1 Minuten Lesezeit (229 Worte)
Empfohlen 

Roller Derby Team Regensburg in 2. Liga

D5_20191020_254110 Bild: Allan Hise
Regensburg. Das Roller Derby Team des ESV 1927 Regensburg hat eine Bundesliga-Saison hinter sich, die besser kaum hätte laufen können. Nach ihren letzten Spielbegegnungen der Rückrunde ist nun klar: Die Ratten steigen nächste Saison in die 2. Bundesliga auf. 
Unbesiegt in der Hinrunde trat das Rolling Rat Pack am 20.10. gegen das Freiburger Team „Blockforest" an und siegten souverän 47:351. Am 26.10. stand nun die Begegnung mit den „Bashlorettes" aus Kassel an. Knapp mussten sich hier die Regensburgerinnen geschlagen geben mit 139:121. Da sie aber in der Hinrunde Kassel deutlich geschlagen hatten, ist nun schon vor dem offiziellen Ende der Saison klar, dass der Aufstieg geschafft ist.

Gib deinen Text hier ein ...


Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige

„Es ist ein Wahnsinnsgefühl - wir sind super stolz! Regensburg ist die kleinste Stadt in der gesamten Bundesliga- Tabelle. Aber wir haben gezeigt, dass wir austeilen wie die Großen!", fasst Spielerin Honey Brawl zusammen.

Wer diese Saison noch ein letztes Mal die Ratten in ihrer Heimatstadt anfeuern will, hat die Gelegenheit bei der Bayerischen Meisterschaft am 16./17.11. in der Clermont-Ferrand-Halle. Samstag, 16.11., finden ab 11 Uhr die Qualifikationsspiele statt, am Sonntag, 17.11., um 14 Uhr das Spiel um Platz 3 und um 16 Uhr folgt der Anpfiff zum Finale. Um Aufstieg und Meisterschaft gebührend zu feiern, lädt das Rolling Rat Pack wie gewohnt im Anschluss in die Kinokneipe ein. Weitere Informationen dazu finden sich auf www.facebook.com/RollerderbyRegensburg.

Mit falschen Papieren an Paket-Abholstation
Grünen-OV für Schwarzenfeld?