Anzeige
120619-Sangerbund-SAD Brigitte Winkelmann, Nicole Zwicknagel (beide vom Kulturamt Schwandorf), Michael Koch, Kerstin Krammer-Prebeck, Monika Schenk und Joachim Baranek vom Sängerbund 1861 Schwandorf e.V., Oberbürgermeister Andreas Feller.

Konzert des Sängerbunds

1 Minuten Lesezeit (274 Worte)
Empfohlen 
Schwandorf. Musik verzaubert, Musik entführt – dieses Gefühl will der Sängerbund 1861 Schwandorf im Juli in der Oberpfalzhalle hautnah vermitteln. Das Motto des diesjährigen Konzertes lautet „Zwischen Himmel und Erde – solang man Träume noch leben kann". 
Bei der Auswahl der Lieder, die die Organisatoren am Dienstag im Amtszimmer des Schwandorfer Oberbürgermeisters vorstellten, gab es dann auch einen Ausblick auf das kommende Repertoire. Darunter finden sich Titel wie Mister Sandman, Lady Sunshine and Mister Moon, Earth Song, das Fliegerlied oder die Music oft he Night aus „Phantom der Oper". Dargeboten werden diese und viele Stücke mehr vom Gemischten Chor, dem Nachwuchschor sowie dem Männerchor. Geleitet wird der letztere sowie der gemischte Chor von Michael Koch.



Anzeige

Seine Kollegin Kerstin Krammer-Prebeck hat beim Nachwuchs die Regie. Koch sagte beim Pressegespräch, dass man sich in diesem Jahr wieder instrumentale Unterstützung an Bord geholt habe. „Nicht so viele wie im letzten Jahr mit der VHS-Jugendblaskapelle, aber ein paar Effekte braucht man schon, um das Reich der Träume und der Fantasie darzubieten", hieß es. S spielt Koch selbst am Synthesizer, Ludwig Koch sowie Christian Lehnerer sitzen am E-Piano. Den Saxofonpart übernimmt Emily Möller. Komplettiert wird die Formation durch Bernhard Schuierer an der Gitarre und dem E-Bass sowie Christian König am Schlagzeug. 


Zusätzlich zur Musik gibt es Aufführungen mit Schwarzlichttheater und weiteren Überraschungen, die man aber noch nicht verraten wollte. Das Auftaktkonzert zum Bürgerfest findet statt am 06. Juli 2019 in der Oberpfalzhalle. Beginn ist um 19:00 Uhr. Die Tickets kosten im Vorverkauf 12 und 7 Euro an den Vorverkaufsstellen; sie sind auch im Internet unter ok-ticket.de zzgl. Bearbeitungsgebühr erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten 14 und 8 Euro.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

15. Juli 2020
Lesen und tolle Preise gewinnen! In Wackersdorf und Steinberg am See findet auch in diesem Jahr wieder der Sommerferien-Leseclub statt! Die Anmeldung ist ab sofort möglich!...
15. Juli 2020


In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden erneut mehrere Fahrräder auf einem Campingplatz in Blechhammer entwendet.

15. Juli 2020
Steinberg am See. In rekordverdächtiger Zeit ist die Kompletterneuerung der Pfarrer-Gschwendtner-Straße abgeschlossen worden. Bürgermeister Harald Bemmerl und die bauausführenden Firmen zeigten sich bei der Abnahme mit dem Zeitablauf und der Einhaltu...
14. Juli 2020
Nach über vier Monaten Pause startet das OVIGO Theater wieder durch. Mit der „Zeitreise" gibt es ein völlig neues Produktionskonzept für die Theatermacher: geführte Wanderungen zu sagenhaften Orten, garniert mit spannenden Schauspiel-Szenen. Die erst...
14. Juli 2020
Lesebegeisterte in Wackersdorf dürfen sich auf neue Bücher freuen: Die Bücherei Wackersdorf erhält eines von 50 mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Lesezeichen". Wolfgang Dumm, Kommunalbetreuer des Bayernwerks, hat den Preis an Christina Kostka, Leiter...
14. Juli 2020
Ab sofort ist die Liegewiese freigegeben! Zutritt haben von 9 bis 14 Uhr - 264 Personen, ebenso Viele von 15 bis 19.30 Uhr. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Über die Integrierte Leitstelle Amberg ging am Montagmorgen (13.07.2020) bei der örtlichen Polizeidienststelle die Meldung ein, dass auf der Rosenbachstraße (Staatsstraße 2040) unterhalb der sogenannten Maintenon-Brücke eine Bitum...
12. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Alle, die heuer das Corona-Virus um einen oder zwei Küchel auf dem Altstadtfest gebracht hat, erfahren jetzt eine schmackhafte Genugtuung: Am Samstag, 18. Juli, geht es um ganz besonderen Kaffee, Küchel-Genuss zugunsten eines...
08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

Für Sie ausgewählt