Foto-barrierefrei-OmaOpa Gemeinsam glücklich ins Alter: Ein barrierefreies Bad trägt erheblich zur Lebensqualität bei.
Regenstauf/Amberg/Straubing. Wir werden älter, anspruchsvoller und wollen größtmöglichen Komfort genießen. Auch im Alter, das wir am liebsten eigenständig und selbstbestimmt zuhause genießen möchten. Daher ist "Barrierefreiheit im Bad" ein enorm wichtiges Zukunftsthema. Dem möchte "Elements" gerecht werden bei Sonder-Schautagen in Amberg (Freitag, 8. November, 13 - 18 Uhr), in Regenstauf (Freitag, 15. November, 9 - 18 Uhr) und Straubing (Freitag, 22. November, 13 - 17 Uhr).
In den Ausstellungen lassen sich viele Erkenntnisse für dass Bad der Zukunft gewinnen. Reine Funktionalität ist out, daher setzt Elements auf eine Kombination aus Eleganz und Bequemlichkeit, natürlich jedoch im Einklang mit einem höchstmöglichen Maß an Sicherheit. 

 Jeder dritte Bundesbürger wird Studien zufolge in 50 Jahren 65 Jahre oder älter sein. Auf die speziellen Bedürfnisse dieser Altersgruppe gehen die Fachvorträge ein, die an den Schautagen an den jeweiligen Standort angeboten werden. Renommierte Lieferanten informieren über ihre barrierefreien Produkte, für Snacks und Getränke ist ebenfalls gesorgt.