2 Minuten Lesezeit (377 Worte)

Abschlußfahrt einer spitzen Saison

nen-gms-TagesfahrtAmade (c) by Monika Steffens

​Neunburg vorm Wald. Die Abschlußfahrt mit 52 Teilnehmern des Skiclub Neunburg vorm Wald ins Skigebiet Amadè - Flachau, war das i-Tüpfelchen einer erfolgreichen Saison für den Skiclub Neunburg vorm Wald. Bei allerbesten Bedingungen und sonnigen 18 Grad war der Skitag für alle ein voller Erfolg. Eine Brotzeit im Bus, sicherer Transport durch das Busunternehmen Bauer und auch der Skipass im Preis inbegriffen sind sicher ausschlaggebende Details für eine solche Fahrt. 

Zwei dieser Fahrten führte der Skiklub in dieser Saison durch – alle in kürzester Zeit ausgebucht. Die zweite Tagesfahrt nach Maria Alm mit 53 begeisterten Skifahrern bestach durch ein wunderbares Skigebiet und hervorragendes Wetter. Die Auftaktfahrtvom 23.11. bis 25.11.2018 ins Zillertal bildete den Startschuß der Saison und war für alle Teilnehmer ein großartiges Erlebnis. Großen Erfolg verbuchte der Verein auch bei der Jugendfahrt nach Eben/Pongau. Mit zwei Bussen reiste der Verein in das schon bekannte Skigebiet. Auch in der Unterkunft, im Jugendgästehaus Steiner, fühlt man sich mittlerweile schon wie zu Hause. Hervorragender Service und gutes Essen sorgten dafür, dass man zwischenzeitlich 5-jähriges Jugendcamp-Jubiläum dort feiern konnte. Auch die minimale Entfernung zum Skigebiet ist ein enormer Vorteil bei der Wahl dieser Unterkunft.


Anzeige

Eine Rekord-Teilnehmerzahl von 72 Personen verbuchte der Skiclub bei den Skikursen im Januar am Großen Arber. 20 Übungsleiter schulten in elf Kursen – von Bambini bis Fortgeschrittene – die Kursteilnehmer zwischen 4 und 39 Jahren. 

Frank Steffens, 1. Vorsitzender des Skiclub Neunburg zeigte sich überaus erfreut über diese positive Resonanz. Doch nicht nur im Winter ist der Skiclub aktiv. Ab 16.04. starten die wöchentlichen Radlertouren der Rennradler und Mountainbiker mit Markus Scheuer und Alois Vitzthum. Auftakt bildet die Saisoneröffnungsfahrt am 13.04.2019. Hier gibt es zwei Geschwindigkeitsstufen, so dass für jeden Radler das richtige dabei ist. Zudem organisiert der Skiclub wieder Wanderungen, diese erfreuten sich in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit. Hans Schmid erkundet mit viel Weitblick und Kenntniss verschiedenen Touren und führt so die Teilnehmer sicher durch das Gelände. „Save the date" heißt es für alle, die ihre zu klein gewordene Skiausrüstung an den Mann bringen wollen. 

Am 09.11.2019 findet der Skibasar des Skiclub Neunburg im Pfarrsaal in Neunburg statt. Hier kann jeder alles rund um den Wintersport verkaufen. Nährere Infos zu allen Aktivitäten und Terminen, sowie die Bildergalerie der einzelnen Fahrten gibt's unter www-skiclub-neunburg.de.  

Johanniter sind Träger der neuen Kindereinrichtung...
Buchbinder Legionäre erarbeiten sich zwei Siege ge...