Donnerstag, 27. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

3 Minuten Lesezeit (649 Worte)
Empfohlen 

SSV Roßbach/Wald blickt zurück

ssv Andrea Bruckmüller dankte zusammen mit Thomas Eichinger Manfred Griesbeck für seine Tätigkeit als Abteilungsleiter.

Wald. Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung des SSV Roßbach/Wald im Kirchenwirt in Wald statt. Dabei stellten auch die Abteilungen ihre Berichte vor. Finanziell steht der Verein auf soliden Beinen, doch stellt sich an einigen Stellen die Trainer-Frage.

​Vorsitzende Andrea Bruckmüller begrüßte alle Anwesenden, darunter 2. Bürgermeister Rudi Zimmerer, die Gemeinderäte Gottfried Heuschmann, Peter Schmid und Karin Hirschberger sowie die Ehrenmitglieder Hans Rothmeier, Siegfried Kleideiter und Fritz Stuber. Beim Totengedenken wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht, besonders Gründungsmitglied Albert Schraml, Thomas Zierer, Max Hintermeier und Rita Kerscher.

In ihrem Tätigkeitsbericht sprach die Vorsitzende ihre Highlights im vergangenen Jahr an: den Aufstieg der Stöckler in die Bayernliga und der Wiederaufstieg der Volleyballdamen als vorzeitiger Kreisligameister in die Bezirksklasse und das 70-jährige Bestehen des Vereins, das mit einem Ehrenabend und einem Sommerfest gefeiert wurde. 

Momentan zählt der Verein 716 Mitglieder und insgesamt leistete Bruckmüller 225 Stunden für den Verein. Natürlich fanden auch wieder die alljährlichen Veranstaltungen statt: das Preisschafkopfen, die Weihnachtsfeier und der Sportlerball, der am 8. Februar stattfindet. Die Vorsitzende dankte in diesem Zusammenhang allen Spendern und Gönnern des Vereins. Auch am Ferienprogramm nahm der SSV mit einem Inlinerkurs teil, der sehr gut angenommen wurde. Außerdem gab es ein RamaDama am Sportgelände, neue Türen am Sportheim und am Stockheisl sowie Gitter an den Fenstern wegen den Einbrüchen. Andrea Bruckmüller dankte der Gemeinde für die große Unterstützung und Hilfe, der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit, den Abteilungen für ihre Arbeit und das sportliche Angebot sowie den Mitgliedern, den Betreuern und allen, die im Hintergrund arbeiten. 

Es folgte der Kassenbericht von Sebastian Fichtl, der eine positive Bilanz ziehen konnte und auch kurz die Mitgliederstatistik 2019 vorstellte. Die Kassenprüfer Michael Kandlbinder und Heiner Reisinger bestätigten eine einwandfreie und korrekte Kassenführung. Es folgte die einstimmige Entlastung. Es wurde auch die Kassen der Abteilungen geprüft und keine Probleme festgestellt. 

Dann folgten die Berichte der Abteilungen. Lisa Höcherl berichtet von der Volleyballabteilung. Dort wird jetzt ohne Trainer trainiert, es gibt elf Spielerinnen und da es keine Jugendmannschaft gibt, werden hier auch jüngere Spielerinnen integriert. Die Damenmannschaft ist in die Bezirksliga aufgestiegen mit 16 Siegen in 18 Spielen. Am 10. August findet da diesjährige Beachturnier statt. In diesem Jahr soll die Beachanlage renoviert werden und in Juni startet die Saisonvorbereitung mit Julia Schraml. 

Michael Haimerl berichtete, in der Skiabteilung gab es Radtouren mit guter Beteiligung, einen Skibasar, Skikurse und Skitagesfahrten. Auch Nordic Walking und Genußwalken wurden angeboten. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein volles Programm. Haimerl dankte allen Übungsleitern und Helfern. 

Christoph Spreitzer übernahm den Bericht des FC. Hier versuche man neue Weichen zu stellen, das Ziel sei eine gute Vorbereitung auf die Kreisklasse. Jessica Deml berichtete von den Aktivitäten der Turnabteilung, dort gibt es ein Damenturnen mit Hildegard Auburger, Kurse mit Sylvia Laußer und Kerstin Weinzierl. Hier konnte Deml ein Zertifikat des deutschen olympischen Sportbundes an Andrea Bruckmüller und Sylvia Laußer überreichen. 

Beim Gerätturnen gibt es ein Kleinkinderturnen, die Breitensportgruppe und die Leistungsturner, die viele Wettkämpfe erfolgreich absolvierten. Beim Turnen gibt es eine Warteliste und Trainer werden gesucht. 

Manfred Griesbeck hat im März die Stockabteilung an Thomas Eichinger übergeben und konnte in seinem Bericht stolz auf die sportlichen Leistungen sein. 108 Turniere wurden geschossen von 20 Schützen. Der Aufstieg in die Bayernliga wurde geschafft. Insgesamt konnte 18 Mal der 1. Platz bei einem Pokalturnier erreicht werden, die Damen sicherten sich den 8. Platz in der Landesliga. Am 27. April findet die Gemeindemeisterschaft statt, für die man sich noch anmelden kann und Ende Mai sollen die Bahnen neu geteert werden. Andrea Bruckmüller und Thomas Eichinger dankten Manfred Griesbeck mit einem Geschenk für sein Engagement. Es folgte die Bestätigung der Abteilungswahlen bei den Volleyballern und den Stöcklern. Bruckmüller dankte allen, die ein Amt übernommen haben. 

2. Bürgermeister Rudi Zimmerer erinnerte in seinem Grußwort an die Entwicklung des SSV Roßbach/Wald, vom Fußball zum Breitensport. Er zollte den Abteilungen Respekt, was alles passiere und gemacht werde. Er dankte allen Aktiven für ihre ehrenamtliche Arbeit.


Anzeige
Freie Wähler Pfreimd suchen Kandidaten für Kommuna...
Walder auf dem Eitzinger "Walk of Fame"

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1963 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok