1 Minuten Lesezeit (83 Worte)

Gründungstreffen Selbsthilfegruppe "Angst und Panik"

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Amberg. Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen der Stadt Amberg lädt interessierte Betroffene am kommenden Donnerstag zum ersten Info-Treffen der neuen Selbsthilfegruppe „Angst und Panik" ein. 

Was passiert bei einem Gruppentreffen? Was kann die Gruppe leisten? Ist die Selbsthilfegruppe ein Weg für mich? Neben einem ersten Austausch und Kennenlernen unterstützt Kerstin Bauer, die Leiterin der Kontaktstelle, bei der Klärung dieser Fragen. 

Treffpunkt ist am Donnerstag, 10. Oktober 2019, von 14.30 bis 16.00 Uhr, in den Räumen der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen, im Spitalgraben 3, in Amberg.


Anzeige
STATT-THEATER im Kultur-Felsenkeller
JobCampus und JobSeminar an der Gregor-von-Scherr-...