1 Minuten Lesezeit (292 Worte)

Pokalsieg für den ESF-Heselbach-Meldau

hb

Wackersdorf. Erstmals in ihrer Geschichte konnten die Eisstockfreunde Heselbach-Meldau den Bezirkspokal gewinnen. Das Nachsehen hatten der 1. FC Neunburg. Wald und die Moarschaft aus Hagelstadt.


Hocherfreut zeigten sich die ESF-Spieler Klaus Haas, Siegfried Galli, Hans Stöckl und Uli Drexler jun. am Turnierende, wo dem Sieger der begehrte Bezirkspokal winkte. Auf den Sportanlagen in Kondrau ging das ESF-Team voll konzentriert an den Start und gewann sieben Spiele infolge. Nach einer kleinen Pause verlor man unglücklich gegen Ritzel Nittendorf. Nach weiteren Erfolgen und einer weiteren Niederlage gegen Hagelstadt musste man die zwei letzten Spiele nach Hause bringen um die Spitzenposition zu halten. Nach einem souveränen Sieg gegen Kelheim folgte im letzten Spiel Berching, das in einem harten Kampf bezwingen wurde. Damit stand fest, dass den ESF Heselbach-Meldau den Sieg keiner mehr wegnehmen konnte. Mit 24:4 Punkten holten Sie den Bezirkspokal zum ersten Mal nach Heselbach.

Am vergangenen Wochenende fanden die Turniere des EC Sonne Bruck statt. Am Freitag spielte die Mannschaft mit Ulrich Drexler sen., Johann Stöckl, Klaus Haas und Alfred Zapf. Unter den 13 Herren-Mannschaften kam man nie so recht in Schwung und belegte am Schluss nur den achten Rang. Am darauffolgenden Tag fand das freie Turnier mit zehn Mannschaften statt. Hier gingen die Heselbacher mit einer Mixed Mannschaft (Uli Drexler jun., Siegfried Galli, Sonja und Janina Rötzer) an den Start und landete am Ende auf dem vierten Platz.

Bei einem Pokalturnier in Burglengenfeld waren die Heselbach ebenfalls erfolgreich. Neun Moarschaften kämpften auf den Stockbahnen auf der Köblitzplatte um den Sieg. Den trugen die ESF Heselbach-Meldau souverän mit den Spielern Ulrich Drexler jun., Hans Stöckl, Johann Lautenschlager und Siegfried Galli mit 16:0 Punkten davon. Auf Platz zwei landete der TSV Klardorf (13:3) und Rang drei sicherte sich der ESC Steinberg mit 10:6 Punkten.


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige
Kindergartenkinder gärtnern
Szenische Führung "Von Moosweibl, Drud und Bilmess...