Anzeige
Volksmusik_1 Toni Zimmermann (links) und Helmut Reisinger musizierten auf der Ziehharmonika. alle Bilder: (c) Hans-Peter Weiß

Oberpfälzer Abend mit vielseitigem Programm gefiel

1 Minuten Lesezeit (239 Worte)

​Geschichten aus und um die Oberpfalz, umrahmt mit Ziehharmonikamusik, standen im Mittelpunkt des zweiten Oberpfälzer Abends, den der Heimatkundliche Arbeitskreis veranstaltete. Geschichten aus der Schulzeit des legendären Lehrers Päppe amüsierten das Publikum.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wagten sich die Verantwortlichen des Heimatkundlichen Arbeitskreises an eine Neuauflage. HAK-Vorsitzender Jakob Scharf konnte eine ansehnliche Schar von Interessenten im Pfarrheim begrüßen und führte durch das kurzweilige Programm. Mit seiner Ziehharmonika stimmte Hofmusikant Stefan Royer die Zuhörer ein. Einen überaus treffenden Text über die Oberpfalz verlas danach Jakob Scharf, der die Landschaft und seine Bewohner beschrieb. Erstmals mit dabei waren auch Toni Zimmermann und Helmut Reisinger, die beide Ihre Ziehharmonika mitgebracht hatten. Auch die Kindergruppe des HAK hatte einen Auftritt. Zoe und Alika Tekan, Nina Faltermeier, Lina Royer und Pia Graf brachten neben lustigen Geschichten auch einen Beitrag über den BBI-Steiger Anton Bauer, der in der Grube ständig umher geisterte.

Moderator Jakob Scharf ließ auch die Geschichte um das Schulbenefizium kurz aufleben und leitete damit über auf die Schulära. Die von Renate Rose verfassten amüsanten wahren Begebenheiten rund um den legendären Lehrer Päppe (Josef Glötzl) gab Sinan Wiendl zum Besten. Das Gedicht vom Dorfschulmeisterlein rundete den Themenblock ab. Dann hieß es wieder: „Stefan ziach o". Mit bekannten Weisen animierten auch Toni und der Helmut das Publikum zum Mitsingen und Mitschunkeln. Wie es einem ergeht, der für die Kreistagswahlen nominiert ist, erzählte Jakob Scharf abschließend eine Geschichte von Toni Lauerer.


Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

11. August 2020
Oberpfälzer Seenland. Nachdem der Verkehr im Oberpfälzer Seenland am ersten Augustwochenende zu kollabieren drohte und Badebereiche zeitweise überfüllt waren, reagierten die Kommunen Wackersdorf, Steinberg am See und Schwarzenfeld, sowie die zuständi...
11. August 2020
Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Schwandorf bietet das Tourismusbüro am Mittwoch, den 19. August 2020 eine Kinderstadtführung durch Schwandorf an. ...
10. August 2020
Gleiritsch(Oberviechtach). Am Sonntag, den 09. August, gegen 23:30 Uhr meldete ein Nachbar einen Brand in Gleiritsch, Steinach. Vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass bereits die gesamten landwirtschaftlichen Gebäude, außer das etwas ab...
10. August 2020
Besucher*innen der Innenstadt dürfen nun eine Viertelstunde auf ausgewiesenen Parkplätzen kostenlos parken. Der Stadtrat hat in der Sitzung, am 21.07.20, diese Vergünstigung einstimmig beschlossen. ...
10. August 2020
Nabburg/Schwandorf. Am Sonntag, 09.08.2020, zwischen 05.35 und 05.45 Uhr, verständigte ein 30-jähriger Mann die Polizeieinsatzzentrale und gab an, dass er zusammengeschlagen wurde. Nach Eintreffen der Rettungskräfte und der Streife schilderte der amt...
10. August 2020
Maxhütte-Haidhof. Im Rathaus trafen sich die Vereinsvorstände der Sportvereine aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof, um zusammen mit dem Zweitem Bürgermeister, Franz Brunner, die Auswirkung der Corona-Krise für die Sportvereine zu besprechen. Die Vor...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

09. August 2020
Amberg. Die heißen Temperaturen belasten Mensch und Tier schon im Freien. Innerhalb kürzester Zeit entstehen im Innenraum von Pkw unerträgliche Temperaturen. Dennoch bleiben immer wieder Hunde und Kinder in Fahrzeugen zurück, da man „nur kurz" in ein...
09. August 2020
Kümmersbruck. Samstagvormittag, gegen 10:45 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AS 2 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Mähdrescher und einem Pkw. Zwei Pkw befahren hintereinander die Kreisstraße von Waldhaus nach Köfering. Ihnen kommt ein Mähdr...
07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...

Für Sie ausgewählt