Anzeige

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

18DA3F57-4F25-4750-B802-ECD796844986 Die Sieger mit der Olympischen Schnellfeuerpistole Reinhard Mages (Roding), Alexander Deubzer (Kastl), Andreas Pregler (Waldmünchen), Dr. Dirk Schürfeld (Amberg), Herbert Hartl (Roding) (v. links) mit Landessportleiter Ernst Adler (links) und Wettkampfleiter Klaus Späth (2.v.rechts).

Pistolenschützen gewohnt sicher bei Landesmeisterschaft

2 Minuten Lesezeit (460 Worte)
Empfohlen 

Amberg/Pfreimd. In den Disziplinen Kleinkaliber Sportpistole und Olympische Schnellfeuerpistole fanden auf dem Schießstand der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft in Amberg die Bayerischen Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes statt. Mit hervorragenden 562 Ringen verteidigte Roman Schneider von der Pistolenguppe Bruck seinen Titel bei den Herren 1-

​Mit der Schnellfeuerpistole konnten Dirk Schürfeld, Andreas Pregler und Herbert Hartl bei den Herren 3 exakt die gleichen Platzierungen wie im Vorjahr erreichen. 17 Schützen qualifizierten sich mit der Sportpistole zur Landesmeisterschaft. 

In der Einzelwertung Herren 3 konnten Emil Stuber, Dirk Schürfeld und Bernhard Stock mit der Sportpistole ebenfalls ihren Podestplatz des Vorjahres bei der Siegerehrung wieder einnehmen. Gleichzeitig verbesserten sie sich mit ihren Einzelergebnissen. 

Alfons Kerscher aus Roding verteidigte seinen Titel mit Gold bei den Herren 4. Andreas Köppl von den Plassenberg-Schützen Gleiritsch stellte mit seiner Titelverteidigung bei der Jugend erneut unter Beweis, dass er ein Top-Nachwuchs-Talent ist. 

Ein Doppelsieg gelang der Pistolengruppe Bruck mit der Sportpistole und der Zentralfeuerpistole. Das beste Einzelergebnis schossen Emil Stuber aus Cham und der Schwandorfer Nick Ruß mit jeweils 567 Ringen.


Die Ergebnisse im Einzelnen:

Olymp. Schnellfeuerpistole:

Herren 1 (2.30-10):

1. Alexander Deubzer, Kastl 518 Ringe;

2. Reinhard Mages, Roding-Bahnhof 457;

Herren 3 (2.30-14):

1. Dirk Schürfeld, Amberg 499 Ringe;

2. Andreas Pregler, Waldmünchen 499;

3. Herbert Hartl, Bruck 463.

KK-Sportpistole:

Herren 1 (2.40-10):

1. Roman Schneider, Bruck 562 Ringe;

2. Alexander Deubzer, Kastl 554;

3. Martin Bräu, Bruck 548.

Mannschaftswertung:

1. Pistolengruppe Bruck (Roman Schneider, Marin Bräu, Michael Zilch) 1635 Ringe;

2. FSG Amberg 1539;

3. Pistolengruppe Bruck 2 1501.

Damen 1 (2.40-11)

1. Stefanie Wagner, Hirschau 533 Ringe.

Herren 3 (2.40-14):

1. Emil Stuber, Cham 567 Ringe;

2. Dirk Schürfeld, Amberg 562;

3. Bernhard Stock, Frauenreuth 552.

Mannschaftswertung:

1. SG 1670 Roding (Alfons Kerscher, Johann Hollmayer, Peter Kiener) 1618 Ringe.

Herren 4 (2.40-16):

1. Alfons Kerscher, Roding 559 Ringe;

2. Johann Schuhbauer, Bruck 536;

3. Kuno-Rüdiger Eckhardt, Gleissenberg 533.

Jugend (2.40-30):

1. Andreas Köppl, Gleiritsch 537 Ringe;

2. Michael Rösch, Gleissenberg 499;

3. Lukas Weindl, Vilzing 483.

Junioren 1 (2.40-40):

1. Nick Ruß, Schwandorf 567 Ringe.

Junioren 2 (2.40-42):

1. Johannes Schieder, Thumsenreuth 513 Ringe;

2. Dominik Stock, Frauenreuth 495;

3. Michael Forster, Gleiritsch 428.

Behinderte SH1/AB1 (2.40-92):

1. Herbert Hartl, Roding-Bahnhof 535 Ringe;

2. Martina Eckhardt, Pinzing 522;

3. Thomas Kainz, Schwandorf 468.

Zentralfeuerpistole

Herren 1 (2.45-10):

1. Michael Zilch, Bruck 536 Ringe;

2. Lars Kehr, Nürnberg Worzeldorf 518.

Herren 3 (2.45-14):

1. Dirk Schürfeld, Amberg 547 Ringe;

2. Wolfgang Schraml, Thumsenreuth 544;

3. Peter Kiener, Roding 532.

Standartpistole

Herren 1 (2.60-10):

1. Nick Ruß, Schwandorf 549 Ringe;

2. Roman Schneider, Bruck 546;

3. Michael Zilch, Bruck 530.

Mannschaftswertung:

1. Pistolengruppe Bruck (Johann Schuhbauer, Michael Zilch, Roman Schneider) 1597 Ringe.


Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

Region Schwandorf

02. Juni 2020
Wackersdorf. „Endlich geht es los", meinte Bürgermeister Thomas Falter beim Spatenstich für den neuen Edeka-Markt, der als ein besonders zentraler Wunsch der Bevölkerung von Wackersdorf gilt. Der Supermarkt soll bereits Ende 2020 eröffnet werden, kü...
02. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist der 19. Todesfall mit oder an Corona zu vermelden. In einem Krankenhaus in Regensburg verstarb ein 36-jähriger Mann, der seit dem 11. April stationär und intensivmedizinisch behandelt wurde....
02. Juni 2020

Die Straßensperrung in Deglhof bei Maxhütte-Haidhof wird geändert.

02. Juni 2020

Bürgermeister Rudolf Seidl spricht mit Landrat Thomas Ebeling. 

02. Juni 2020

Schwandorf. Seit dem 30.05.2020 ist das Tourismusbüro der Stadt Schwandorf wieder für Gäste geöffnet.

01. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Am Pfingstwochenende wurde eine neue Corona-Infektion bekannt, und zwar am Samstag. Die Statistik weist diesen Fall als Nr. 507 aus....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt