1 Minuten Lesezeit (144 Worte)
Empfohlen 

Applaus für Bläserklasse - Serenade am 26. Juli

MV---BLK_19_Urkunden
Wackersdorf/Steinberg am See. Viel Applaus und Urkunden gab es für eine Bläserklasse des Musikvereins beim Abschlusskonzert ihrer zweijährigen Ausbildung. MV-Vorsitzender Peter Gaschler und Bläserklassenleiter Florian Herzog lobten das Engagement der NachwuchsmusikerInnen. Am 26. Juli veranstaltet die Jugendblaskapelle ein Sommerkonzert.


Zwei Jahre lang erlernten 18 Kinder der Wackersdorfer Grundschule ein Blasinstrument. Diese Bläserklasse 2017/2019 traf sich nun zum Abschluss ihrer Ausbildung mit dem Nachwuchsorchester des Musikvereins. Nach einer gemeinsamen Probe folgte Abschlusskonzert. Hierzu waren zahlreiche Eltern im Musiksaal erschienen. Bläserklassenleiter Florian Herzog und NWO-Dirigentin Conny Gaschler hatten ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. Die Kinder brachten zu Gehör, was sie in ihrer Ausbildung gelernt hatten. Dafür ernteten sie begeisterten Applaus. 

Der Vorsitzende des Musikvereins Peter Gaschler dankte der Konrektorin der Schule Sabine Voggenreiter für die gute Zusammenarbeit. Schließlich überreichte er den Bläserklassenkindern eine Urkunde. Voller Freude nahmen die Kinder diese Bestätigung für ihre zweijährige Ausbildung entgegen.


Anzeige
Krad auf Gegenfahrbahn: Fahrer (23) stirbt
Ein Nest für den Weißstorch