Anzeige
LGLP Die Gaumeister des „Grenzlandgaues“ Oberviechtach mit Luftgewehr und -pistole.

Schützengau „Grenzland“ Oberviechtach ermittelte Meister

4 Minuten Lesezeit (806 Worte)
Empfohlen 

Oberviechtach/Thanstein. 395 von 400 Ringen erzielte Magdalena Schmidt mit dem Luftgewehr bei den Frauen und Marco Schießl hatte 388 bei den Herren. Mit der Luftpistole schoss Martin Träxler 368 Ringen. Bei den Auflageschützen erzielte Ludwig Dirscherl 293 von 300 Ringen. Alle verteidigten ihren Gaumeistertitel. Die besten Schützen des „Grenzlandgaues" wurden bei der Siegerehrung im Schützenheim in Thanstein mit Meisternadeln geehrt. 159 Starter lieferten sich spannende Wettkämpfe um Abzeichen, Urkunden und Qualifikation.

Gauschützenmeister (GSM) Manfred Muck nahmen die Ehrung vor. Das beste Mannschaftsergebnis erzielte das Damenteam (Julia Dirscherl, Melanie Blaschke, Magdalena Schmidt) des VPC Thanstein mit 1155 Ringen. Die Schüler hatten 20 Schuss und die restlichen Klassen 40 Schuss mit den Luftdruckwaffen zu absolvieren. GSM Manfred Muck bedankte sich bei den austragenden Vereinen, die für einen reibungslosen Ablauf der Meisterschaften sorgten. Der Wettkampf war gleichzeitig das Sprungbrett zur Bayerischen Landesmeisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes. Nur über Vereins-, Gau- und Landesmeisterschaft kann sich ein Schütze für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Viel Ehrgeiz und Trainingsfleiß ist erforderlich um die jeweilige Qualifikationsnorm (Mindestringzahlen) zu erreichen.



Anzeige
GSM Manfred Muck (rechts) mit den Gaumeistern Bogen, Klein-/Großkaliber und Zimmerstutzen.

Ergebnisse Luftgewehr:

Schüler männlich: Wolfgang Flierl, Thanstein (158), Michael Herrmann, Niedermurach (122), Benedikt Kirschenbauer, Pertolzhofen (118).

Schüler weiblich: Marie Meier (138), Lena Kiener (129), Selina Kirschenbauer (99) alle Pertolzhofen.

Jugend männlich: Manuel Prey, Pertolzhofen (302), Thomas Stangl, Schönsee (300), Max Lottner, Pertolzhofen (291).

Jugend weiblich: Celina Götz, Pertolzhofen (304), Franziska Stangl, BC Oberviechtach (241).

Juniorinnen 1: Marina Schießl, Pertolzhofen (316).

Junioren 2: Peter Lottner, Pertolzhofen (323), Benedikt Fink, Pertolzhofen (303), Josef Reitinger, Thanstein (276).

Herren 1: Marco Schießl, Pertolzhofen (388); Martin Hanauer, Gaisthal (373), Matthias Gresser, Pertolzhofen (367).

Herren 3: Hubert Schmidt, Gaisthal (365);

Herren 4: Siegfried Schmidt, Thanstein (372), Günter Hirsch (361), Christoph Zinkl, Niedermurach (314).

Damen 1: Magdalena Schmidt (395), Julia Dirscherl (385), Melanie Blaschke (375), alle Thanstein.

Damen 2: Nicole Schmidt, Thanstein (343), Christine Nesner, Pirkhof (342).

Damen 3: Michaela Zisler, Thanstein (361), Maria Spichtinger, Schönsee (351); Angelika Bösl, Weiding (341).

Damen 4: Sieglinde Dirscherl (351), Elisabeth Legl (342) beide Thanstein.

Luftgewehr aufgelegt:

Senioren 1: Oliver Roth, Pullenried (271); Manfred Becher, Pullenried (270); Ludwig Maier, Weiding (261).

Seniorinnen 1: Klaudia Hiebenthal, Gaisthal (279), Marlene Kohlmaier, Schönsee (270), Monika Reimer, Thanstein (269).

Senioren 2: Ludwig Dirscherl, Thanstein (293); Georg Bayer, Schönsee (292); Jürgen Mahrle, Weiding (221).

Seniorinnen 2: Sieglinde Dirscherl, Thanstein (277).

Senioren 3: Manfred Legl, Gaisthal (274).

Seniorinnen 4: Antonia Schwarz, Weiding (286).

Senioren 5: Wolfgang Neumann (288), Georg Schwarz (286), Horst Fettke (276) alle Weiding.

Seniorinnen 5: Christa Fettke, Weiding (282).

Luftgewehr 3-Stlg:

Schüler männlich: Wolfgang Flierl, Thanstein (524).

Luftpistole:

Jugend: Max Lottner (275), Manuel Prey (273) beide Pertolzhofen.

Junioren 2: Peter Lottner, Pertolzhofen (298).

Herren 1: Martin Träxler, Gaisthal (368); Christian Köppl, Niedermurach (359); Lukas Böckl, Thanstein (356).

Herren 2: Georg Baumer, Muschenried (352); Reinhard Bauer, Gaisthal (345); Johann Mösbauer, Muschenried (333).

Herren 3: Johann Schneeberger, Niedermurach (352); Hubert Schmidt, Gaisthal (347); Alfred Schießlbauer, Niedermurach (342).

Herren 4: Josef Hoch, Pertolzhofen (321); Ludwig Dirscherl, Thanstein (285).

Damen 1: Kerstin Reisinger, Pertolzhofen (320).

Damen 2: Heike Hiebenthal, Gaisthal (327).

Luftpistole Auflage:

Senioren 1: Günter Hirsch (280), Siegfried Schmidt (268), Ludwig Dirscherl (263) alle Thanstein.

Senioren 2: Manfred Legl, Gaisthal (263).

Kleinkaliber:

KK-Liegend:

Herren 1: Benjamin Wild (372), Matthias Franz (301) beide Schönsee.

Damen 1: Catarina Wild, Schönsee (314).

Herren 4: Günter Hirsch (559); Siegfried Schmidt (553), Ludwig Dirscherl (530) alle Thanstein.

KK-Auflage 50m:

Senioren 1: Reinhold Wild, Schönsee (280).

Senioren 2: Ludwig Dirscherl, Thanstein (269); Georg Baier, Schönsee (261).

Senioren 4: Engelbert Lautenschlager (266).

Senioren 5: Johann Schraml, Schönsee (105).

KK-Auflage 100m:

Senioren 2: Ludwig Dirscherl, Thanstein (288).

Senioren 4: Engelbert Lautenschlager, Thanstein (281).

Pistole .22:

Herren 1: Lukas Böckl (520).

Auflage: Ludwig Dirscherl (256).

Perkussionsrevolver:

Herren 4: Ludwig Dirscherl, Thanstein (94).

Perkussionspistole:

Herren 4: Ludwig Dirscherl, Thanstein (101).

Pistole 9mm:

Herren 4: Hans Brunner, Oberviechtach (347).

Revolver .357: Peter Gabriel, Oberviechtach (377), Rudolf Krippner, Oberviechtach (370), Ludwig Dirscherl, Thanstein (341).

Revolver .44: Alfred Bösl, Oberviechtach (389).

Zimmerstutzen:

Herren 1: Marco Schießl (275); Martin Alwang (261); Matthias Gresser (234) alle Pertolzhofen.

Herren 3: Martin Fuchs, Pertolzhofen (258).

Damen 1: Catarina Wild, Schönsee (186).

Auflage:

Senioren 1: Reinhold Wild, Schönsee (224).

Seniorinnen 1: Marlene Kohlmaier, Schönsee (230); Claudia Süß, Schönsee (227).

Senioren 2: Ludwig Dirscherl, Thanstein (284).

Senioren 4: Engelbert Lautenschlager, Thanstein (268).

Recurve-Bogen Halle:

Schüler C: Michael Herrmann 474.

Jugend m: Marius Wittner 239.

Jugend w: Miriam Herrmann 342.

Damen: Martina Herrmann 279.

Master: Reinhard Wittner 179 alle BC Oberviechtach.

Mannschaftswertungen:

LG:

Schüler: Pertolzhofen 366.

Jugend: Pertolzhofen 897.

Herren 1: Pertolzhofen 1106; Gaisthal 1075.

Herren 4: Thanstein 1031.

Damen 1: Thanstein 1155; Pertolzhofen 1026.

Damen 3: Thanstein 1054.

LG Auflage:

Senioren 1/2: Thanstein 839.

Senioren 3/4: Weiding I 854.

LP:

Herren 1: Niedermurach 1014; Pertolzhofen 997.

Herren 2: Muschenried 990.

Herren 3: Niedermurach 1035.

LP Auflage:

Senioren 1: Thanstein 811.

Zimmerstutzen:

Herren 1: Pertolzhofen 770.

Senioren 1: Schönsee 681.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

26. September 2020
Schwarzenfeld. Eine 55-jährige Frau aus Fensterbach wurde am Donnerstag, 15.15 Uhr, beim Spazierengehen im Wald bei Schwarzenfeld von einem unbekannten Hund gebissen. ...
25. September 2020
Schwandorf. Was bewegt die Schwandorfer Bürger*innen und wie zufrieden sind die Unternehmen am Standort Schwandorf? Das möchte die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwandorf durch eine Bürger- und Unternehmensbefragung in Erfahrung bringen.&...
25. September 2020
Teublitz. Am 24.09.2020, gegen 14.25 Uhr kam es auf der Kreisstraße SAD 1 zum Zusammenstoß zweier Pkw. Eine 55-jährige Skoda-Fahrerin wollte von der SAD 1 nach links auf die Autobahn A 93 abbiegen. Dabei übersah sie eine...
25. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof möchte zusammen mit den Stadtwerken in den nächsten Jahren möglichst viel grünen Strom auf betriebseigenen Einrichtungen erzeugen. ...
24. September 2020

Im kleineren Rahmen fand die erste Stunde der Seniorengymnastik statt. 

24. September 2020
Was brauchen wir, um Schokolade herzustellen? Wo wachsen Kakaobäume? Wie sieht ein Kakaoschote aus? All diese Fragen wurden den Kindern beantwortet: Im Rahmen der „Fairen Wochen" durften die Kinder des Kinderhauses Zum Guten Hirten in Pirkensee den W...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

Für Sie ausgewählt