Samstag, 25. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

17. Mai 2019
Kreis Tirschenreuth
Top-Thema
​Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

1 Minuten Lesezeit (225 Worte)
Empfohlen 

Anbau der Johanniter-Kinderkrippe feierlich eingeweiht

Erweiterung_Krippe_Donaustauf (c) by Johanniter

Donaustauf. Am Mittwoch, den 8. Mai, war es endlich soweit: Die an die JohanniterKindergrippe „Burgzwergerl" angebauten Räume wurden offiziell eingeweiht. Die zahlreich erschienenen Gäste wurden zu Beginn von den Kindern und ihren Erzieherinnen mit einem kleinen Ständchen begrüßt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Einrichtungsleitung Carolin Gleißner hatten zunächst der 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Donaustauf Jürgen Sommer, Johanniter Regionalvorstand Martin Steinkirchner sowie Dipl.-Ing Bernd Strathmeyer, der in Vertretung für das, für den Bau zuständige, Ingenieurbüro EBB vor Ort war, das Wort.


Anzeige

Alle waren sichtlich erfreut über den schnellen und reibungslosen Ablauf der Bauphase. „Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen", freute sich Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner. Dieser Meinung schloss sich Bürgermeister Jürgen Sommer an, welcher ebenfalls den tollen neuen Anbau in seiner Rede bewunderte. 

Im Anschluss an die Segnung durch die Pfarrerin Cordula Winzer-Chamrád und Diakon Walter Karger, führte Carolin Gleißner die Gäste durch den neuen Anbau der allen sichtlich sehr gut gefiel. Danach kam es bei Häppchen und Getränken zu angeregten Unterhaltungen. „Der Anbau hilft uns dem steigenden Bedarf an Krippenplätzen noch besser gerecht zu werden", bemerkte Bürgermeister Jürgen Sommer.

Die Kinderkrippe „Burgzwergerl" in Donaustauf besteht seit 2013 als familienergänzende Einrichtung, in der Kinder im Alter von unterm einem Jahr bis drei Jahren betreut werden. Insgesamt bietet die Einrichtung Platz für 36 Kinder.

Weitere Informationen zur Johanniter-Kinderkrippe und Anmeldung bei Einrichtungsleitung Carolin Gleißner unter 09403 9694601

Panoramabad eröffnet am Samstag
Naabtal-Realschule feiert 60-jähriges Bestehen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1583 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok