Daucher, Louis Ehebauer, Maxim Franz, Michael Fruth, Maximilian Hirsch, Leon Kuhn, Sebastian Lorenz, Lias Sadler und Ladainian Seibold sind alle Jahrgang 2009 und werden geschlossen in die nächste Liga aufsteigen.

Anzeige
Der Barrierefreiheit auf der Spur
Mozart-Requiem in St. Jakob