Anzeige
Brgerfest-in-Wackersdorf-1 Foto: Lisa Söllner/VG Wackersdorf

Vorfreude auf das Wackersdorfer Bürgerfest

4 Minuten Lesezeit (776 Worte)
Empfohlen 
Wackersdorf. 

Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und zahlreiche Aktionen vor allem für Familien und Kinder.

FREITAG - ROCKNACHT

Der Startschuss fällt um 18 Uhr mit dem Bieranstich, der von der Jugendblaskapelle Wackersdorf/Steinberg am See mit seinem Repertoire von traditioneller bayerisch-böhmischer Blasmusik bis hin zur Unterhaltungsmusik begleitet wird. Um 19 Uhr übernehmen Ragazzotti. Die Band besteht aus einem Teil der Musikgruppe Earlybirds und dem - wie der Name schon vermuten lässt - aus Italien stammenden Musiker Andrea Pisano. Nicole, Andrea und Markus werden das Publikum mit hochprozentig geschmeidiger Musik auf den Höhepunkt des Abends einstimmen: Die AC/DC Revival Band. Die Hells Bells der Wackersdorfer Rocknacht läuten um 22 Uhr. Zum vierten Mal steht Europas erfolgreichste Tribute-Band auf der Bühne vor der Sporthalle. Die fünf Musiker sind längst kein Geheimtipp mehr, sondern ein absolutes Muss für Rockfans aller Altersklassen. Seit über 20 Jahren begeistert die AC/DC Revivalband mit ihren Coversongs zehntausende Fans, denn vom australischen Original sind sie kaum mehr zu unterscheiden – „We salute you!"


Foto: Clemens Mayer

SAMSTAG - PARTYNACHT

Bereits um 18 Uhr steigt die Partynacht mit der Charly-M-Band. Seit vielen Jahren sind die acht Vollblutmusiker mit professioneller Ausbildung aus der einschlägigen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Ob Partystimmung pur oder Tanzmusik mit Niveau – mit stimmgewaltigem Solo- und Satzgesang, groovigem Rhythmus und rockigem Gitarrensound sorgen sie für den richtigen Ton. Das Repertoire erstreckt sich von Party-, Tanz-, und Galamusik bis hin zur Volksmusik. Das heißt topaktuelle Chart-Hits, heiße Disco-Rhythmen, Pop, Rock, Funk, Soul, Neue Deutsche Welle und Schlager. Aber nicht nur der Ton macht die Musik, auch das Auge hört mit: Schwungvolle Choreographien und Lichtequipment der Extraklasse sorgen für optischen Hochgenuss. Diese Band macht nicht nur Musik, sie lebt sie. Erleben Sie das absolute Livespektakel aus Bayern!

SONNTAG - FAMILIENTAG

Um 9 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Stephanus der traditionelle Festgottesdienst mit anschließendem Zug zum Bürgerfestgelände statt. Um 10 Uhr schließen direkt der Frühschoppen und später der Musiknachmittag mit „De Verkeadn" an. Die sechs Blechbläser aus Regensburg haben sich seit ihrer Gründung 2010 hauptsächlich der traditionellen bayerischen Blasmusik verschrieben. Dennoch ist bei ihnen die Öffnung für innovative Volksmusik zu spüren. So wird der Beatles-Song „Norwegian Wood" zu einem böhmischen Walzer, andere englischsprachige Songs bekommen einfach einen bayerischen Text. De Verkeadn haben sich mit zahlreichen Engagements, beispielsweise auf der Regensburger Dult oder den Bürgerfesten, in der Blasmusikszene Regensburgs etabliert. was zahlreiche Engagements wie beispielsweise auf der Regensburger Dult oder den Bürgerfesten beweisen. Um 16:30 Uhr übernehmen die Gipfelstürmer das musikalische Regiment. Die Band aus Bötzingen am Kaiserstuhl besteht aus Markus Barl, Manuela und Uwe Fellhauer. Musikalische Schwerpunkte sind Partyhits, Charts, Alpenrock, Pop, Neue Deutsche Welle, Schlager bis hin zur Tanz- und Unterhaltungsmusik. Diese Band spielt jeden Auftritt getreu ihres eigenen Mottos „Volle Power". Beste Stimmung ist garantiert!


Bild: Stephan Zenger (Clowntheater Spectaculum)

FÜR FAMILIEN UND KINDER

Im Bereich um das Mehrgenerationshaus geht es vor allem am Sonntag, den Familientag, richtig rund:

Großes Kinderland „Spectaculum" (ab 11 Uhr): Der fröhlicher Oberpfälzer Mitmachzirkus macht Halt in Wackersdorf! Mit Animation, Clowns und Luftballonmodellation

Wettmelken (14 - 17 Uhr): Auf die Plätze, fertig – Los! Wer kann unsere Kuh Elsa am schnellsten melken? Den Wettmelk-Siegern winken tolle Preise! (u.a. Ein Wochenende im BMW aus dem Werk Regensburg inkl. Werksführung, ein Jahr lang Milch an der Milchtankstelle vom Milchhof Roidl in Irlach)

Außerdem: Kindereisenbahn (Samstag und Sonntag!), Spielstraße der Jugendfeuerwehr Wackersdorf, Hüpfburg und Kindercocktails (SPD-Ortsverein), Lichtgewehr-Schießstand (ab 6 Jahre, Schützenverein Glück-Auf) und Plattlschießen (Samstag und Sonntag, Eisstockschützen Heselbach)




Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

05. Juli 2020
Nabburg. Am Samstag, 04.07.2020, um 18.50 Uhr, fuhr der Fahrer eines blauen Seat Leon am Unteren Markt rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei einen Radfahrer. Der 23-jährige Radler aus Nabburg versuchte noch auszuweichen und stürzt...
04. Juli 2020
Guteneck. Am Freitagvormittag gegen 9.40 Uhr befuhr ein 33-Jähriger aus Neukirchen mit seinem Pkw die Staatsstraße 2156 aus Unteraich kommend in Richtung Nabburg. Im Bereich der Einmündung nach Eckendorf wollte er offenbar auf den...
03. Juli 2020
Die coronabedingten schwierigen Umstände haben beim OVIGO Theater e.V. für ein Novum gesorgt. Erstmals wurde eine Jahreshauptversammlung online abgehalten. Dabei kam es am vergangenen Donnerstag (02.07.2020) zu wichtigen Entscheidungen. Die wohl wich...
03. Juli 2020
Schwandorf. Es steht für 2021 wieder ein Bürgertopf mit 100.000 Euro für Wünsche, Ideen und Anregungen der Schwandorfer*innen zur Verfügung. Auch Kinder dürfen und sollen mitmachen! ...
03. Juli 2020
Schwandorf. Eines der berühmtesten Schwandorfer Wahrzeichen trägt seit dieser Woche ein neues kunstvolles Emblem. Auf dem Türmerhaus unterhalb des Blasturms brachte der Malermeister Gerhard Bendl am Dienstag in mühevoller Kleinarbeit einen Schri...
03. Juli 2020
Bruck. Im Zeitraum vom 25.06.2020, 10 Uhr, bis 02.07.2020, 10 Uhr, wurde in einem Waldstück nahe Sankt Hubertus bei Bruck eine Alu-Teleskopleiter von einem Hochsitz entwendet....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

23. Juni 2020
Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in s...

Für Sie ausgewählt