1 Minuten Lesezeit (194 Worte)

Ehrungen beim BSB Kreisverband Neunburg vorm Wald

BSB-Geehrte Die Geehrten der BSB Kreisversammlung Neunburg mit den Ehrengästen Bürgermeister Walter Schauer (links hinten) und Bezirksvorsitzenden Horst Embacher (hinten rechts). Bilder von Ludwig Dirscherl

Kulz/Thanstein. Der BSB Kreisverband Neunburg vorm Wald ehrte bei seiner Frühjahrsversammlung in Kulz zahlreiche aktive Mitglieder. Kreisverbandsvorsitzender Ulrich Knoch würdigte die Leistungen, die Treue und die Verbundenheit der Geehrten zum Bayerischen Soldatenbund. 

Die Verbandsauszeichnungen gelten als Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten und für besondere Verdienste. Angemessen sollen verdiente Kameradenfrauen und Kameraden damit gewürdigt werden. Mit dem BSB Reservisten-Verdienstkreuz in Bronze wurde Johann Schmid und Dietmar Grande in Silber geehrt. Das BSB Verdienstkreuz 1. Klasse erhielt Jürgen Demleitner. Mit dem Großen Verdienstkreuz in Gold wurden Gerald Rüdiger, Josef Scherl und Herbert Promberger ausgezeichnet. Das BSB Großkreuz am Bande erhielten die Kamerad Lothar Pöllinger, Johann Schießl, Wolfgang Schießl und Joseph Meindl angeheftet. Das Großkreuz des BSB bekamen Josef Paschke, Amand Ehrlich und Erwin Gruber für ihre Verdienste überreicht.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige

Bürgermeister Walter Schauer wurde von Kreisvorsitzenden Uli Knoch mit der BSB Ehrennadel ausgezeichnet. Das Große Verdienstkreuz am Bande bekam Ulrich Knoch von seinem Stellvertreter Josef Paschke angeheftet. Die Ehrung nahmen Bezirksvorsitzender Horst Embacher, Kreisvorsitzender Ulrich Knoch, Feldwebel Reservistenangelegenheiten Johann Rothut und Bürgermeister Walter Schauer vor. 

Bürgermeister Walter Schauer, Horst Embacher, Johann Rothut, Ulrich Knoch, Josef Paschke (von links) ehrten den Kreisvorsitzenden mit dem Großen Verdienstkreuz am Bande.
Deutscher Eishockey-Bund unterstützt Traumzeit e.V...
Schulweghelfer gesucht