1 Minuten Lesezeit (101 Worte)

400 Euro an Eltern-Kind-Gruppe gespendet

spendenbergabe_wald Die drei Leiterinnen mit den Teilnehmern der Eltern-Kind-Gruppe am Mittwoch mit Andrea Angler und Birgit Irlbacher Bild: (c) Karin Hirschberger

Die Eltern-Kind-Gruppe konnte sich am Mittwochvormittag über einen besonderen Besuch freuen. Birgit Irlbacher und Andrea Angler, die Organisatorinnen des Walder Kinderbasars, waren ins Pfarrheim in Wald gekommen und hatten einen Scheck über 400 Euro im Gepäck. ​

​Damit dankten sie den Eltern für die Unterstützung und die Hilfe beim Herbst-Kinder-Basar im September. Dieser sei wieder sehr gut besucht gewesen. Ein Teil des Erlöses wird immer gespendet. 

Im Namen der Eltern-Kind-Gruppe, die dienstags, mittwochs und donnerstags stattfindet, bedankten sich die drei Leiterinnen Claudia Pöllath, Kathrin Kiefl und Cornelia Heimerl. Die Spende kann gut für die Kinder verwendet werden, waren sie sich einig.


Anzeige
Ein Zuckerl zum Karnevalsstart
Polizei schnappt Serieneinbrecher